Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von San,

Heiß erwartete Informationen wurden nun endlich offiziell vorgestellt! Und sie übertreffen unsere Erwartungen um ein gutes Stück. (Bilder und eventuell abweichende NAmen der deutschen Version folgen in den nächsten Stunden, mein mobiles Internet macht mir einen Strich durch die Rechnung)

Die Direct ist sehenswert, sehr amüsant und kurzweilig werden die ganzen neuen Infirmationen vorgestellt.

Zusammengefasst sind hier alle Informationen aus der Nintendo Direct zum Thema Animal Crossing:

Das Update ist ab HEUTE erhältlich. Ich schätze unsere Abendgestaltung ist damit gebucht.

Viele neue Items lassen das Spiel in neuem Glanz erstrahlen, die Lust, alles zu erkunden ist neu entfacht.

2 ganz Spezielle Items (ein 3DS udn eine WiiU) schalten sogar Minispiele frei! Wer genug vom Bäumeschütteln und Fassilienausgraben hat, kann sich nun also mit einem Videospiel im Videospiel von seinem Arbeitsreichen Bürgermeistertag erholen!

Mit dem 3DS-Item startet man die Puzzle-League, deren Regeln wir in folgendem Guide näher erläutern: _Link folgt_
Die WiiU entführt uns auf eine Insel mit "Desert Island Escape" wo Items eingesammelt, Werkzeuge gecraftet und Bewohner gerettet werden müssen. Auch hierzu in Kürze genauere Informationen.


Die übliche Arbeit im Dorf wird attraktiver gestaltet indem man sich bei seinen täglichen Aufgaben Coupons verdienen kann, mit denen man dann Items shoppen kann auf dem neu angelegten Camping-Platz, auf welchem uns auch all die Bewohner erwarten die mit ihrem Wohnmobil dort per amiibo Karte eingeladen werden können. Außerdem gibt es Spezialcharaktere die dort hin udn wieder auftauchen, wir sind schon sehr gespannt darauf wer uns dort alles erwarten wird.

Es gibt keine Einschränkungen bei der Benutzung der neuen Elemente wenn man nur einen 3DS besitzt, solang man mit einem NFC Reader die amiibo und Karten einlesen kann.


Kompatibel sind alle amiibo Karten die schon für Happy Home Designer veröffentlicht wurden. Neben den 50 neuen die durch die neuen Karten in Kürze auf dem Markt erscheinen werden.

Es sind unerwartet viele Inhalte durch amiibo Figuren erhältlich. Dass Aioli und Limone aus Splatoon eingeladen werden haben wir bereits berichtet. Aber auch der Inkling wird zu einem passenden Oktopus Bewohner.

Die größte Überraschung sind die Zelda amiibo die einige neue Bewohner und passende Möbel mit sich bringen. (O M G! Wer von euch will noch ALLE davon in seinem Dorf haben und überlegt, welche der Bewohner dafür weichen müssen?)

Bearbeiten

Es gibt auch heiß ersehnte Veränderungen für die Einrichtungen. Die Einrichtungssteuerung aus HHD wurde tatsächlich übernommen! Auf dem Touchscreen lässt sich die Einrichtung nun viel leichter neu arrangieren.
Ausserdem gibt es eine Platzerweiterung die keinen Platz wegnimmt! Der Secret Storeroom ist in der Wohnung zugänglich ohne als Möbelstück oder eigener Raum Platz zu beanspruchen.
4 Kategorien, mit jeweils 9 Seiten der üblichen 10 Plätze, das heißt, es gibt zusätzlichen Platz für sage und schreibe 360 Items! Das ist eine große Erleichterung für all die Sammler und Horder unter uns!


Eine weitere neue Funktion des Spiels, angelehnt an dem AR Spiel "Photos with Animal Crossing" deren karten in einigen MCDonalds Filialen erhältlich war, ermöglicht es, superputzige Fotos mit den Lieblingsbewohnern zu schießen. Die Einstellungen zum bearbeiten sind umfangreicher und erlauben viele Spielereien.



Alles in allem ist das ein ausserordentlich umfangreiches und liebevoll durchdachtes Update sowohl für neue Spieler als auch für alte Hasen. Auch für Spieler bei denen die Luft schon ziemlich raus war, dadurch dass man "schon alles gesehn" hat bilden die vielen neuen Elemente eine tolle Basis für viele unterhaltsame Spielstunden! Auch wenn man keine amiibo einlesen kann gibt es viel neues zu entdecken!




Wir freuen uns sehr! Vielen Dank nintendo!


update done right!