Neues aus dem ac-cafe & wie es weiter geht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues aus dem ac-cafe & wie es weiter geht

      Hallo ihr lieben!

      Vorwort
      In der letzten Zeit war ja gut etwas los hier, was zu einem guten Teil für Aufruhr gesorgt hat. Ich denke, es ist an der Zeit in die Zukunft zu schauen. Zu oft schauen wir zurück und denken uns, was wir hätten anders machen können oder sollen. Zu oft höre ich von Usern, sie wünschen sich das alte ac-cafe zurück.

      Ich ging wirklich in mich und dachte intensiv darüber nach, führte viele Gespräche mit manchen von euch um zu ergründen was genau euch fehlt, was ihr zurück wollt oder vermisst. 2015, als das ac-cafe online ging war die Erleichterung riesengroß. Das spürte man förmlich über alle Kontinente dieser Welt. Endlich ist da ein "Ersatzforum", die User vom Vorgängerforum, fast alle wieder vereint. Wir starteten durch und durch und es lief auch gut.

      Es hat sich viel verändert in den letzten Jahren, ich will euch jetzt gar nicht einreden, dass sich alles verbessert hat dennoch ist dieser Charme aus dem Jahre 2015 verflogen. Viele der damaligen Stammgäste sind inaktiv oder teilinaktiv. Auch in der letzten Zeit hat sich manch ein User dazu entschieden das Forum zu verlassen bzw. seine Aktivität einzuschränken. Wie so oft schon angemerkt: Nicht alleine das Forenteam ist es, dass ein Forum ausmacht, sondern das Publikum, dieses Forum ist gewachsen, neue User kamen hinzu, kannten die Vorgeschichte nicht,.. all das ist es, was das Klima letztendlich verändert.

      Zurück zum Wesentlichen: Ich will euch allen versichern: Wir haben uns die Kritik zu Herzen genommen und nehmen uns der Probleme an. Wir können nur einen Schritt nach dem anderen machen, auch wenn wir uns am liebsten sofort überschlagen wollen.

      Endlich wirds jetzt spannend! Wieso schreibt diese Nessi das? Was will sie hier?
      Ja das kann ich euch sagen. Nach vielen Gesprächen mit dem Team haben wir uns dazu entschlossen, dass ich dem Forenteam wieder beitrete. Die Gründe für meinen Austritt waren ja zum Großeil hausgemacht. (In Österreich sagt man "Hätt'i/war'i/tät'i, was so viel bedeutet wie "Hätte ich nur, dann wäre ich/täte ich.." dieses Spiel bringt einen leider nicht weiter.) Ich machs kurz: Ich habe gesehen wo es Probleme gibt/dass es sie gibt, ich sah mich nicht in der Lage, dies zu verändern und irgendwann kam dann der Punkt wo ich mir sagte, dass ich selbst für mich damit nicht mehr umgehen kann und möchte. Genau deswegen bin ich wieder hier. Ich habe in kurzer Zeit sehr sehr viel gelernt. Und es geht weiter! Denn auch ich kann dazu beitragen, aber sicher nicht, in dem ich abhaue! Unkraut vergeht nicht :p

      Gut, was heißt das nun alles konkret? Zusammen mit ein paar Usern haben wir herausgefiltert, wo die Probleme liegen und was man dagegen machen könnte. In einer geschlossenen Teambesprechung hat sich dann ein "Endplan" herauskristallisiert, der uns langfristig wieder auf den richtigen Weg führt und der sieht wie folgt aus:

      Teamaufstockung
      • Zunächst wurden wir uns bewusst, dass wir Verstärkung im Team brauchen. Die moderativen Aspekte im Forum und unserem Discord Chat bekommen wir gemanaged, aber, was darüber hinausgeht leider nicht mehr. Da brauchen wir definitiv eure Hilfe. Konkret gesagt: Auf diese Ankündigung folgt separat eine Stellenausschreibung. Gesucht werden Helfer im Bereich "News Verfassen und Eventbetreuung". Genaueres erfährt ihr dann in Kürze, also noch ein bisschen Geduld.
      Das wäre es mal zum Hauptthema.

      Auftreten als Team
      Weiters wurde uns klar, dass wir damals, als wir das bisherige Forenteam in einen Topf warfen, nicht die beste Entscheidung getroffen haben. Damit wieder mehr Klarheit herrscht, wer für was zuständig ist, haben wir uns überlegt, was wir im Team für eine Rolle spielen und uns anhand
      dessen eingeteilt. So sieht die Verteilung bisher aus:

      Seitentechniker: @Matzi
      Usermanagement: @Nessi
      Eventmanagement: @nartaina
      Social Media: @Sina-chan & @Matzi
      News: @Sina-chan
      Grafiker: Hier steht uns, wie bisher auch, @San mit Rat und Tat, je nach eigener verfügbaren freien Zeit dafür, zur Verfügung zu ihrer Entlastung haben wir uns schon vor längerer Zeit @ShibaInu mit ins Boot geholt.

      Näheres dazu könnt ihr dann in Kürze in unserem Über uns - Bereich nachlesen, welcher so bald wie möglich aktualisiert wird. Das werden wir dann hier bekannt geben.

      Forenstruktur
      Ansonsten ist auch noch ein wichtiger Punkt gewesen, dass das Forum langsam aber sicher in einigen Bereichen droht, zugemüllt zu werden. Einfach, weil über Jahre hinweg Themen und Beiträge in Kategorien gesammelt werden. Wir haben uns gemeinsam überlegt, dass wir manchen Forenbereichen Archive hinzufügen, wo dann alte Beiträge hingespeichert werden. Diese Archive werden aber nicht wie in vielen anderen Foren üblich, als eine einzige Sammelkategorie like Mülleimer ans Ende des Forums gestellt, nein, wir richten das als Unterforum für wichtige Kategorien ein. So bleibt alles in seiner Ordnung und kann schnell und vor allem logisch wieder
      gefunden werden.

