Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Flip,

image.jpeg
Das Internet spielt momentan verrückt: Kaum eine Smartphone-App ist wohl momentan so präsent wie Pokémon GO. Die Applikation, de sich rund um das Fangen der kleinen Taschenmonster dreht, erfreut sich schon auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Viele sind schon fleißig am Pokémon sammeln und Arenen erobern, wobei man für das Pokémon fangen tatsächlich auf Trab sein muss, da man umherlaufen muss, um neue Pokémon zu Gesicht zu bekommen. Das Spiel für iOS und Android hat überall einen regelrechten Hype ausgelöst, obwohl das Spiel bis vor kurzem noch nicht einmal in Deutschland erhältlich war.

Ihr habt richtig gelesen, bis vor kurzem. Nachdem die Entwickler Niantic nach massiven Serverproblemen, die beim Release in den USA und Australien auftraten, bekanntgegeben haben, dass sich der App-Rollout in Europa verschieben wird, tappte man erst einmal im Dunkeln. Allerdings gab es bereits Wege, um das Spiel auch hierzulande herunterzuladen und zu spielen.

Heute hat Nintendo nun überraschend die App im App Store und dem Pendant von Android, dem Google Play Store veröffentlicht. Die App ist kostenlos, jedoch gibt es bekanntlich In-App-Käufe, um so schneller an Pokémon zu kommen. Außerdem verbraucht sie, je nach Version, 110-160 MB auf eurem Gerät. Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen und denkt daran: Gotta catch 'em all!