Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Flip,

avatar_4b1872df86bd_128.png
Am 20. November diesen Jahres erschien mit Animal Crossing: amiibo Festival der erste Ableger der beliebten Spielereihe für Nintendos aktuelle Heimkonsole, die Wii U. Es handelt sich aber nicht, wie sonst, um eine Simulation, indem ihr in einem Dorf voller Tiere wohnt, sondern ist amiibo Festival ein reines Partyspiel, das alleine oder mit bis zu 3 Mitspielern gespielt werden kann und von amiibo und amiibo-Karten Gebrauch macht. Apropos amiibo: Zeitgleich zum Spiel sind außerdem 8 amiibo erschienen, welche ihr in Animal Crossing: amiibo Festival im Brettspielmodus als Spielfigur verwenden könnt. Unter anderem von Tom Nook, Melinda und Rosina könnt ihr seit dem 20.11. die kleinen Figuren mit eingebautem NFC-Chip kaufen.

Bereits vor längere Zeit kündigte Nintendo 4 neue amiibo für Japan an. Seit der letzten Nintendo Direct Mitte November wissen wir, dass die vier Figuren ebenfalls in Europa erscheinen werden, ein Erscheinungsdatum stand aber noch aus.
Wie Nintendo jetzt auf Twitter bekannt gab, werden die amiibo bereits in eineinhalb Monaten bei uns erscheinen. Genauer gesagt dürft ihr ab dem 29. Januar 2016 die amiibo von Eugen, Eufemia, Schuhbert und Resetti kaufen. Mit dem folgenden Bild könnt ihr euch noch einen Eindruck der amiibo machen:



Werdet ihr euch die neuen amiibo kaufen?