Farm Together

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Farm Together

      Kennt jemand von euch Farm Together?
      Nun.. nach einer kleinen Recherche zu dem Spiel das seit anfang diesen Monats raus gekommen ist, muss ich feststellen, dass das Spiel wie eine Mischung aus Animal Crossing gepaart mit einem farmspiel ist, wobei der Farm aspekt deutlich im Vordergrund steht.

      Wir betreiben eine kleine Farm. Können diese dekorieren, machen Geld mit dem Anbau von Früchten und Gemüse..
      Freunde können zu uns kommen und uns helfen.

      Ein klassischer Farm Simulator für 20 Euro

      hat es wer? Kann wer darüber berichten?

      Farm Together | Nintendo Switch Download-Software | Spiele | Nintendo
    • Dieses Spiel hat im Internet gute Bewertungen und meiner Wahrnehmung nach, spielen es viele AC Fans. Eigene Erfahrungen habe ich nicht, aber ich kann mir vorstellen, wenn man an den Facebook-spielen Spaß hatte, wird einem dies auch gefallen.
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist.
    • Für welches System würdest Du es denn kaufen wollen?
      Das gibt es ja für viele Systeme. Nicht, daß es es sich jemand für den PC holt und jemand anderer dann für die Switch. Oder kann man plattformübergreifend online spielen?

      Ich finde für 20 Euro sieht es ganz gut aus, und die Meinungen, die ich darüber gelesen habe, waren eigentlich recht positiv.
      "When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what the hell am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!
    • Es ist auch eine Frage der Steuerung. Lieber Tastatur und Maus oder lieber Gamepad? Was funktioniert besser bei einem solchen Spiel?
      Der Vorteil der Konsole wäre ja, daß niemand ausgeschlossen werden würde, weil sein PC das Spiel nicht packt; wobei ich mir nicht vorstellen kann, daß die Anforderungen sehr hoch sein werden. Der Nachteil wäre, daß man 20 Euro zusätzlich für den Online-Dienst ausgeben müßte, sofern nicht ohnehin bereits vorhanden.

      Technisch soll die Switch-Version der PC-Version kaum nachstehen. Abgesehen von einer geringeren Sichtweite soll es ein sehr guter Port sein.
      "When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what the hell am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!
    • Sooo. Also Sabi hat sich nun das Spiel gekauft! Und sie findet es super!

      Es ist sehr simpel.
      Im Grunde ackerst du das Feld, danach pfanzt du was drauf und musst es dann ständig giessen bis es fertig ist.

      Anfangs nervt das giessen etwas, weil alle pflanzen nach wasser schrein.. doch dann schnell hat man den traktor auch. Ab da geht es fix.

      Das Zeitsystem ist etwas ungewohnt.
      Immerhin steht da einfach mal dass die sachen erst in 3 Stunden fertig ist.
      Giessen beschleunigt das ganze allerdings und vergammeln tut auch nichts.

      Alle 19 Minuten ca. Ist eine neue Jahreszeit in der man nur spezielle Samen anpflanzen kann. Allerdings kann man immer ernten.
      Nur das obst an den bäumen muss in der entsprechenden jahreszeit geerntet werden.

      Etwas verwirrend ist anfangs dass man 3 Währungen hat.
      Normales Gold für samen
      Dann diamaten, die man nur bekommt wenn man an seinen verkaufsständen sein gemüse obst eier etc verkauft.
      Gold bekommt man immer gleich beim ernten.
      Und dann gibt es noch eine 3. Währung. Ich weiß nicht genau wie man die bekommt, aber.ich schätze mit dem quests.

      Die quests sind simpel wie sammel 10 Erdnüsse 10 eier etc.

      Den Multiplayer konnte ich noch nicht probieren, allerdings bietet das Spiel viel möglichkeiten zur Hofgestaltung.

      Anfangs hat man schon recht viel Platz, allerdings kann man mit aufsteigendem Level viel mehr noch freischalten.
      Also da hat man definitiv viel zu tun wenn man das ziel verfolgt alles frei zu schalten.

