Pokémon Schwert und Schild - Gen 8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      kein GTS? Das ist mir neu und irgendwie seltsam. Vieleicht die Reaktion auf YouTuber die shinies dort verschenkt haben?
      Aber es geht echt einfach zu weit mit den Aggressionen. Ich werde es mir nicht kaufen, da ich es jetzt finanziell auch etwas knapper habe und diese Generation mich auch nicht so anspricht. Allerdings bin ich sehr gespannt auf einen meiner lieblings streamer. Er hat sich nicht Spoilern lassen und freut sich einfach aufs Spiel und ich freue mich seine Reaktionen zu sehen, sowIe das Spiel selbst :)
    • Neu

      Ich find das geflame im Netz auch übertrieben.

      Ich hoffe ja ein bisschen das GameFreak, ab einem gewissen Zeitpunkt extra nicht mehr viel gesagt hat. Damit die ganzen Flamer denken sie wären im Recht und dann kommt GameFreak mit den ganzen 'abgesagten' Features zum Release um die Ecke.

      Das ist zwar unwahrscheinlich, währe aber ein genialer und gewagte PR Zug
      Perspektiven sind Realitäten.
    • Neu

      bei den ganzen abgesagten Dingen ist GF ziemlich kleinlaut.

      Eigentlich kommt das ganze nur bei gezielten Fragen bei Interviews raus XD

      Und dann sieht man die Angestellten schwitzen wie sie von hinten anweisungen bekommen ja die klappe zu halten XD

      Ich verstehe halt nicht warum sie so stur sind und die ganze negative PR gerade akzeptieren, statt einfach zu sagen.. Hier Leute. Wir geben nach. Ihr bekommt noch 200 Pokemon als Kompromis drauf. Schieben wir euch als Kostenloses DLC in paar Monaten nach.

      Wobei ich mir denken kann dass die den Code wieder so vermurkst haben, dass da nichts mehr einzufügen ist XD

      da muss erst ein Iwata kommen und entwirren und komprimieren.. Hach.. Iwata hätte da sicher schon gehandelt.. rest in peace (ich vermisse iwata echt manchmal XD)
    • Neu

      Das wäre natürlich traumhaft, aber ich bezweifle es ganz stark ^^
      In Interviews war masuda sehr angespannt und wirkt auch wenig glücklich. Und natürlich der Fakt, dass hinter der Kamera Leute aufpassen, was die Interviewten von sich geben :/
    • Neu

      Ich finde man muss da etwas differenzieren.
      Morddrohungen sind niemals okay, vorallem nicht wegen so was.
      Den Aufruf zum Boykott kann ich allerdings nachvollziehen. Wären die Spiele einfach nur nicht gut wäre das ja eine Sache, aber was mir und wohl den meisten so übel aufstößt, ist, dass Gamefreak einfach lügt. Und dann muss man sich den Gegenwind gefallen lassen.
      Ich glaube das sieht auch nur so extrem bösartig aus, weil es sich um Pokémon und Nintendo handelt, Firmen wie Ubisoft mit Assassins Creed müssen da bei fast jedem Release durch. Das heißt jetzt nicht "Hate ist normal damit muss man sich abfinden", sondern "Kritik wird kommen wenn das Produkt nicht abliefert". Und in dem Fall hat sich bei den Fans halt echt eine Menge Wut angestaut.
      Noch dazu reden wir hier von Gamefreak und Nintendo. Jede andere Firma hätte bei so einem Internet-Shitstorm sich schon längst zur Sachlage geäußert, aber Nintendo sitzt immer alles nur aus. Ist ja nicht nur Pokémon, sondern z.B. auch die driftenden Joy-Cons. Da wurde der Kundendienst angewiesen zu sagen dass so ein Problem nicht existert, und dann hatte sich das Thema für sie erledigt. Erst als von Amerika aus Klagen kamen, meldeten sie sich zu Wort und erlaubten einen Umtausch/Reparatur. Aber guess what? Nur Amerika, denn Europa hat ja nicht geklagt.
      Ich bin jetzt seit ich denken kann Nintendo-Fan, und ich liebe auch Pokémon über alles, aber was hier derzeit mit den Fans abgezogen wird grenzt schon an eine toxische Beziehung, in der einer gibt und einer nimmt.

      Dabei geht es halt auch anders wie man an dem Sonic-Trailer sieht. Auch da gab es Fans, die etwas zu sehr über die Stränge schlagen, wie gesagt Morddrohungen sind niemals okay. Aber sie haben die Kritik gehört und sich zu Herzen genommen, den Film verschoben und daran gearbeitet. Und die Leute sind so froh darüber. Man muss sich nur mal die Like/Dislike-Rate beim neuen Trailer anschauen, dann sieht man, dass der ganze Hate nicht von 100% Hasstrollen kam, sondern von Fans die sehr unglücklich über das Produkt waren. Wären das alles "wir lynchen euch weil scheiße!!!"-Leute gewesen dann hätte sich da jetzt auch nichts getan.

      Nintendo/Gamefreak ist eine Riesennummer im Gamesbusiness und sie haben so ziemlich alles verbockt was man verbocken kann. Mit dem Rückwind müssen sie jetzt leben. Sie haben die Ressourcen, das Geld, die Erfahrung, aber sie haben sich eigenständig dafür entschieden, ein gehetztes, halbfertiges Spiel abzuliefern. Da erntet man nunmal keine Lobpreisungen.
      ~~~Cat Café~~~
      :Julian: :alpenveilchen: :Monique: :federnelke: :Sophie: :alpenveilchen: :Franka: :federnelke: :Karen: :alpenveilchen: :Heinz: :federnelke: :Kiki: :alpenveilchen: :Minka: :federnelke: :Pit: :alpenveilchen: :Tanja: :federnelke: :Timo: :alpenveilchen: :Feline: