ARK Survival Evolved (PC /PS4/XBox/Switch)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ARK Survival Evolved (PC /PS4/XBox/Switch)

      Ark ist seit heute auf der Switch ebenso zuhause wie auf anderen neuen Konsolen.

      Auf der Switch hat es allerdings den stolzen Eshoppreis von 54.99 Euro bekommen. Dafür ist es eben auch Portable.


      Ich kenne Ark noch vom Pc und muss sagen es hat mich viele schöner Stunden Zeit gekostet.

      Es ist ein Survival Game. Du startest mit absolut nichts in einer Welt voller gefährlicher Dinos.
      Ähnlich wie in Minecraft kannst du dir dann Dinge sammeln und daraus was craften.

      Aus Blumen z.b machst du ein Betäubungsmittel und schiesst es auf den Dino den du zähmen willst.
      Eine etwas seltsame Logik. Aber ja. Ihr zähmt Dinos indem ihr sie unter Drogen setzt und dann mit essen vollstopfst.
      Liebe geht halt durch den Magen. XD
      Zum Dank darfst du dann auf dem Dino reiten.
      Ich muss glaub ich nicht erwähnen wie cool es ist auf einem Vogeldino zu fliegen?

      Mit der Zeit kamen viele Updates sodass ich auch nicht weiß was es zum Ende alles gab.
      Dinge wie Dinoeier ausbrüten kenne ich aber noch :)

      Also wer hat es schonmal gespielt und wer liebäugelt mit der switch version?
      by Stray <3
    • Ich fand das Game schon immer interessant aber konnte es nie spielen da ich keins der anderen Medien hab xD aber jez auf der switch wär das ne idee und ich find da sicher auch genug andere die mit mir ums überleben kämpfen und etwas aufbauen. Und ne Dino farm eröffnen ^^

      Es is ein bischen teuer aber bestimmt jeden Euro wert xD also ja iwann werd ich mir das holen
    • Ich hab nach wie vor interesse daran, aaaaaaaaaaaaber vorerst schreckt der preis mich schon etwas ab.

      Es hat nicht die besten bewertungen, ich glaube die leute schimpfen aus prinzip auf spieleports, naja gut, klar kritik sollte immer seine berechtigung haben.. trotzdem..

      naja! ich erwarte einen preissturz, ich glaube, dann schlag ich zu. ich hab nach wie vor noch einiges zu spielen und kann nicht immer mehr ordern D: und 54 euro.. uff derzeit nicht xD

    • Jaa mir geht es ähnlich.

      Es war auf dem PC in der Betaphase wo ich es gespielt habe teils laggy.

      Einige sind da ja eh super empfindlich wenn ein Spiel auch nur einen Hauch an rucklern hat. Selbst wenn es in der Stunde nur 2 Sekunden ausmachen würde.,
      Grafik über alles XD

      Aber ich denke der Preis darf auch gerne so 30 Euro sein XD
      by Stray <3
    • mich hat das spiel nie wirklich interessiert. genau wie alle anderen survival early access sachen. hab da immer den geschmack von "unfertig". es kommt mir meist so roh vor.
      wenn es allerdings doch gut ankommt und spaßiges gameplay aufweisst, dann wäre es ne überlegung wert, aber der preis ist wirklich krass XD

      müsste mir aber allgemein die performance auf der switch erst ansehen. soll ja damals auch auf super krassen computern nicht flüssig gelaufen sein. diese info ist aber auch schon ein paar jahre alt
    • Prinzipiell ist das Spiel schon recht interessant, aber was ich bis jetzt von der Switch-Version gehört habe, soll die richtig schlecht laufen. Selbst mit sehr heruntergeschraubter Grafik ruckelt und hängt das Spiel zu sehr und Server laufen selbst für Nintendoverhältnisse unter aller sau. Soll angeblich noch schlimmer sein, als die XBOX-Version, falls die jemandem was sagt.
      Sehr schade eigentlich, würde es gut laufen, hätte ich es evtl in Erwägung gezogen, aber so nicht :/
    • Und an diesem Punkt springe ich wieder ein und bin dafür, dass man Games, die für den PC konzipiert sind, nicht auf eine Konsole porten sollte XD"
      Zumal die meisten eh eine Steuerung durch die Maus haben, die auf der Konsole absolut für den Allerwertesten ist.
      Schade zwar um das Spiel, aber irgendwie war's zu erwarten.

      Now, gimme my Dragon Age Inquisition, Nin!