Wie wirst du deine Stadt nennen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie wirst du deine Stadt nennen?

      Hey, es sind ja nur noch so 15 Monate Zeit.. (Oder weniger :what: !)

      Also höchste Zeit sich Gedanken zu machen, wie man seine Stadt nennen wird!

      Okay Spaß beiseite..

      habt ihr aber schonmal drüber einen Gedanken verloren, wie ihr gerne eure Stadt nenne würdet? Vielleicht wolltet ihr auch schon soeure New Leaf Stadt nennen, nur wolltet nicht neu starten

      Oder wisst ihr sicher, dass eure Stadt genauso heißen wird, wie etwa die New Leaf Stadt?
      by Stray <3
    • Haha ich hab mir darüber ehrlich gesagt schon angefangen gedanken zu machen. hab mir sogar ein textdokument mit möglichkeiten angelegt, damit ich es nicht vergesse.
      Einmal war z.B. Fernweh oder Heimweh eine erwägung
      Zum anderen weil 100% Ottfried bei mir einziehen wird und ich den selben namen tragen werde: Friedhein (der Hain in dem die Ottis leben XD)

      versuche auch schon länger ein tolles oktopus design für meine flagge zu gestalten ^^'
    • Ich werde sie Amaranthine‎, Val Royeaux oder Elefthería nennen :think:

      Weil die ersten 2 Städtenamen aus meinr Lieblingsspielreihe sind und Elefthería, weil es Freiheit auf griechisch heißt.

      Welchen findet ihr am schönsten?

      @nartaina wie magst du deine Stadt nennen?

      @Ottfried ich find Friedheim sehr originell und Heimweh/Fernweh ein bisschen melancholisch.
      My current Villager:

      :Natascha: :Marion: :Edith: :Tippsi: :Konny: :Thomas: :Selina: :Vroni: :wolf-link:

    • @Lika oh so sollte es sicher nicht rüber kommen ^^'
      war eher so gedacht "der ort, den man gern vermisst", aber müsste mir was anderes überlegen, wenn man direkt an etwas eher negatives denkt.
      Von deinen stadtnamen kann ich mich nicht zwischen Amaranthine und Elefthería entscheiden. denke allerdings ich wäre eher für Elfthería, einfach weil es etwas besser von der zunge rollt ^^
    • Ich Denke ich werde auch bei Hanamori bleiben... ausser mir fällt ganz spontan etwas viel schöneres ein, aber ich will wieder alles wild voll haben (also eher "natürlich" als "akribisch angelegt") mit Bäumen und Blumen, also ist es passend (es wird ja wohl gefälligst auch die Birken geben wie in Pocket Camp? ♡)


    • Ich will meine Stadt Restful nennen. Kürzlich kam mir dieses Wort unter und ich verband es sofort mit animal crossing weil es für Erholung steht.

      Aber ich entscheide das dann wenn es so weit ist, ich hoffe, dass man mehr Buchstaben diesesmal nehmen kann.
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist.
    • Ich denke das werde ich spontan entscheiden, wenn ich sie sehe, denn ich kann mir durchaus vorstellen das auch vom Aussehen des Dorfes abhängig zu machen. Sollte es z.B. drei Brücken über einen Fluss geben, würde ich "Dreibrück" in Betracht ziehen. Allerdings dürfte ich dann keine weiteren Brücken mehr bauen ... XD . Oder bei einer großen Eiche in der Mitte könnte ich mir auch "Eichdorf" vorstellen, oder "Baumingen"? :D. Und sollte es auf einer Insel spielen, wären u.U. auch ganz andere Namen passend; vielleicht "Kokonia" oder "Palmea".
      Oder musste man die Stadt immer schon benennen bevor man sie sieht? :think:
      eSports sind kein Sport!


      Vielen Dank an nartaina für das Bild!
    • wenn ich mit recht erinnere hatte man bei new leaf am.anfang mal 2 Brücken (meistens so richtig blöd positioniert >: D oder zumindest " ist okay aber 1 Feld weiter oben/unten/links/rechts wär idealer!" So dass man sie erst irgendwann (bald!) Versetzen muss


      Aber mal sehen wie viel alte Herangehensweisen sie auflösen und neu gestalten (ich würd ja auch gern selber alle tümpel und steinbrocken verteilen, und den flussverlauf anlegen)1


    • Also ich hab mir da nicht massig viele Gedanken zu gemacht bisher.
      aber ich spiele schon mit dem Gedanken sie wieder Tokito zu nennen wie meine erste New Leaf Stadt.
      Pokito+Tokio

      Wobei ich mich heute damit weniger identifizieren kann wie damals..

      Ein wenig kommt es auch drauf an wie viele Buchstaben man hat. Meist sind das ja nur 8 irgendwie.
      by Stray <3
    • Gute Frage! ich denke, es kommt darauf an, wie viel Platz man für Satzzeichen für den Stadtnamen haben wird (ich hoffe da ja immer noch, dass es erweitert wird für die Sprachen mit lateinischer Schrift)
      Irgendwo habe ich bestimmt noch das Textdokument aus der Prä-NL-Zeit, da sind bestimmt noch ein paar gute dabei :D
    • hm entweder nenn ich sie wie immer Wien.
      oder nekonia ^^
      oder iwas das mir spontan einfällt xD
      hm aber wie heißt dann die Hauptfigur (Bürgermeister) auch wenn man mehrere erstellen kann hat die erste sicher wieder extra Aufgaben und die muss vom Namen her ja iwie auch zur Stadt passen und sie repräsentieren. Bei den anderen is es egal