Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Heute ist von 06:00 - 12:00 Uhr Rübentag! Schaut doch einfach bei Sigrid vorbei.

Von Matzi,

Für die Nintendo Switch gibt es nun ein neues Firmware-Update auf die Version 3.0.0

Folgende Punkte beinhaltet das Update:
  • Registriert Kanäle, um News zu spezifischen Spielen zu erhalten.
    • Um einen Kanal zu registrieren, geht zur Neuigkeiten-Sektion eurer Switch und dort auf "Kanäle finden".
  • Fügt Freunde eurer Wii U- und Nintendo 3DS-Freundesliste hinzu.
    • Das könnt ihr auf eurer Nutzerseite oben links im Home-Menü tun. Geht dann auf "Freund hinzufügen".


  • Ihr werdet benachrichtigt, wenn eure Freunde online gehen.
    • In den System-Einstellungen lässt sich dies unter "Freundesmitteilungen" ausstellen - bzw. wieder einstellen.


  • Ihr könnt jetzt nach Controllern suchen, die mit der Konsole synchronisiert sind. Dafür kommt die Vibrationsfunktion zur Hilfe.
    • Geht dazu ins Controller-Menü.


  • Ihr könnt die Anordnung der Nutzersymbole im Home-Menü ändern.
    • Geht dazu in die Systemeinstellungen zu "Nutzer".


  • 6 neue Splatoon 2 Nutzersymbole stehen jetzt zur Wahl
    • Ändert euer Nutzersymbol auf eurer Nutzerseite oben links im Home-Menü.


  • Ändert die Lautstärke über die Schnelleinstellungen
    • Um in die Schnelleinstellungen zu gelangen, haltet den Home-Button gedrückt.


  • Die Maximallautstärke für Kopfhörer wurde erhöht.
    • Um die Maximallautstärke zu verringern, geht dazu in die Symstemeinstellungen zu "Maximale Kopfhörerlautstärke senken".


  • Ändert die Display-Farbe zu "Farben umkehren" oder "Graustufen".
    • Geht hierfür in die Systemeinstellungen unter "Konsole" und dann "Farben der Anzeigen ändern".


  • Verbindet eine USB-Tastatur mit dem Dock, um immer mit der Tastatur zu tippen, wenn diese angezeigt wird.


  • Der Nintendo Switch Pro Controller kommuniziert über eine Kabelverbindung mit der Konsole, wenn er mithilfe eines USB-Ladekabels daran angeschlossen ist.
    • In den Systemeinstellungen unter "Cotroller und Sensoren" lässt sich diese Funktion de-/aktivieren.
  • Verbundene Controller aktualisieren.
    • Dies könnt ihr ebenfalls unter "Controller und Sensoren" in den Systemeinstellungen tun.


  • Bei unzureichendem Speicherplatz, zum Beispiel wenn ihr Software herunterladen wollt, schlägt euch die Konsole vor, andere Anwendungen zu löschen. Specherdaten gehen dabei nicht verloren.



Weitere Funktionen, die der Systemstabilität dienen:
  • Problem behoben, dass dazu führte Spiel-Updates abbzubrechen und Spiele deshalb nicht Starten zu lassen.
  • Verbesserungen, um ungewollte HDMI Input-Wechsel zu verhindern, die an bestimmten Fernsehern auftraten, an denen die Konsole im Sleep Mode verbunden ist.