Die Zeitliche Reihenfolge der Zelda Titel

    • Die Zeitliche Reihenfolge der Zelda Titel

      Ich dachte ja immer, dass die Zelda Teile irgendwie alle für sich stehen, doch wurde eines besseren belehrt.

      Nintendo hat bereits veröffentlicht und welcher Reihenfolge die Teile zeitlich gesetzt wurden.



      Anfangen tut die Geschichte mit Skyward sword, welches 2011 für die Wii erschien.


      Darauf folgt der Minish Cap indem ein böser Gott geboren wurde. Dieser Titel ist von 2004 und für den Gameboy Advance erschienen.



      Nachdem der böse Gott Vaati vernichtet wurde, steht er in The four swords allerdings wieder auf und unser Held muss ihn erneut bezwingen. Dies war 2004 für die Gamecube.
    • Nachdem auch das zweite mal das böse bezwungen werden konnte tauchte Ganon dorf auf und machte sich die schwarze magie zunutze.
      Ocarina of Time erschien 1998 für den N64 das erste mal.


      Und an dieser Stelle wird es nun spannend. Denn nun entwickeln sich 3 Zeitlinien.
      Es gibt einmal die Zeitlinie in der Link Ganondorf nicht bezwingen kann und besiegt wird. Hier wird Ganondorf dennoch eingesperrt.
      In A Link to the Past entkommt er jedoch aus seinem Gefängnis und stürzt erneut Hyrule in Unheil.
      1991 erschien das Spiel für die Super Nintendo.



      Auch wenn im nächsten Teil der böse Veran heißt, so soll es sich hierbei im grunde wieder um Ganondorf handeln, der erneut aufgestanden ist.
      Story of Seasons , bzw Story of Ages erschien 2001 für den Gameboy



      Erneut wurde Ganon besiegt (der gibt echt nie auf..)
      Und so macht sich der Held weiter auf nach Hyrule zurück. Doch unterwegs begegnen ihm Alpträume die die form von alten Gegnern haben. So auch Ganondorf.
      Links Awakening erschien 1993 für den Gameboy.

    • Kommen wir zu A Link between Worlds.

      Die selbe Welt wie A Link to the Past geglückt uns hier.
      Und auch hier.. gibt es einen Dämon der zumindestens eine Ganonform hat.

      Wahrscheinlich weil Ganondorf sich die Hilfe der Dämonen geholt hatte und am Ende eine von ihnen vielleicht wurde.
      Seit 2013 ist der Teil für den 3ds erhältlich.



      Wir sind noch immer im ersten Strahl der möglichen Enden.. und da kommt auch schon
      Tri force Heros, welches 2015 für dem 3ds erschien
      In dem Teil geht es mal nicht um das sonst so schöne Hyrule.. Sondern um Textilia und einer verfluchten Prinzessin die nur noch hässliche Lumpen tragen kann.
      3 Helden retten sie.


      Hiernach spielen die aller ersten Teile von Zelda erst.

      the Legend of Zelda (indem Ganondorf erneut auferstanden ist und für verwüstung sorgt.)
      Dieser Teil kam 1986 für die NES raus.
      Hier muss der Held das in 8 Teile zersprungene Triforce zusammen suchen und Ganon, den Fürsten der Dunkelheit mittlerweile bezwingen.

      The Adventure of Link spielt ein paar Jahre nach dem vorherigen Teil. Nun ist Link 16 Jahre alt.
      In diesem Teil geht es darum, dass die Anhänger von Ganon ihn wiederbeleben wollen, doch dies geht nur wenn Link stirbt und seine Asche über das Grab von Ganon gestreut wird.
      Doch dies wird natürlich verhindert. Von 1987 ist dieser Teil
    • Und damit haben wir den zeitstrahl rund um Ganondorf besiegt Link durch und kommen zu.,. Ganondorf wurde bezwungen. Auch hier spaltet sich aber das ganze in Kind und Erwachsener,da wir mit der Ocarina of Time ja immer wieder hin und her springen können..

      Majoras Mask handelt von einer böse gewordenen Maske die es zu besiegen gilt. Da es nur kurz nach Ocarina of Time spielt, ist nicht verwunderlich, dass der Maskenhändler etc alle dabei sind.
      2000 erschien das Spiel für die N64.


