Welche Konzerte habt ihr besucht ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Konzerte habt ihr besucht ...

      Welche Konzerte habt ihr besucht ... oder von wem würdet ihr gerne mal ein Konzert besuchen?


      Ich lasse euch den Vortritt und schreibe später.
      You'd be lucky to get out of life alive !



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!
    • Ich war Ende Dezember bei Mr. Irish Bastard. Kannte die Band vorher nicht und das war so ... ein... komisches Date Ding. Am Ende war ich nur mit fremden Menschen am pogen und mega durchgeschwitzt. War einfach der HAMMER. zwar höre ich die jetzt nicht mehr aber naja. Live sind manche Bands einfach mehr so mein Ding.

      Ich war erst Freitag auf dem Konzert von "Von Wegen Lisbeth" und omg.... omg!!!!!!!!!! Die sind so der Hammer. Auf deren instagram Profil ist auch ein Video von dem Abend wo wir als Konzertmenge denen was singen. Es war grandios und woaaah. Hab mir mehrere Sticker abgegriffen und für ne süsse Spende ein Poster bekommen. Hängt jetzt über meinem Bett und die Sticker an meiner Magnetwand und Tür.

      Sonst war ich nur auf Konzerten die eher so.. naja keine richtigen Konzerte waren sondern so Eintagesfestivals und das Castival von Casper <33 Kraftklub die geilen waren auch dabei. Göttlich war das. Aber schon voll vergessen gehabt omg. 2015 war das. Sonst nur kleine Hannoverbands wie Fat Belly, Ich kann fliegen und C for Caroline. Die spielen jedes Jahr zusammen unter dem Namen "Die fette Caroline kann fliegen" mega fett. :>

      Das wars.. eig mega wenig aber reicht erstmal. OH DOCH. Da war ja noch Stick to your Guns und Blink 182 lol.. peinlich. Achso und mit meiner Tante und Mama James Blunt *Augen verdreh* + AMK

      Wo ich gerne (noch mal) auf ein Konzert will:

      System of a down (!!!!!)
      A Day To Remember (LIEBLINGSBAND)
      Billy Talent
      äh äh äh AnnenMayKantereit (aber eig ich weiß nicht. Henning ist mega abgehoben und das will ich mir nicht geben.. ich hatte die schon mal gesehen als die noch nicht so groß waren. Ganz anders. Aber naja. Manche denken halt plötzlich besser von sich. )
      Casper (nochmal)
      VON WEGEN LISBETH ( <3)
      Giant Rooks (waren die vorband von VWL und noice)
      und so viele mehr Himmel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mels ()

    • Also ich war früher auf diversen J-Rock Konzerten ( >\\\< ... ) und auf so kleinen regionalen Konzert Abenden von kleineren Bands :)

      Letztes Jahr war ich auf dem Hurricane Festival ( omg das ist sowas von abgesoffen im Regen xD ) und hab da verschiedene Bands gesehen: Deichkind, Mumford & Sons, Zebrahead, The Hives, Dropkick Murphys
      War mein erstes Festival :)

      Für dieses Jahr haben wir auch wieder Karten :3
    • Ich war nur auf einem einzigen Konzert bisher.

      1993, Guns'N'Roses (yeah :D)

      Die Band kam mit deutlicher Verspätung auf die Bühne (ich glaube es waren so um die 2 Stunden) - wie man das eben von Rockstars erwartet XD. Aber dann haben sie die Hütte gerockt ... wobei 'Hütte' nicht das richtige Wort ist. Es war ein volles Stadion. Und es war geil!
      You'd be lucky to get out of life alive !



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Flaki ()

    • Flaki schrieb:

      Ich war nur auf einem einzigen Konzert bisher.

      1993, Guns'N'Roses (yeah :D)
      Da war ich noch gar nicht am Leben omg :D


      Was ich vergessen hatte.. Ich wollte erst letztens für meine Mum, die total auf The Police abfährt Karten für Sting kaufen.
      Dann hab ich den Preis gesehen und bin heulen gegangen XD von 80 bis 303 Euro alles dabei.
    • bis jetzt war ich noch nie auf einem Konzert. Ich würde mir gerne mal ein Vocaloid-Konzert ansehen, vor einem oder zwei Jahren war mal eins mit Yukari Yuzuki irgendwo in Österreich, da wollte ich unbedingt hin, war aber während der Schulzeit >.>"
      Mal schauen, ob Melanie Martinez dieses Jahr nochmal in Deutschland auftritt, wenn ja würde ich da hingehen, wenn es nicht irgendwo am Arsch der Welt ist ^^
    • Bisher dreimal bei In Extremo gewesen.
      Das erste Mal war noch während meiner Schulzeit, natürlich mitten in der Woche, 2 Uhr nachts Heim gekommen, am nächsten Tag Schule gehabt ... das war es mir wert n_n
      Die anderen beiden Male waren dann mit einem Arbeitskollegen von meinem Papa, der halt auch total auf InEx steht

      Ansonsten war da mal irgendwie eine 'Beach-Party' von Antenne Thüringen wo ich unfreiwillig hin musste, hab's auch nicht sonderlich genossen, die Stimmung war dezent für'n Poppes, die Acts waren eher fragwürdig und Stimmung kam dadurch auch nicht auf.

      Dann steht am 30.04. diesen Jahres noch David Garrett auf meinem Plan! Ich freu mich schon so derb drauf XD Wobei ich weniger wegen der Musik als viel mehr wegen dem Kerl selbst da hin will.

