Artblog San

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Heute ist von 06:00 - 12:00 Uhr Rübentag! Schaut doch einfach bei Sigrid vorbei.

    • Artblog San

      In letzter Zeit war ich häufiger mal ohne Internet, Computer, 3DS oder Tablet unterwegs, oder Tagelang wo verschollen.

      Am Handy ist das Surfen nicht ganz so spaßig, Filme schauen auch eher meh (was mich nicht von Neflix abhält!), schreiben furchtbar und Spielen tu ich da inwirklichkeit nur Pokemon Go in Bus und Bim.

      Meine alte heiße Liebe "Skizzenbuch" ist dadurch wieder zum tragen gekommen und ich bin (wie schon so oft!!!) drauf gekommen wie sehr ich das freie Zeichnen vermisst habe und brauche. Um zu experimentieren, neues zu lernen und ganz wichtig: das zeichnen zu genießen weil ich tun kann was ich will, und wenn ich nicht weiterzeichnen mag (oder mich trau) dann lass ich es einfach <3

      Zuhause hab ich inzwischen nichtmal mehr einen Schreibtisch, also saß ich heute auf und vor der Couch und hab mit meinem neuen Wassetankpinsel rumgespielt.


      Ich werd hier hin und wieder meine neuen Ergüsse posten : ) miese Handyqualität bis ich endlich mein Büro bekomm und meinen Scanner benutzen kann

      Im letzten Urlaub hab ich so kleine Papierdeckchen von den Nachtisch-tellerchen mitgenommen zum basteln, in den Osterferien hab ich mir die Sprühlackdose meiner Mom geschnappt (wir hatten damit was für ihr Auto gebastelt und angesprüht) und mit mit dem Klebeband ganz ordentlich die Seite ruiniert : D und das dumme Deckchen hat sich aufgebogen! Und der schwarze Stift hatte das Lack-Schwarz natürlich auch nicht drauf ... nach ein wenig herumgebastel war ich dann aber doch irgendwie zufrieden : D



      Kurz vor Ostern haben mich meine Eltern in den Cirque du Soleil mitgenommen, weil eine andere abgesprungen ist
      WAHNSINN *__*
      Für einen Charakter den ich entwickle und hüte seit ich 13 bin, ist dadurch nun eine neue Background-Story für ihre Eltern und Geschwister entstanden (die waren bisher eher so ganz flach/grob ausgedacht)
      Ich muss gestehen, diese neuen ausgearbeiteten Charaktere haben es mir mehr angetan als gedacht ... ich schätze, ich werd sie öfter mal zeichnen müssen
      Ich mag es, wenn Ghibli sich in meine Arbeit einschleicht


      Hab mir ein Wassetankpinsel-set gekauft (ganz aus Plastik (jaaaa, taugt mir eigentlich nicht so, aber bei Stiften bin ich da wenig streng) der griff ist hohl, man füllt Wasser ein, udn wenn man ihn drückt, löuft vorne durch den Pisnelteil etwas Wasser aus, dadurch braucht man kein Wasserglas) damit hab ichs mir heut auf der Couch gemütlich gemacht (während ich auf den Mann gewartet hab der den Boden nebenan machen sollte, der aber nicht da war, oder ich hab ihn nicht bemerkt)



      Dann hab ich auf facebook Künstler gestalkt, wollte dann etwas ähnliches machen wie die eine tolle Zeichnerin, hab keine tolle Inspiration gefunden und bin auf line-of-action.com hängen geblieben an einer Pose, die ich nur ganz kurz mit Linien festhalten wollte




      Hmmmmmm, ok... jetzt weiß ich wieder warumich den Bilder-Upload von Handy und Tablet hier eigentlich gelassen hab... ist bei euch auch fast alles verzerrt und/oder seitlich gedreht? *wein* ich HASSE nicht funktionierende Technik D:
      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Tolle Bilder San.
      Nur das erste Bild liegt auf der Seite.
      Du fängst mit Hilfslinien an, bei Köpfen?
      Ich habe die immer in den Büchern gesehen und fragte mich
      wie man die wieder weg bekommt. Beim radieren, radiert man doch auch
      Striche weg die bleiben sollen. Ich kann mir das nicht vorstellen.

