Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Flip,

image.jpeg
Nintendo hat viele bekannte Spieleserien. Ob Zelda, Mario oder Pokémon - die Auswahl ist riesig. Vor 15 Jahren erschien in Japan erstmals ein etwas anderes Spiel für den N64. Doboutsu no Mori - übersetzt etwa "Wald der Tiere" - war eine Simulation, bei der man als Mensch unter Tieren in einem beschaulichen Dorf lebt und alltägliche Dinge erlebt, wie zum Beispiel einkaufen, sein Eigenheim gestalten oder Fische fangen. Klingt in der Theorie erst einmal seltsam. Doch Doboutsu no Mori - oder bei uns "Animal Crossing" entwickelte sich nach 15 Jahren und 7 Spielablegern zu einer der erfolgreichsten Spielereihen von Nintendo.

Um das 15-jährige Bestehen der Serie gebührend zu feiern, veröffentlichte Nintendo Japan eine Jubiläums-Trailer, der noch einmal alle vergangen Animal Crossing-Iterarionen beleuchtet. Viel Spaß beim Anschauen!



In diesem Sinne: Alles Gute, Animal Crossing und auf mindestens weitere 15 Jahre voller spaßiger Spiele! :sing: