Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Sina-chan,

9849-630-315-e662ebb44d3bacb0d2946794f7a72028892fd057.jpg
(Mehr oder weniger) überraschenderweise stellte Nintendo heute Indie-Highlights vor, die bald erhältlich sein werden, passend zur morgen eröffneten Gamescom. Die Präsentation könnt ihr euch hier ansehen:

Kurzzusammenfassung:
  • Das Noir-Krimispiel "Night Call" wird Anfang 2019 für die Nintendo Switch erscheinen.
  • Der Platformer "Monster Boy und das verfluchte Königreich" erscheint am 06. November für die Nintendo Switch.
  • "The Gradens between" , ein Rätsel-Platformer, kommt am 20. September in den Nintendo Switch eShop, es kann bereits vorbestellt werden.
  • Das Actionspiel "Streets of Rought" erscheint, exklusiv mit 4-Spieler-Koop und exklusiven Verbesserungen, im Winter 2018.
  • "Bad North", ein Echtzeit-Strategiespiel, ist ab sofort im eShop erhältlich.
  • Kurze Trailer zu den 11-Bit-Studios-Spielen "Moonlighter" (Herbst 2018), "This War of mine" (November 2018), "Children of Morta" (Release: Anfang 2019) wurden gezeigt.
  • Der Space-Shooter "Everspace", erscheint als Stellar-Edition, mit Hauptspiel und Encounters-Erweiterung, im Dezember 2018.
  • "Baba is you", ein Rästelspiel, kommt im Herbst 2018 in den eShop.
  • Das RPG mit Spielkartenelementen "Slay the Spire" wird Anfang 2019 erscheinen.
  • Eine Neuauflage des 90er Sportspiels "Windjammers" und die Fortsetzung "Windjammers 2" erscheinen am 23. Oktober 2018, bzw Mitte 2019 für die Switch.
  • "Terraria" wird 2019 auf die Nintendo Switch kommen.
  • Die Gefängnissimulation "Prison Architect: Nintendo Switch Edition" ist ab sofort, mit den Erweiterungen "All Day And Night" und "Psych Ward" einbegriffen, erhältlich. Ein Zusatzpaket mit Escape-Mode erscheint im Sommer 2019.
  • Der Team-Online-Shooter "Morphies Law" wird ab heute Abend (ca. 19Uhr) im eShop erhältlich sein.
  • "Baba is you", "War Groove", "The Gardens between", "Moonlighter", "Night Call", "Planet Alpha", "Stickfight - The Game", "Unruly Heroes", "Everspace" und "Monster Boy und das verfluchte Königreich" werden auf der Gamescom anspielbar sein.
  • Mehr Informationen zu diversen Indietiteln werden "sehr bald" folgen!