[Vorschlag] Eine eigene Essens-/Ernährung- und Gesundheitskategorie!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Vorschlag] Eine eigene Essens-/Ernährung- und Gesundheitskategorie!

      Eine eigene Essens-/Ernährung- und Gesundheitskategorie im Hobbybereich!



      Ladies and Gentlemen,

      seit Jahren müssen sich Hobbyköche, Probierer, Ernährungsumsteller oder Essensbegeisterte des Forums mit dem "Thread fürs Essen" begnügen, oder eigene Food-Blogs, Gesundheitsthreads, etc. im Smalltalkbereich eröffnen. Durch die große Menge an Interessenten dieser Kategorie sind wir schon auf eine enorme Anzahl an Threads gekommen, welche sich einen eigenen Platz im Hobbybereich verdient hätte.
      Der Hobbybereich beschäftigt sich laut eigener Aussage mit Aktivitäten und temperamentvollen Interessen eines Individuums. Die stetigen Threads über Ernährung und Gesundheit zeigen ebenfalls, dass sich eine Gruppe von User dafür interessiert und regelmäßig damit befasst.

      Spontan aufgezählte Vorteile einer eigenen Unterkategorie:
      • Übersichtlichkeit - Man muss zum Beispiel nicht explizit nach dem Begriff "Yoga" oder "Diät" suchen.
      • Auch für die Übersichtlichkeit des Smalltalksbereich zuliebe. :shy:
      • Eigene Kochthreads können in dem Bereich erstellt werden.
      • Ernährung und Gesundheit sind wichtige Themen. Aufklärung, Empfehlung und ein Austausch würden definitiv nicht schaden.
      • Stellt euch mal einen eigenen "Sina's-Kochshow"-Thread vor!
      • Mehr Raum für spezielle Threads dieser Art.


      Ich zähle auf:
      Diese neun Threads könnten in die Ernährungsunterkategorie verschoben werden. Es besteht immer noch die Möglichkeit, im "Der Thread fürs Essen"-Thread etwas zu posten. (Wäre ja blöd, wenn nicht. lol)
      Doch durch eine eigene Unterkategorie wird mehr Raum für spezifische Themen erzeugt - eigene Koch-, Diät- oder Sportblogs, etc.

      So, aber da wir ein Animal Crossing-Forum sind, kann das ein einzelner User nicht selbst entscheiden.
      Ich bitte euch darum, auf meinen Zettel zu unterschreiben.
      Je mehr Unterschriften, desto eher kann diese Utopie Realität werden!
      *Euch alle den Zettel reich*

      Bitte hier unterschreiben:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toast () aus folgendem Grund: Den Zettel lasse ich so.

    • Ich beobachte das mal und bekunde Interesse.

      Ich dachte mir das, unter anderem, auch schon, dass Themen im Bereich Ernährung, Kochrezepte, Tipps zu dies und das hier immer mal wieder Thema ist.

      Unterkategorie wäre auf jeden Fall passend. Mal glubschen was andere Menschen in diesem Team und natürlich Forum, schließlich ist jede Meinung gefragt - dazu meinen

    • jetzt müssen wir ja wieder so viele Unterschriften zusammensammeln, bevor wir ne Brücke bauen können warum müssen diese Bewohner auch immer so viel wollen :-)

      Also ich finde das hört sich gut an.
      Perspektiven sind Realitäten.
    • Die Idee kommt nicht so schlecht an auf jeden Fall :)

      Es wäre aber auch schön zu sehen wer genau da nun interesse hat, also ob sich so ein neuer Bereich tatsächlich füllen würde.

      Darum.. Es wäre super wenn wirklich dann die Leute die interesse haben sich in die Liste schreiben :)

      Lifestyle kam von Sina als Vorschlag wie wir eine Unterkategorie im Hobbybereich nennen könnten.

      aber wie gesagt. Wichtig ist, dass sich da wirklich Leute für interessieren und das kein leerer Raum bleibt :)
      by Stray <3
    • Es kann kein leerer Raum sein, wenn man alle 9 Threads in die Unterkategorie verschiebt.
      Zwar wird es wahrscheinlich sehr selten vorkommen, dass jemand einen eigenen Kochblog startet oder neue Ideen für einen Thread findet, aber durch den „Thread fürs Essen“ - der ebenso recht beliebt und einigermaßen aktiv ist - bekommt die Unterkategorie „Essen und Gesundheit“ eine Art Hauptthema, wie bei den anderen drei Unterkategorien Musik, Film/Serien und sonstiges. („Was habt ihr als letztes geschaut“, „Was lest ihr gerade?“, „Was hört ihr gerade?“)
      Man könnte auch einen Thread „Was habt ihr zuletzt gegessen?“ erstellen. Das ist alles frei.
      Dem User werden ebenso mehr Möglichkeiten angeboten, essenrelevante Threads zu erstellen, ohne sie im Smalltalkbereich zu posten. (Wie bei den anderen Kategorien)
      Da wären wir wieder bei meinem Punkt mit den Vorteilen:
      Es dient auch der Übersichtlichkeit.
      Wie bereits angemerkt haben wir schon eine enorme Anzahl an Themen, die dieser Kategorie entsprechen im Smalltalkbereich.
      Diese könnte man in die Unterkategorie verschieben.

      Ich sehe jedenfalls keinen Nachteil, wenn man das alles dorthin verschiebt.

      Falls nicht: Auch ok. Ich richte mich nach der Mehrheit.

    • Ich finde das eine gute Sache. Ordnung schadet nie. Mit den momentanen Vorschlägen hätte das neue Unterforum schon mehr Themen als zum Beispiel das XBox Forum. Das Geschichten Forum und Fotokunst ist auch nicht so gut besucht. :> Was mir zur Füllung des neuen Unterforums einfällt: Wie von Toast vorgeschlagen, "was hast du heute gekocht oder gegessen". Tipps zu essen fürs Büro oder Schule, ein AC - Cafe Kochbuch Thema, was dann eine aufgeräumte Version vom "Thread für Essen" wäre :>
    • Hi! Ich wusste nicht, wo das hingehört... Deswegen mache ich das hier kurz und schmerzlos:
      Danke, dass ihr meinen Vorschlag umgesetzt habt!
      Eigentlich war die Unterschriftenliste nur als Joke gedacht, aber es hat mich extrem gefreut, dass manche von euch sich trotzdem eingetragen haben und sich dadurch eine Art „Gemeinschaftsgefühl“ entwickelt hat.

      Hiermit erkläre ich den Krieg zwischen Smalltalk- und Hobbybereich für beendet.