      Ja die Technik. Ich habe das ganz oft.
      Ein Foto ist senkrecht auf dem Handy, senrecht auf dem Lappi und
      wenn ich das dann hochlade liegt es auf der Seite.
      Letztens hab ich was ausprobiert. Nachdem es beim hochladen auf der
      Seite lag habe ich es im Ordner gedreht, hochgeladen, immer noch quer.
      Im Ordner wieder zurück gedreht, hochgeladen, und auf einmal war
      es richtig rum. Jetzt sag mir mal warum.
    • Bei mir sind nur 4 Bilder richtig. Alle die, die ich am Handy/Tablet bearbeitet hab inklusive zuschneiden. Also es verhaut immer die originalgrossen Bilder : (

      Ja, ohne Hilfslinien kann ich gar nicht. Manchmal brauch ich sie gar nicht oder halte mich nicht dran, aber ich mach sie automatisch als erstes. Ich drück nur leicht auf, dann gehen sie leicht mit dem Radiergummi weg.
      Man muss halt vorsichtig radieren, entweder mit so einem ganz weichen Radiergummi der nur ganz sanfte linien gut radiert beim leichten drüberstreichen, oder man besorgt sich einen ganz schmalen stiftförmigen Radiergummi (the best for me!) hab einen, der funktioniert wie ein druckbleistift, man gibt halt so eine schmale Radiergummiwurst-Mine hinein
      Je nachdem wie man ihn hält, hat er irgendwo eine super schmale Stelle (oder man schrubbelt ihn auf dem leeren papier zurecht) um such die feinsten details ausradieren zu können


      Bei den 2 Mädels in rot hab ich mit Buntstift gezeichnet und gar nicht radiert, aber da waren meine Hilfslinien so zart dass ich sie selber kaum gesen hab. Und es stört mich nicht wenn sie in unsausgearbeiteten Bildern zu sehen sind. Irgendwie find ichs sogar hübsch, und bei anderen zeichnern ummer hochinteressant, wenn man sehen kann wie sie ihre Bilder aufbauen : D
      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Ja, ich geh mit Fineliner oder Pinselstift über die Bleistiftlinien und radier sie dann weg

      Neue Bilder


      Bei Zeichnertreffen lass ich mir manchmal Worte vorgeben die ich dann zu einem Bild mache
      Hier hatte ich:
      Flügel, Rosen, Wurzel, Kaulquappe, Hörner


      Und an den Schnecken hab ich einen Wassertankpinsel ausprobiert



      Mehr Pinselstift auf Bleistift-Bilder

      Und ein brauner weicher Edding (auch sehr pinsel-stift-artig) mit ein bisschen Wasserfarbe
      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Das mit den Spitzen Ohren erklärt sich dadurch, dass ich seit Jahren ein Projekt plane ... und die Figuren haben nunmal solche Ohren : ) Aber es ist kein klassisches Fantasy-Dings : D

      Mir fehlt nur noch eine verwertbare Story

      Arrgghhh aber das liegt mir leider nicht so ... ich hab die Welt, die Regeln dieser Welt, die direkte Umgebung, Ideen für Charaktere ... aber das wars
      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Bin über nacht bei einer Freundin gewesen, nun sitz ich noch bei ihr und schau, wie sie mit meinem zelda auf ihrer switch spielt

      Zeit für ein fanart!

      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Es ist noch nicht mal koloriert und sieht schon toll aus. Ich wünschte es gäbe RL einen Laden, wo man hingehen und die Fähigkeit 'Zeichnen' kaufen kann, damit ich sowas auch kann ...

      Und die Mäuse ... die sind so niedlich. Wirklich wunderschön gemacht! Das Bild sollte es als Tapete für's Kinderzimmer geben.
      Keelah se'lai

      "Die Mutter ist Gott in den Augen eines Kindes!"
    • Ich dachte mir auch, dass es sicher so eine "brüderliche" freundschaft ist : ) liebevoll grob : D

      Coloration werd ich wohl auslassen *faul*

      Danke für eure lieben Worte immerzu <3
      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Grad bei einer Challenge eingereicht "Indian Dancer" war das Thema ... hier mein "Indian dancing candlelight"

      Mal was anderes ausprobiert, ging überraschend schnell und hat Spaß gemacht

      vor Photoshop sah das Bild so aus:
      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Meine fb Seite daily drawli lag jetzt lange brach.

      Heute ein neues kleines skizzenbuch gekauft, nehm mir mal wieder vor, jeden tag was reinzuscribbeln. Möchte meine eingestaubten schraffur-skills wieder aufpolieren.

      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Und wieder was kleines : )


      Bim begeistert, wie gut das Papier copics aushält! Kaum durchgeblutet trotz vieler schichten.
      Brauch mehr farben
      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray
    • Von den 3 vorbereiteten Skizzen hab ich das simple, kitschige ausgesucht

      Küssen ist blöd zum zeichnen D:

      Brauch mehr farben!

      DailyDrawLi im Forum: Artblog San


      Du wünscht dir ein personalisiertes Daily? Bestell es hier: Artshop San

      Avatar: akkurate San-Darstellung von Stray