      Sterniüberschwemmung
      Auch dieser Punkt kam immer mal wieder auf. Wir schwimmen alle in Sternis und kein Mensch weiß was damit anzufangen, ausser Medaillen,
      wovon die Stammis langsam aber sicher auch eine gute Sammlung haben. Jedoch werden die Sternis immer mehr. Unsere Überlegung war nun, die Einnahmen zu minimieren. Keine Sorge, langfristig wird es dabei natürlich nicht bleiben.
      • Tägliche Sternis reduzieren, jeden Tag 10, Bonus 90
      • Konversation nicht mehr entlohnen, hier gabs ohnehin einen Bug
      • Like bringt nur 1 Sterni statt 5
      • 100 Sternis für neues Thema, 10 für Antworten
      Wie gehts jetzt weiter?
      Im Anschluss an diese Ankündigung werde ich die Stellenausschreibung starten. Wir informieren euch darüber, wann wir im Forum ein bisschen durchwischen, ansonsten stehe ich euch ab sofort wieder als vollwertigesTeammitglied zur Verfügung.

      Ich möchte mich noch bei euch bedanken. DANKE für euer Vertrauen (Team darf sich genauso angesprochen fühlen wie die Userschaft!) in mich. Das ist nicht selbstverständlich. Danke, für eure Treue dem Forum gegenüber, ich wünsche mir sehr, dass wir noch viele gemeinsame Jahre hier im ac-cafe verbringen.

      Danke an diejenigen, die nicht den Mund gehalten haben. Ich möchte dass ihr wisst, dass ihr es richtig gemacht habt und zu jederzeit gern gesehene User und Freunde in diesem Forum seid. Ich habe vernommen, dass der ein oder andere sich jetzt schlecht fühlt. Es gibt keinen Grund dafür, denn ihr habt einen wertvollen Beitrag dazu geleistet, dass das ac-cafe jetzt eine sehr positive Veränderung durchleben darf.

      Wie immer gilt: Habt ihr noch einen Vorschlag zu den hier aufgeführten Änderungen? Wir wollen niemanden vor vollendete Tatsachen stellen.

      In diesem Sinne: Wir sind auch nur Menschen: Step by Step. Ich stehe dem ganzen sehr positiv gegenüber und traue mich guten Gewissens sagen, dass wir das hinbekommen <3
      In the darkest times the beast awakes inside.
    • Nessi schrieb:

      Sterniüberschwemmung
      Auch dieser Punkt kam immer mal wieder auf. Wir schwimmen alle in Sternis und kein Mensch weiß was damit anzufangen, ausser Medaillen,
      wovon die Stammis langsam aber sicher auch eine gute Sammlung haben. Jedoch werden die Sternis immer mehr. Unsere Überlegung war nun, die Einnahmen zu minimieren. Keine Sorge, langfristig wird es dabei natürlich nicht bleiben.


      Tägliche Sternis reduzieren, jeden Tag 10, Bonus 90

      Konversation nicht mehr entlohnen, hier gabs ohnehin einen Bug

      Like bringt nur 1 Sterni statt 5

      100 Sternis für neues Thema, 10 für Antworten

      Neue Sternivergabe aktiv.
    • Soooo ihr lieben, wir haben das hier NICHT vergessen

      Wir nahmen uns die Kritik über unser Forum zu Herzen (Nicht benötigte Bereiche weg machen, Beiträge archivieren, Müll reduzieren). Wir haben uns das angeschaut ein bisschen herumgetestet und können die Anpassungen endlich am
      • Am Sonntag Abend (18,19 Uhr herum grob geschätzt), den 30.9.2018 vornehmen. Hier eine Kurze Auflistung, von den wichtigsten Änderungen.
      - Manche Forenkategorien bekommen ein Archiv, im Zuge dessen archivieren wir natürlich auch alte/zu alte/uralte,... Beiträge.
      - Melinda - Spam wird entfernt
      - Nicht benötigte Kategorien (Zum Beispiel das Forenlotto) werden entgültig gelöscht.

      Ansoooonsten: Bis 28.9.2018 werden ausserdem noch Bewerbungen angenommen, Rückmeldungen gibt es dann so schnell es uns möglich ist, das wollte ich nur mal gesagt haben, damit nicht der Eindruck entsteht, dass da irgendwas eingeschlafen ist :D

      Liebe grüße!
      In the darkest times the beast awakes inside.
    • Ich habe aufgeräumt und erkläre mich hiermit Verantwortlich dafür, wenn ihr Themen nicht mehr wieder findet, dann sind sie nämlich im jeweiligen Archiv zu finden. Wenn jemand damit nicht glücklich ist, bitte schreibt mir eine Nachricht und ich tue das Thema wieder zurück :)

      Handelsthemen in ACNL habe ich komplett verschoben, da war nichts mehr wirklich aktuell, wenn doch, dann wie gesagt: Melden, ansonsten könnt ihr natürlich jederzeit ein neues Thema eröffnen.

      Eure Kartentauschbörsen habe ich weitestgehend in ruhe gelassen, weil das wirklich viel Arbeit wäre das neu zu machen und manchmal kommt man ja auch nach einem Jahr drauf, dass man gerne weiter tauschen würde. Ganz alte habe ich verschoben, auch hier gilt; das Thema könnt ihr sehr gerne wiederhaben und weiterführen, einfach melden.
      In the darkest times the beast awakes inside.