      Wem allerdings ewiges giessen pflanzen und zwischendrin dekorieren zu eintönig ist, der wird es schnell zur seite legen.
    • Aktivitäten wie gießen würde ich dem Spiel nicht als Nachteil auslegen, denn das ist nunmal das, was man auf einer Farm so machen muß. Was mich allerdings hellhörig macht, ist die lange Zeit, die die Pflanzen offenbar zum Wachsen brauchen. 3 Stunden? Echtzeit? Das klingt für mich erstmal nach einem ganz üblen Handyspiel. Natürlich brauchen Pflanzen eine gewisse Zeit zum Wachsen. Aber 3 Stunden klingt für mich nach einer Methode die Spielzeit zu strecken, weil man sonst nicht viel Inhalt hat. Was macht man denn in den 3 Stunden? Anfangs kann man vielleicht noch Haus und Hof dekorieren, aber was macht man später? Hat man dann so viel zu bewirtschaften, daß man durchgehend beschäftigt ist? Oder muß man das Spiel zwischendurch immer wieder weglegen um Wartezeiten zu überbrücken?
      "When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what the hell am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!
    • Du kannst jederzeit anderes pflanzen. Kohl braucht z.b ohne giessen glaub 15 minuten. Giesst du sind es nur noch 8 oder so.
      Karotten sind 20 Minuten.
      Ich gab also felder gemacht die zeug haben was lange braucht und andere felder mit zeug wo ich hinterher rennen muss mit giessen etc.

      Daher bin ich voll ausgelastet :D

      Freu mich nun vor allem das alles fertig sein müsste wenn ich wieder rein gucke :D

      Die langen sachen bringen eh nur mehr geld dafür dass man die am rande der farm links liegen lassen kann, stört mich auch 2 Tage als Zeit nicht. :)

      In new Leaf ist der Baum ja auch nicht in 2 Stunden gross. Wer nicht vorspulen will der wartet da geduldig :)
    • Ich bin schwach geworden und habs mir auch gekauft ... welp XD"

      @Flaki
      Erstaunlicherweise hab ich wegen der Pflanzenwartezeiten auch erst gedacht 'Urgh, klasse, spielst du 10min und kannst dann wieder ausmachen' und bin auch gestern mit der Erwartung ins Bett um noch eine halbe Stunde zu zocken, also ernten und nochmal frisch anbauen. Am Ende waren es dann eineinhalb Stunden die ich im Spiel verbracht habe.
      Du hast halt sowas wie Kohl oder Karotten, die echt schnell wachsen, wenn du quasi mit der Gießkanne dran bleibst - 20min Wachstum von Karotten werden dann halt auch mal fix zu '10min'. Und in der Zwischenzeit machst du echt anderes. Hab ungefähr drei Ernten Kohl gebraucht im ein hübsches Gehege für meine Hühner zu bauen. Oder hab dann angefangen und hab die Farm umgeordnet und neu gestaltet. Man hat schon was zu tun und mit dem richtigen Managment stören einen die Zeiten auch nicht. Du schläfst ungefähr 8-9h? Super, machst du abends das Spiel halt nochmal an und baust was an, was lange braucht. Du spielst aktiv? Nimm halt Sachen, die schnell fertig sind. Es klingt im ersten Moment abschreckend und wie Handyspiel - genau mein Gedanke btw XD - aber es ist in der Praxis weitaus weniger schlimm, als erwartet :3

      Ansonsten yoah, ich hab wie gesagt gestern angefangen - weiß nur nicht ob ich die Flussfarm behalten möchte oder ob ich mich hinsetze und mir die anderen Farmen mal ansehen. Wobei das ja eigentlich glaube echt egal ist und ich steh schon ein bissel auf die Brücken XD"

      @nartaina
      Wie schaut es aus, Sonntag vielleicht MP probieren? :3 Hab's ja auch auf der Switch und weiß ja jetzt wie ich das Ding austricksen kann, damit ich Online gehen kann >D
    • @Belial

      Danke für die Infos! Da Ihr und Aloy doch einen guten Eindruck von dem Spiel habt, habe ich es mir nun auch gekauft. Ich denke ich werde es nachher auch schon mal anspielen.
      "When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what the hell am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!
    • @Flaki
      Wenn es dir gefällt kannst du Sonntag ja auch vorbei schauen? :3

      Auf jedenfall habe ich heute erfahren, dass man einen Bonus bekommt, wenn man auf anderen Farmen aushilft. Man sammelt Energie an, die sich dann in einen zeitlich begrenzen Bonus auf der eigenen Farm umwandelt - man erhält dann mehr Gold und Feldfrüchte solange der Bonus aktiv ist!
    • Ich wäre Sonntag dabei. Ist bestimmt ganz lustig.
      "When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what the hell am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!