Freitag der 13.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freitag der 13.

    Guten Morgen, meine Engel!


    Zwischen den ganzen Verliebten, Allergikern und Bienchen hat der Frühling dieses Jahr für einen Tag eine kleine Auszeit, um seine Mitbürger und Mitbürgerinnen ein wenig zu gruseln.
    Aber wir reden diesmal nicht von schwarzen Katzen, Leitern und dreimal auf's Holztisch klopfen - wir leben doch nicht mehr im 13. Jahrhundert, pff - sondern orientieren uns um den Film und Klassiker schlechthin: Freitag der 13.

    Vorgeschichte:
    Im Jahre 1998 wurden zwei Jugendliche im Camp von Toast Valley von einem unbekannten Täter ermordet. Daraufhin schloss der Bürgermeister das Lager.
    Zwanzig Jahre (2018) später übernahm Volvic (Mir fiel kein anderer Name ein) das Lager, selbst wenn mehrere besorgte Mitbürger und Mitbürgerinnen ihn gewarnt haben.
    Denn angeblich sollten trotz Sperrung immer wieder seltsame Begebenheiten passiert worden sein. Doch Volvic nahm dies in Kauf - meinte von wegen: Wir werden mehr Aufseher einstellen. Alles paletti.
    Aber es dauerte nicht lange, bis die Dämmerung antrat und Volvic tot aufgefunden wurde.
    Insgesamt besitzt Volvic 5 Camper + dich und 3 Aufseher.

    Was genau wird nun gespielt?

    Versuche aus dem Camp zu erkommen und so viele Menschen dabei zu retten, wie es nur geht.

    Das ist ein interaktives Spiel, wo man Rätsel lösen, Entscheidungen treffen und durchs Forum schauen soll.
    Bei einigen Entscheidungen kann es passieren, dass du Camper oder Aufseher verlierst.

    Die wichtigen Sätze wurden rot markiert oder mit einem "[13]" versehen.
    Wenn ihr die Profile von wen besuchen müsst, müsst ihr immer die Pinnwände von ihnen durchsuchen. (Bis auf Toast's Profil)

    Diverse Lösungen sollen nur im Spoiler geschrieben werden, um andere nicht den Spielspaß kaputt zu machen.
    Bei Fragen und weiteren Hinweisen bitte als Spoiler schreiben.
    Am Ende des Spiels darfst du gerne im Thread dein Ergebnis bekanntgeben:
    Zum Beispiel:
    "Ich habe noch 2 Camper und 2 Aufseher."
    "Ich bin gestorben."
    "Alle sind gestorben, aber ich habe überlebt."
    etc.

    Wichtig: Alle Beiträge und Einträge, die editiert wurden, sind von mir.

    Muss man sich dafür anmelden?
    Nein, das ist völlig frei. Man kann auch alles für sich selbst aufdecken und die Sachen durchlesen - ist einem selbst überlassen.
    Außerdem sind einige User ohne ihr Wissen eh "mitinvolviert."

    Wie lange geht das Spiel?
    Bis zum 14. April, weil ich dann meine Beiträge und sonstige wieder umändern möchte.

    Basierend ist das Spiel auf "Welcome to the game".
    Alles verstanden? Dann betätige bitte den Knopf darunter:

    Start Game


    Willkommen im Camp! Wir würden dich zuerst darum bitten, zum Zentralpunkt mitzukommen.
    Dann reden wir nochmal weiter:
    Zentralpunkt: ac-cafe.de/user/57-toast/



    Viel Spaß!

    Update: Die Beiträge wurden soeben wieder gelöscht. Mir wurde der Beitrag zu peinlich.
    Ich wünsche euch einen schönen Tag!

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Toast () aus folgendem Grund: Musste einige Sachen editieren, weil sie ein wenig unverständlich sind.