Willkommen in Mamoria

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Willkommen in Mamoria

      Mamoria
      Ich bin zwar jetzt eine Weile in diesem Forum, habe gefühlt allerdings gar nichts zumNew Leaf Bereich beigetragen. Oder generell groß zu Animal Crossing.
      Ich denke am besten kann ich das mit einem Stadtrundgang meiner einzigen New Leaf Stadt, die seit dem 12. April 2014 besteht.
      Der Name meiner Stadt ist irgendwie von LotR inspiriert.. ich hatte mir irgendeinen Namen falsch gemerkt. Ich weiß nicht welchen, kein Ortsname klingt wirklich ähnlich, lel.
      Mir ist hierbei die Idee für einen Elfenraum/Elfenhaus gekommen. Vielleicht mache ich das auch mal.



      Ein kleiner Stadtrundgang:

      Meine bescheidene Bude


      Es wurmt mich bis heute, dass ich das Haus nicht 1-2 Kästchen weiter nach hinten gestellt habe,
      da ich sonst eine Brücke vor mein Haus hätte bauen können - anstatt dahinter - weil mein Haus auf einer Halbinsel liegt.
      Habe leider vergessen, ein Bild von der Karte zu machen..

      Wenn man dem Weg vom heraus folgt trifft man auf Rosen...


      .. eine Menge Rosen.


      Ich habe es übrigens bisher noch immer nicht geschafft, einen Skorpion zu fangen
      und ich glaube es liegt an den ganzen Blumen und Bäumen in meiner Stadt.
      Ich finde nie welche. Ist das einzige Tier, was mir fehlt - alles andere habe ich gefangen.
      Außerdem: Hallo i bims, ein Haus das direkt vor eine Brücke auf Weg gestellt wurde (nicht das erste an dieser Stelle).

      Unweit meines Hauses trifft man auf das Schloss von Deanerys:


      Ihr Thronsaal...
      Mit Taschentüchern für die Tränen von abgewiesenen Bittstellern


      Mein "Herbstabschnitt" mit Pilzen
      Auf der anderen Seite ist nur eine unspektakuläre Plantage von Früchten.


      Wenn man über die Brückte hinter dem Haus geht kommt man hier hin...


      ... einen Platz, von dem ich noch nie wusste, was ich mit diesem anstellen soll. Mit Pilzen.
      Komischerweise stellt hier NIE ein Bewohner sein Haus hin. Pfft.


      Ein paar weitere Bilder meiner Stadt




      Als irgendwann mal eine Freundin zu besuch war.



      Eine alte Version meines Eingangsbereichs. Aktuelle Bilder folgen in einem weiteren Post.


      Ein kleiner Zusatz (Stadt meiner Freundin, haben uns meist in meiner getroffen):
    • Theralex schrieb:

      Meinst du die Mienen von Moria
      Genau das wars! Ich dachte das wäre die Zwergenstadt aber die hieß ja Minas Thirith oder so


      Theralex schrieb:

      Kann/darf man dort mal vorbeischlummern?
      Yes! Hab ich vergessen einzufügen. Der Schlummercode ist 7E00-009F-A373 :3


      Ottfried schrieb:

      ist wirklich schön und die wege haben ein tolles design! :D
      Danke xD Das Design ist leider nichts meins :\ Ich weiß also nicht, ob ich das so einfach teilen darf und hab es aus dem Grund auch nicht zum Teilen zur Verfügung gestellt. :x
    • Dein Bahnhofsplatz gefällt mir sehr gut, leider finde ich die Lichter Stadtverschönerungen nur bei anderen gut, wenn ich selbst welche habe nerven sie mich.
      Vielleicht finde ich das aber nur tagsüber so? Du hast jedenfalls eine sehr schöne Stadt.
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist.
    • @Anouk danke :3 Aber ja ich denke, dass liegt daran, dass ich die Bilder nachts gemacht habe. Wenn das Licht nicht an ist, finde ich die Lampe auch nicht so chic. Das Herz ist wie so eine Geste für Besucher, dass sie in meiner Stadt willkommen sind :3 (solange sie meine gezüchteten Rosen nicht kaputt machen oder ohne zu fragen klauen)
    • Cybercat schrieb:

      Theralex schrieb:

      Meinst du die Mienen von Moria
      Genau das wars! Ich dachte das wäre die Zwergenstadt aber die hieß ja Minas Thirith oder so
      Neee, du hast schon recht, Moria ist die Zwergenstadt. Minas Tirith (ehemals Minas Anor) ist in Gondor, etwas weiter suedwestlich. :D

      Ich schlummer dann gleich mal bei dir vorbei :)
      :Fatima: :Berry: :Timo: :Charlie: :Tanja: :Stefan: :Rosa: :Philippa:
      Leytons aktuelle Einwohner

      Alive, aware, in awe.