Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Flip,

Zu Zeiten des Nintendo DS waren sogenannte Flash-Karten unter den Spielern recht verbreitet. Diese beinhalteten ein oder mehrere Spiele, meist illegal beschafft, die aber problemlos auf der Konsole abgespielt werden konnten. Als der Nintendo 3DS herauskam, wollte Nintendo dies durch die Veröffentlichung von Updates verhindern, was sie auch größtenteils geschafft haben.

Nun ist vor kurzem ein weiteres 3DS-Update erschienen. Euer Handheld sollte nun die Versionsnummer 11.2.0-35 tragen und die Stabilität des Handhelds verbessern. Wie gewohnt bekommt ihr Mitteilung über SpotPass, wenn das Update bereit zum Download ist. Solltet ihr SpotPass ausgeschaltet haben, könnt ihr alternativ auch einfach den eShop besuchen, für dessen Nutzung das Update zwingend erforderlich ist. Als dritte Möglichkeit könnt ihr in die Systemeinstellungen gehen und unter dem Reiter "Allgemeine Einstellungen" den Punkt "System-Update" auswählen. Denk aber auf jeden Fall daran, bei niedrigem Akkustand euer Gerät an das Ladekabel anzuschließen!