Felicies kleine Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Felicies kleine Welt


      Vorwort :


      Ich möchte euch hier gerne meine Stadt New Leaf vorstellen.
      Ich habe mich zuvor einmal durch die eine oder andere
      Stadt Vorstellung gelesen und habe mir für meine Präsentation
      etwas Anderes ausgedacht.

      Viele schreiben hier kleine Geschichten oder präsentieren
      ihre Stadt mit Bildern und nur kleinen eher stichpunktartigen
      Texten.

      Ich möchte meine Präsentation im Tagebuch Style schreiben,
      Emotionen rein bringen und mit einer Pinnwand ein paar
      Bilder zeigen.

      :Berry: It´s your World, Design it :Berry:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Yaharie ()

    • Am 17.03. 2018

      Liebes Tagebuch ...



      Gestern kam ich in New Leaf an. Der Ort ist sehr schön und herrlich ruhig.
      Im Zug habe ich Olli kennen gelernt, ein sehr netter Typ. Mit ihm kann
      man wirklich super reden. Ob ich ihn irgendwann wieder sehe?

      Als ich ankam passiert echt was eigenartiges, eine Dame begrüßte mich zusammen
      mit einigen Bewohnern des Dorfes und ließ mich wissen, das ich die
      neue Bürgermeisterin sein sollte.

      Mensch war ich verwirrt :question: . Was sollte das? Ich und eine Bürgermeisterin? Ich kannte
      doch noch nicht einmal den Ort. Aber eine Ehre ist es schon und ich freue
      mich doch rießig darüber. Zu Anfang wollte ich ja klar stellen, dass da
      ein Fehler unterlaufen sein musste, aber ich entschied mich dann doch noch dafür, diese
      Herausforderung an zu nehmen. Ist doch mal was Anderes, als immer nur in der
      Gegen herum zu tollen und Blödsinn zu machen.

      Für die Anmeldung brauchte ich allerdings noch eine Adresse, das bedeutet,
      ein Haus. So lernte ich auch Herrn Nook kennen, der mir erklärte,
      dass er für Hausbau, Renovierungsarbeiten und Außengestallung zuständig sei.

      Ich habe echt einen tollen Platz gefunden an dem ich wohnen wollte.
      Da ein Haus aber ja nicht von jetzt auf gleich gebaut ist, musste ich vorerst an dieser
      Stelle zelten. Richtig aufregend, wie ein echtes Zeltlager :happy: .

      Melinda, so hieß die nette Dame die mich so liebevoll in Empfang nah, wollte das ich einen
      Lebensbaum an einem Großen Festplatz Pflanze. Dieser wird als Symbol der
      Stadt stehen.


      Der Tag neigte sich sehr schnell dem Ende zu und so legte ich mich in mein Zelt,
      dachte noch etwas über den Tag nach und schlief dann ein.



      :Berry: It´s your World, Design it :Berry:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Yaharie ()