Eure Lieblingsgenres in Videospielen

    • Eure Lieblingsgenres in Videospielen

      Mal abgesehen von Animal Crossing - welches ja eine Simulation ist - was habt ihr denn speziefisch für Lieblingsgenres in Videospielen?

      Gerne könnt ihr mit Begründung schreiben warum dies so ist, muss aber nicht :)

      Bei mir steht es schon im Profil, was ich sehr gerne mag:
      Survival-Horror, Jump'n'Run, Action-Adventure, RPGs, JRPGs, Hack 'n Slay und Simulationen (die ich jedoch nicht aufgelistet hab)~

      Survivial Horror sowas wie Silent Hill oder Resident Evil, ich erschreck mich zwar schnell aber trotzdem machen die Spiele Spaß!
      Alles andere sollte eig. für sich sprechen, warum ich diese mag :3
      Sore wa chigau zo! >
      Avatar von Danganronpa V3 (Shuichi Sprite) / Signatur von Enacchi
      Zeitmangel und Faulheit halten mich vom aktiv sein ab, halp. ;w;
    • Super Smash Bros ist ein Beat'm'up würd ich sagen ^^

      Lieblingenre.... hmmmmm Wenn ich nach meiner Lieblingsreihe gehen würde wäre das wohl SRPG, JRPG und generell andere RPG's xD
      Simulationen mag ich auch recht gern (AC, Sims und HM/SoS) oder Survivalspiele, wo man sich selbst etwas aufbauen muss, find ich auch richtig toll :D
    • Lieblingsgenre: JRPG
      andere Genres die ich auch sehr gerne spiele: Jump´n´run, Simulatoren.
      Zitate und zeugs:

      ensgo0r schrieb:

      Lieblingenre.... hmmmmm Wenn ich nach meiner Lieblingsreihe gehen würde wäre das wohl SRPG, JRPG und generell andere RPG's xD
      was ist bitte ein "SRPG" ? noch nie von gehört.

      KuroMikazuki schrieb:

      Hm,früher war ich ein richtiger Jump 'n' Run Fan.Mario,Spyro und Konsorten. XD
      Inzwischen sind meine Lieblingsgenre :
      Simulationen,Visual Novel,Point-and-Click und RPG.
      Eigentlich mag ich jump´n´run nur wegen Crash und vor allem spyro.
      spyro 3 ist btw mein lieblingsspiel.
      "Visual Novel" was ist das? Kannst du mir ein Beispiel nennen?
      Point-and-click bin ich nicht der größte fan von.

      ich hör so oft " mobas sind super" aber weiß selbst nicht, was das ist. kann mir das mal wer erklären?

      wie beliebt einfach mal RPGs sind. da steht einem animal crossing-RPG-spinnoff doch Garnichts in wege oder? oder?oder? oder? nicht?

      mein lieblingsgenre ist:


      bye!(nicht ernst nehmen! dieses genre gibt es nicht wirklich!)
      Sehr geehrte Leute, i bims, koopa. Comedy Gold, right?
    • Koopario777 schrieb:

      KuroMikazuki schrieb:

      Hm,früher war ich ein richtiger Jump 'n' Run Fan.Mario,Spyro und Konsorten. XD
      Inzwischen sind meine Lieblingsgenre :
      Simulationen,Visual Novel,Point-and-Click und RPG.
      Eigentlich mag ich jump´n´run nur wegen Crash und vor allem spyro.spyro 3 ist btw mein lieblingsspiel.
      "Visual Novel" was ist das? Kannst du mir ein Beispiel nennen?
      Point-and-click bin ich nicht der größte fan von.
      Visual Novels sind im Prinzip – wie der Name schon sagt – Novellen, die man auf dem Computer (oder neuerdings auch auf Smartphones, etc.) lesen kann. Sie bestehen meistens aus Text, Bildern, Hintergrundmusik und Sprachausgabe. ^^


      Einige Beispiele sind zum Beispiel :

      - Phoenix Wright
      - Time Hollow
      - Hotel Dusk: Room 215 und Last Window : Das Geheimnis von Cape West
      - 9 Hours, 9 Persons, 9 Doors
      ***
    • KuroMikazuki schrieb:

      Visual Novels sind im Prinzip – wie der Name schon sagt – Novellen, die man auf dem Computer (oder neuerdings auch auf Smartphones, etc.) lesen kann. Sie bestehen meistens aus Text, Bildern, Hintergrundmusik und Sprachausgabe. ^^


      Einige Beispiele sind zum Beispiel :

      - Phoenix Wright
      - Time Hollow
      - Hotel Dusk: Room 215 und Last Window : Das Geheimnis von Cape West
      - 9 Hours, 9 Persons, 9 Doors
      Dann hab ich ja schonmal ein gutes gespielt. Phoenix wright ist ziemlich super.
      Sehr geehrte Leute, i bims, koopa. Comedy Gold, right?
    • Ich spiel eigentlich nur wirklich zwei Genre, sollte sich mal was anderes dazwischen mogeln, hat es meistens Elemente aus dem Genre dabei XD

      RPGs
      Sammelbegriff hier, dazu zählen: westliche RPGs wie Skyrim, Witcher und Dragon Age, also die 'richtigen' Rollenspiele, bei denen man selbst der Charakter ist (außer bei Witcher, aber man kann Geralt ja extrem beeinflussen), JRPGs wie Final Fantasy, Tales of, Xenoblade, haste nicht gesehen was noch und SRPGs wie Fire Emblem und alles was in die Richtung geht, wobei mich die meisten dann thematisch selten ansprechen, außer halt FE!

      Simulationen
      Harvest Moon, Stardew Valley, Sims, Cities Skyline ... name it! Vorallem Aufbau-Simulationen waren die ersten Spiele die ich wirklich gespielt habe, darunter Klassiker wie Siedler, Caesar III und Pharao! Vorallem Letzteres vermisse ich sehr ... ;w;

      Survival
      Minimal ... eigentlich eher diese Sandbox-Survivals wie Minecraft und Konsorten, aber das sind immer nur so Phasen, wobei ich die Spiele dann doch sehr gerne mag. Aber halt auch deutlich weniger Bock drauf als auf RPGs XD
      So heiße ich Euch frei willkommen!
      Habt teil an MEINEM Tanz,
      Das Drama hat von vorn begonnen!
    • Ich mag Spiele, die mich berühren, zum Erkunden einladen, mich nachdenklich machen und wo ich eigene Entscheidungen treffen kann. Das findet man wohl am häufigsten in:

      RPGs
      Adventure

      Früher habe ich gerne Strategiespiele wie Age oft Empires, Siedler und Spore gespielt.

      Heutzutage bin ich wohl eher ein Casual-Player oder wie sich das nennt. Ich will nicht alleine spielen, es soll nicht stressig sein aber mich gleichzeitig irgendwie fordern.