Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Sina-chan,

animalforestscreen.jpg
Derzeit ist "Animal Crossing" für den GameCube im Forum in aller Munde (siehe: Sabi spielt AC GC und erzählt ein wenig zum Forum), da passt es doch, dass nun erstes Werbematerial zu jenem ersten "Animal Crossing"-Titel entdeckt wurde.
Damals noch für das N64 geplant sollte "Animal Forest", die damalige direkte Übersetzung des japanischen Titels "どうぶつの森" (doubutsu no mori - Wald der Tiere), nun auch im Westen beworben werden.

Dieses erste Bild- und Textmaterial wurde damals an die Presse verschickt:


Beworben wird hier vor allem, die Echtzeitfunktion und Jahreszeitenwechsel, die Interaktion mit den Dorfbewohnern und die Datenübertragungsmethode mit dem "Controller Pak", einem externen Speichermedium für das N64, mit dessen Hilfe man die Dörfer seiner Freunde besuchen konnte (ähnlich der "DS-Koffer"-Methode von "Animal Crossing: Let's go to the City").
Wie aber am Text zu erkennen ist, war das noch zu Lokalisierungsbeginn, Henry, Peter und Tom Nook werden lediglich als "Hundepolizist", "Pelikanpostbote" und "Waschbär" übersetzt, ihre endgültigen Namen folgten erst später.


Wie findet ihr dieses erste Material zu "Animal Crossing"? Hättet ihr es gerne auf dem N64 gespielt?