Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von tobias0704,

Der rechte Joy-Con hat einen NFC-Reader/Writer.
Der linke wiederum hat einen Knopf um Screenshots und später auch Videoaufnahmen zu tätigen.
Jeder der Joy-Cons hat unabhängige Sensoren, welche es ermöglichen unabhängige Bewegungen durchzuführen welche von den Spielen erkannt werden..

Sie wird es in diversen Farben geben. So neben dem schwarz/grau ebenfalls Neon Rot und Neon Blau.
Ähnlich der Wii Remote gibt es für die Joy-Cons Handgelenk Schlaufen.

Der Joy-Con kann ebenfalls messen, wie weit entfernt Gegenstände vom Controller entfernt sind.

HD Rumble ermöglicht wesentlich komplexere und atemberaubende Gefühle und lässt euch noch genauer fühlen, warum es denn vibriert!

2 Spiele rund um die Joy-Cons wurden entwickelt.

Eins von ihnen sollen alle gemeinsam Spielen können, was dadurch ermöglicht wird, dass die 2 Controller an der Nintendo Switch auch von 2 Personen gleichzeitig verwendet werden können.
In 1-2-Switch könnt hier gegenseitig in einer Minispielsammlung ohne auf den Screen zu schauen spielen. Ihr könnt oder solltet sogar vollständig nur in die Augen eurer Gegner schauen. Es geht darum die Zeit richtig einzuschätzen und die Bewegungen eurer Gegner zu lernen.

Das andere Spiel werdet ihr alleine spielen und mit den Joy-Con Controllern ihn euren Händen werdet ihr zum Kämpfer.
Ihr werdet sehen wie ihr jeden einzelnen Arm eures Charakters getrennt gezielt steuern könnt.
Ihr könnt entweder boxen oder schießen. Durch neigen des Joy-Cons könnt ihr euch bewegen.