Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Sina-chan,

H2x1_NSwitch_Keyvisual_image800w.jpg
Update auf Version 7.0:
Das Firmware-Update auf Version 7.0 wurde gestern veröffentlicht. Der Sprung von 6.3 auf 7.0 mag auf dem Papier zwar groß erscheinen, dennoch wurden nur kleinere Änderungen vorgenommen. Neu ist:
  • Sechs Icons aus "New Super Mario Bros. U Deluxe" stehen jetzt als Profilbilder zur Verfügung.
  • Support der Sprachen Chinesisch (vereinfacht und traditionell) und Koreanisch.
  • zusätzliche kleine Verbesserungen zur Systemstabilität.
Eure Switch hat sich noch nicht von selbst geupdatet? Unter "Systemeinstellungen" -> "Konsole" -> "System-Update" könnt ihr es durchführen und außerdem eure aktuelle Systemversionen einsehen, falls ihr euch nicht sicher seid, ob eure Switch auf dem neuesten Stand ist.


Joy-Con-Update:
Auch ein Joy-Con-Update wurde am gleichen Tag veröffentlicht, dies muss aber manuell durchgeführt werden. Um eure Joy-Cons zu updaten, müsst ihr "Systemeinstellungen "-> "Controller und Sensoren" -> "Controller aktualisieren" auswählen. Wichtig ist, dass die Joy-Cons mit dem Nintendo Switch System verbunden sein müssen, also in den Seitenhalterungen angeschlossen.


"Super Smash Bros. Ultimate"-Update auf Version 2.0:
Auch SSBU erhielt heute ein Update, das unter anderem die Piranha-Pflanze als spielbaren Charakter freischaltet, falls ihr diese mit dem Frühkäuferbonus gekauft habt. Solltet ihr euch das Spiel erst nach dem 31.01.2019 gekauft haben, könnt ihr die Piranha-Pflanze kostenpflichtig erwerben.
Allerdings solltet ihr vorsichtig sein: Die Piranha-Pflanze beschädigte bei einigen Spielern den Spielstand, wenn sie die Piranha-Pflanze im All-Star-Modus gespielt haben. Sobald dies gepatcht wurde, informieren wir euch natürlich!
Außerdem könnt ihr durch Version 2.0 auch Geistertafelkämpfe zu viert (offline) bestreiten, limitierte Geister wurden zum Shop hinzugefügt, die Smash-Fertigkeit wird nun anders berechnet, einige Kämpfer wurden ausbalanciert und zusätzlich wurden Kleinigkeiten verbessert.