Kaufhaus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Heute ist von 06:00 - 12:00 Uhr Rübentag! Schaut doch einfach bei Sigrid vorbei.

  • Alles Rund um das öffentliche Gebäude "Kaufhaus" in "Animal Crossing: Happy Home Designer"
    Das Kaufhaus ist ein öffentliches Gebäude in „Animal Crossing: Happy Home Designer“, welches der Spieler nach seinen Vorlieben einrichten kann.
    Man schaltet es frei, wenn das Krankenhaus, das Café und der erste Laden eröffnet wurde.
    Das Restaurant hat vier Räume, einen Eingang, zwei Verkaufsräume und einen Essbereich.


    Das Einkaufszentrum vor der Eröffnung.

    Es gibt eine Version der Außengestaltung in drei Farben:




    Die Vorgaben sind:
    • Eingang: Tresen/Schalter (1x)
    • Verkaufsräume: Kasse (1x pro Raum)
    • Essbereich: Stühle (4x), Tische (2x), Kasse (1x)




    Man bekommt folgende Möbelstücke:

    • Wände: Dunkelkacheltapete, Bogentapete,
    • Böden: Dunkelfliesenboden, Quadratmusterboden
    • Teppiche: Steinbodenbelag, Mamorbodenbelag, Mintbodenbelag
    • Möbel: Massagestuhl, Museumshocker, Empfangstisch, Holztheke, Tischvitrine, Edelauslage, Ausstellungssockel, Standvirtine, Edelvirtine, Glasvitrine, Wandvirtine, Posterrahmen, Kasse, Wegweiser, Fußboden-Spot, Gepäckaufbewahrung, Hygrometer, Parkstanduhr, Ballonlampe, Biedermeier-Vase, Jugendstil-Vase, Ming-Vase, Schmuckkästchen, Parfüm-Set, Verlobungsring, Tischspiegel, Handtasche, Orchidee
    • Kleidung: Nook-Jacke
    • Wand-Deko: Nook-Jacke, Werbetafel, Elektro-Werbetafel



    Rollen:

    • Eingang: Angestellte (2x), Kunden (4x)
    • Verkaufsräume: Verkäufer (2x), Kunden (4x)
    • Essbereich: Kellner (2x), Kunden (4x)




    Beispielbilder:





    242 mal gelesen