      Und nächstes Jahr muss ich unbedingt gucken, dass ich auf ein Santiano-Konzert komme. Ich hab mir die beiden Konzert-DVDs angesehen und OMG, ich muss die Live sehen, ich muss ich muss ich muss ich muss! Mir egal wo die sind, wann die sind und wie viel die Tickets kosten, aber ich muss einfach! ;w;
    • Ich bin so uncool :,D

      Konzerte, fortgehen ganz allgemein, waren nie so mein Ding

      Das einzige was ich vorweisen kann sind beinahe jährliche Besuche zu Pfingsten in Sachsen bei den Puhdys ... so ne alte Ossi Rock Band. Meine Mutter mochte die total gerne als wir eine Weile in Sachen gewohnt haben, und wenn man so aufwächst mit der Musik, kann man nicht anders als sie auch zu mögen : 3
      War für mich immer mehr son Familienausflugding als ein Konzert ^^


    • ich war bisher auf einem Kelly Family Konzert, dann auf einem Konzert mit John Kelly und seiner Frau, 3 Silbermond-Konzerte. Culture Beat, Loona, Beatrice Egli ja xD aber das war mit Culture Beat und Loona und Marquess zusammen beim Sparkassen Open Air. Die Prinzen, Abba Mania, Queen King, Münchener Freiheit (Finsterwalder Sängerfest). Frank Zander (Finsterwalder Weihnachtsmarkt). Demnächst stehen an Christina Stürmer und Glasperlenspiel (Sparkassen Open Air) und ein Silbermond Open Air Konzert in Dresden.


      Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: „Und, wie ist das Wetter bei euch?“ „Caps Lock.“ „Häh?“ „Na, shift ohne Ende…“
    • ich war mal bei Gregorian und The Tolkien Ensemble und Otto (falls der auch zählt xD)
      im Juni gehe ich zu Phil Collins :wheeee: <3

      ansonsten würde ich total gerne auf ein Meat Loaf Konzert gehen
      ich hoffe so sehr das er sich gut von seiner Rückenop erholt und vielleicht doch nochmal Konzerte gibt und nach DE kommt oder Europa
      "The Prince of Darkness is a Gentleman."
    • Ich war bis jetzt noch nie auf ein Konzert von Musikkünstlern, die ich aktiv verfolge.
      Zwar kann ich mich erinnern, dass mich mein Vater als Kind mit auf ein Festival genommen hat, weil ich damals das Lied "Captain Hook" von den Chipz gemocht habe. Naja, jedenfalls... konnte ich in der Grundschule bei meinen Freunden damit rumprahlen, weil damals diese Musikgruppen, wie Chipz, Banaroo etc. beliebt waren.
      Buhuu, ich Loser. :( xD

      Auf ein Konzert würde ich gerne gehen:

      All Time Low - Ich liebe diese Band! Ich warte derzeit erfreut auf ihr neues Album. Und dass es angeblich einen kleinen 80er Vibe bekommen soll, bringt mich noch mehr in Neugiere! :D
      Außerdem ist der Drummer von denen mein Vorbild. Natürlich gibt es viel bessere, wie Travis Barker oder Mike Fuentes...
      Aber Rian Dawson von All Time Low bleibt trotzdem mein Favorit. <3 Er war der erste, den ich für sein Können bewundert habe und das wird auch so bleiben. :D
      The Maine - Einer der ersten Bands, neben MCR, ATL und Sum41, die ich gerne gehört habe. Und heute noch verfolge ich ihre Lieder und liebe es, wie sie ständig neue Stile ausprobieren.
      My Chemical Roma... Oh, warte, da war ja was.
      The 1975 - Ich finde nicht nur ihre Musik irre cool, sondern auch diese Ausstrahlung, die sie von sich geben. Wenn ich mir zB Kobra Kai Never Dies oder Milk von denen höre, fühle ich mich wie in einem 90er Teenie-Highschool-Film. Ich muss auch sagen, dass sie diese Klischees erfüllen, die eine Band aus einem Film hat. Aber das macht sie auch so interessant. Ich habe ebenfalls auf YouTube gesehen, dass sie ab und zu Fans mit auf die Bühne nehmen, ihnen etwas vorsingen und dann umarmen oder sogar küssen. Ich weiß, moralisch ist das vielleicht etwas... uueeehh.. Aber ich würde gerne mal zusehen, wie ein Mädchen dieses Glück miterleben darf und das Live. Das ist so, als ob man eine Statistenrolle in einem coolen Film haben darf. Aber auch allgemein die Musik schafft es auch, dass ich mit guter Laune zur Schule gehe, weil ich mir vorstelle, ich wäre in einem amerikanischen Film. :D

      Hm... Mehr fällt mir nicht ein spontan. :D

      OHH UND LEEUUUTE!

      *WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG WERBUNG*
      Kommt am 07.07.2017 nach München, ICH TRETE DA MIT MEINER BAND AUF! in.... Ich weiß die Konzerthalle nicht mehr.
      Ich habe sie nur gesehen und das sah cool aus...

      ...

      Naja, man hätte mich sowieso nicht gesehen, weil ich als Schlagzeuger ganz weit hinten bin...

      Okay, das war's.
    • Stray schrieb:

      Kommt am 07.07.2017 nach München, ICH TRETE DA MIT MEINER BAND AUF!
      Ich weiß nicht wer von uns in der Nähe von München wohnt und es an einem Wochentag schaffen könnte. Aber ich drücke euch die Daumen für den Auftritt. Vielleicht ist das ja der Beginn einer ganz, ganz großen Karriere ... :D
      You'd be lucky to get out of life alive !



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!