Nintendo Switch Online - Diskussion und Neuigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ehm, keine Ahnung, wo ich das reinposten soll, für eine News gibt es zu wenige Informationen und einen eigenen Thread braucht es dafür auch nicht, aber:


      Nintendo hat angefangen illegale Downloader/Hacker/Modder vom Onlineservice zu bannen! Vor allem für Spiele wie Splatoon ist das ein großer Segen. Wenn das alles gut ausgebaut wird und auch nur wirklich die gebannt werden, die rumhacken, bezahle ich gerne dafür. Ich habe zwar nicht wirklich was gegen Hacker und Modder, aber in Spielen wie Splatoon geht sowas einfach nicht.
    • Mal zusammen gefasst was wir bisher über den Online Service wissen.

      Es startet im September 2018

      Die Vorteile sind:

      Online spielen können.
      Ein sich ständig erweiterndes Angebot von NES Spielen kostenlos spielen. Sogar mit einem Online Multiplayer
      Zum Start sind es 20 Spiele
      Spoiler anzeigen

      Ice Climber
      The Legend of Zelda
      Balloon Fight
      Soccer
      Tennis
      Mario Bros.
      Super Mario Bros.
      Dr. Mario
      Super Mario Bros. 3
      Donkey Kong
      und 10 bisher unbekannte

      Cloud Speicherung
      Die Handyapp wird erwähnt. Vllt wird sie nur noch für Service Nutzer benutzbar sein.
      weitere exclusive Angebote die aber erst zum Start enthüllt werden

      Die Preise sind:
      1 Monat 3.99
      3 Monate 7.99
      1 Jahr 19.99

      Und dann gibt es noch die Familiengruppe, welche man wohl seit Mai diesen jahres erstellen kann.
      Bis zu 8 Personen die eine solche Familiengruppe bilden können sich gemeinsam ein Jahresabo teilen
      das kostet dann 34.99 nur.

      Den Service kann man über alle Nintendo Partner kaufen, oder über den Eshop.
      Die Familiengruppe kann nur über den Eshop erworben werden.

      Viele überlegen schon, ob sie familie hin oder her sich einfach zusammen schließen als Alibi Familie um so Geld zu sparen-
      Immerhin lohnt es sich ja schon ab 2 Leuten enorm.
      Unklar ist nur leider ob das am ende doch so einfach geht,
    • Danke für die Zusammenfassung :D

      Gestern hatt ich mega viele abbrüche in Splattoon und dacht mir bis heut so.. ja hoffentlich tut sich da was, DAFÜR mag ich nicht zahlen haha (bisschen übertrieben xDD aber es nervte halt!)

      auf die NES titel freu ich mich, für zwischendurch sicher nice.

      Zum Familiendings:

      nartaina schrieb:

      Unklar ist nur leider ob das am ende doch so einfach geht,
      ja, da wäre ich auch sehr gespannt ob das so einfach geht wie bei Netflix. Bisher dachte ich, das familien dings würde eine Konsole mit ihren Accounts betreffen.

      Denn wie es aktuell aussieht, hat ja nur der jenige Acc den online dienst, der ihn sich kauft. Der acc des kleinen Bruders oder so müsste das extra kaufen, find ich irgendwie doof, aber mich betriffts ja nicht - trotzdem werd ich das verfolgen, wie das mit dem Familienaccounts dings funktionieren soll.
      In the darkest times the beast awakes inside.
    • Ja, das mit den Familienaccounts ist ein bisschen doof. Ich habe mir für Splatoon (und später für AC haha) einen zweiten Account erstellt, da bin ich mir jetzt noch nicht sicher, ob ich den weiterführe. Für meinen Haupt-Account hole ich mir den Onlineservice auf jeden Fall, 20€ geht voll klar, 35€ ist auch noch im Rahmen, aber es lohnt sich meiner Meinung nach eher zu 4-8 35€ zu zahlen, bei 8 Leuten wäre das nur ~4,37€ pro Person!
    • Ich hoffe mal das auch Gamecube Spiele dann kommen werden als vc, da sie ja einen Gamecube Controller rausgebracht haben.


      Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: „Und, wie ist das Wetter bei euch?“ „Caps Lock.“ „Häh?“ „Na, shift ohne Ende…“
    • Ein DS Spiel auf der Switch wäre sicher möglich, indem man die Switch hochkant hält.

      Einige Switch Spiele unterstützen das sogar schon, weshalb es ja auch die Kickstarter Kampagne gibt zu dem Produkt wo man die Joy Cons mit der Switch hochkant verbindet
      Kickstarter-Kampagne für vertikale Nintendo Switch-Halterung erfolgreich - ntower

      Ich denke mal dass sie erst alle NES Titel die sie veröffentlichen dürfen (Copyright) raus hauen und anschließend dann mit SNES weiter machen bis wir dann in 4 Jahren mal bei Wii Titeln angekommen sind XD
    • nartaina schrieb:

      Ich denke mal dass sie erst alle NES Titel die sie veröffentlichen dürfen (Copyright) raus hauen und anschließend dann mit SNES weiter machen bis wir dann in 4 Jahren mal bei Wii Titeln angekommen sind XD
      bzw. sie wollen, dass sich die Classic-Mini-Konsolen verkaufen. Es gibt immer wieder Gerüchte zu einem N64 mini oder sogar GameBoy mini xD
    • Es sind viele Leute die schimpfen dass nur NES Titel kaum wen dazu bringen sich den Service zu kaufen.

      Daher denke ich dass Nintendo da was nach schiebt früher oder später.

      Ich kauf den Online Service ja so oder so um mit euch weiterhin Salmon Run und Co spielen zu können :)