Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Matzi,

11.jpg
Ein Livestream von Nintendos Messeauftakt erlaubt auch deutschen Fans einen ersten Blick auf das kommende Spiele-Highlight

Mit Zelda U steht Nintendos Messestand im Juni auf der E3 ganz im Auftakt dieses Kultspiels. Es wird zum allerersten Mal und als einziger Nintendo-Titel überhaupt für die Besucher in einer spielbaren Version präsentiert. Die Messegäste können in der ausgedehnten Demo-Fassung tief in die fantastische neue Welt von Hyrule eintauchen.
Das neue Zelda U bricht laut seinem Schöpfer Eiji Aonuma mit vielen bisherigen Konventionen der Reihe. Die Spieler müssen unter anderem nun nicht mehr einem exakt vorgegebenen Pfad folgen. Das Spiel glänzt mit einem komplett neuen Gameplay, dass es in dieser Serie so noch nie gegeben hat.

Bei Nintendos Messeauftakt am 14. Juni 2016 dreht sich alles um das neueste Abenteuer von Link und alle deutschen Fans können dabei sein. Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America begrüßt um 18:00 Uhr MESZ die Videospielfreunde aus aller Welt zu einer neuen Ausgabe von Nintendo Treehouse: Live. Der Livestream ist ganz dem Gameplay des neuen Zelda U gewidmet und erlaubt einen ersten, detaillierten Blick auf das schon sehnsüchtig erwartete Spiel. Direkt vom Messestand startet die Sendung in Los
Angeles und lässt sich hierzulande über Nintendos Twitch-Kanal verfolgen. Die Zuschauer dürfen auf erste Bilder gespannt sein und auf interessante Hintergrundinfos, auf aufschlussreiche Kommentare der Spieleentwickler und natürlich auf jede Menge Spielspaß.

Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, dem empfehlen wir die Internetseite von Nintendo of America unter e3.nintendo.com/.