      Nach Majoras Mask folgt Twilight Princess, der Titel für die WIi, welcher 2006 zu uns kam.
      Hier ist natürlich wieder Ganondorf vertreten, der das Schloss von Hyrule für sich einnehmen will.
      Im Abspann des Teiles sieht man wie Link auf Epona aus seinem Dorf reitet auf der Suche nach neuen Abenteuern.



      Anschließend scheint irgendwie nochmal four swords zu kommen.
      Hier muss ich allerdings passen bisher.
    • Kommen wir zur zweiten realität wenn Ganondord in OoT besiegt wird.

      Diese Zeitlinie ist etwas komplizierter.. Zelda schickt einen Link zurück in die Vergangenheit damit Ganondorf noch besiegt wird. So wird die eine Zeitlinie gerettet, inder Majoras Mask spielt, doch diese hier muss ohne einen Helden nun auskommen, da Link in die Vergangenheit einfach verschwindet quasi.
      So greifen die Göttinnen ein und fluten ganz Hyrule einfach mal um Ganondorf zu stoppen.

      Das Ergebnis sehen wir in Wind Waker, welches 2002 für die Gamecube raus kam.


      Wind Waker spielt allerdings Jahrhunderte danach.
      Hyrule ist unter dem Meer versunken.

      Am Ende von Wind Waker wird es sogar zerstört und Link und Tetra/zelda suchen eine neue Heimat.

      Kommen wir zum nächsten teil: Phantom Hourglas für den ds der 2007 das erste mal zu kaufen war.
      Noch immer ist das Meer überall gefühlt und man kommt mehr mit dem Schiff als irgendwie anders voran.


      In dem Teil wird Tetra/Zelda entführt und unser Held rettet sie von einem Geisterschiff, welches in einer Parallelwelt ist.
      In der richtigen Wirklichkeit sind nur einige Minuten vergangen.

      Zwischen diesem und dem nächsten Teil muss neues Land entdeckt worden sein, denn nun sind wir wieder in einem Hyrule. Es ist anzunehmen, dass sie das neue Land wie das zerstörte nannten.
      Spirit Tracks für den DS, kam 2009 raus.

      In dem Teil geht es darum dass Link ein Lokomotiven Diplom erhält und nun Lokfahrer ist. Seine Aufgabe ist es wichtige Schienen zu finden, damit der Dänon im Turm (vermutlich Ganon) nicht entkommen kann.




      Und damit ist die bisherige Geschichte unseres Helden vorbei und wir können gespannt darauf sein, wo sich Breath of the Wind eingliedern wird.

      Wir wissen dass es in Hyrule statt findet, und dass es nicht besonders viel Wasser gibt.

      Was denkt ihr, wo wird der neue Teil eingeordnet werden?
    • Hmm einordnen kann ich den teil trotz der vorgeschichte noch nicht so ganz..

      In ocarina of time werden die Shikah als fast ausgestorben dargestellt.
      Hier spielt die Zeit 100 Jahre nach dem die Shikah existierten..

      Theorien sagen, dass es im rechten Strang weiter gehen muss, da wir diese Blattmenschen im Teil haben, die aber nur in Wind Waker erschienen und es hieß, dass sind die alten Kokori die sich weiter entwickelt haben durch das ansteigende wasser.

      Allerdings gibt es das Masterschwert, dass ja in Wind Waker für immer verschwunden ist..
    • Ich könnte mir vorstellen, dass es nach OoT aber eben zwischen der Aufteilung spielt.
      Spoiler anzeigen
      Oder eben auf dem Weg zu "Der Held wurde besiegt, weil er ja vor 100 Jahren gescheitert ist und dann die Shiekah Ganon mehr oder weniger wieder eingesperrt hatten. Jetzt ist er aber dabei eben doch nicht besiegt zu werden sondern es erneut zu probieren. Idk
    • Total interessant, für mich als Zelda-neueinsteiger.

      Meint ihr eigentlich, es ist egal, wie herum man die Teile spielt? Dachte eigentlich auch bisher, jeder Teil würde für sich stehen. Dass es überschneidungen und anknüpfungen gibt ist fast logisch aber so im gesamten, hab ich jeden Zelda teil für sich gesehen quasi. Kompliziert, das zu beschreiben xD

    • schwer es in der richtigen Reihenfolge zu spielen, da der erste zelda titel z.b weit unten ist :D

      Im gesamten ist es nur interessant.
      Es gibt in teilen öfter mal Anspielungen auf die frühere Reinkarnation.

      Es ist im grunde immer link der Held und ganon (dorf) der böse.
      Aber hierbei handelt es sich oft um Wiedergeburten.
      Darum startet man in der regel auch als unwissender, hat mal eine schwester,mal ein Vater etc.

      In a link between worlds glaub ich wird von einem früheren held erzählt der schonmaldie welt gerettet hat.
    • Ich hätte mir die Reihenfolge auch nicht so vorstellen können. Aber schon recht interessant

      Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: „Und, wie ist das Wetter bei euch?“ „Caps Lock.“ „Häh?“ „Na, shift ohne Ende…“
    • Ich würd ja darauf tippen das es entweder der Zeitsrahl von Windwaker ist oder der von A Link to the Past. Denn in BotW wird erwähnt das Linkwolf aus einer anderen Dimension kommt, also vermutlich anderer Zeittstrahl. Weiters würd cih darauf tippen das BotW zeitlich wohl eher ganz unten steht, immerhin wird ja schon von einem Shikavolh geredet das vor 10000 Jahren eine Hochkultur hatte. Und 10000 JAhre ist ja wirklcih eine sehr lange Zeitspanne. Außerdem vermute ich das die Hochkultur der Shieka noch vor dem Teil Skyward Sword existierte da es ja auch in diesem Teil schon eine Hochkultur in der Vergangenheit gab.

      Da jeder Zeitstrahl mehr oder weniger seinen eigenen Graphikstil hat würde ich meinen BotW gehöhrt in den Zeitstrahl von WW.
    • es gibt bei windwaker nur weiterhin das Problem... Wo kommt das Masterschwert plötzlich her :D
      Ich denke mittlerweile aber schon an eine Spaltung des Wind waker Zeitstrahls.
      Etwas was wir noch nicht wissen.
      Zum Beispiel.. das einer eine Ocarina of time gefunden hat und in wind waker die Zerstörung des masterschwertes verhindert hat.

      Denn das ist ja das einzige was der kontrapunkt dazu ist.

      Oder.. das masterschwert ist einfach zu mächtig und kam deshalb wieder in diese welt..
      Wenn es 20 helden gibt.. warum.nur ein schwert?
      Woher kommt überhaupt das schwert?
      Hat es vllt nur wer geschmiedet und es bekam den segen von hylia?
    • Da hast du natürlich recht.
      Und wenn man bedenkt wie ähnlich die Orte sind wo man das Masterschwert findet in BotW und A Link to the past und das Link im SNES-Teil am Ende das Schwert wieder zurück gesteckt hat könnte a BotW auch zur A Link to the Past-Zeitlinie gehören.
    • Wobei hier mich eher stört zu erklären warum die Kokori sich zu den Krogs weiterentwickelt haben.

      In Wind Waker wurde da zu deutlich gesagt, dass sie sich an den Wasserstand anpassen musste und deshalb mehr eins mit den Bäumen wurde..

      Außerdem ist die Itembeschreibung von Salzstein auch, dass es einen erhöhten Wasserspiegel gab.

      Ich hab gerade nochmal geschaut.. Es hieß in Wind Waker nicht dass es zerstört wurde, sondern dass es unter Wasser mit dem alten Hyrule auf ewig versunken sein sollte.
      Es steckte im Kopf von Ganondorf (menschlicher Ganon) um diesen zu bannen.

      Ich hab nun auch die theorie gelesen, dass es im mittleren Zeitstrahl sein sollte..

      Weil es Anspielungen auf Twilight Princess gibt. (die geschehnisse von vor 10.000 sollen das angeblich sein..)

      Wobei da gibts doch auch keine Maschinen.. und die Krogs wären da auch nicht erklärt..

      Ich bleib beim 3. Strang für mich..

      in Wind waker kämpfen zelda und link auch gemeinsam gegen Ganondorf XD das muss reichen haha
      #
      edit: Außerdem .. das Wasser ist gesunken.. Daher ist das Hyrule von damals vllt wieder da XD
    • Ui, sehr faszinierend, ich liebe verquere Timelines :D

      Wenn ich als Zelda-Neuling mal mitraten darf, ich glaube ebenfalls, dass BotW in der WW-Timeline spielt, hauptsächlich wegen des Nebenquests mit den Walskeletten. Wie kommt denn bitte sonst ein Walskelett nach Gerudo in die Wüste? (oder gibt es fliegende Wüstenwale, von denen ich nichts weiß, das wäre so typisch für mich :D). Mit den ganzen Details usw. kenne ich mich natürlich nicht aus :/