Allerlei zu dem Sequel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Allerlei zu dem Sequel

      Ich dachte mir.. Jetzt wo wir wissen das Breath of the Wild geschichtlich wirklich weiter geht, da können wir ja darüber auch mal reden.

      Wir haben einen Mysteriösen Trailer gesehen




      Zu sehen war da offenbar ein Mumien Ganondorf?

      Die Musik hat mich davon beschäftigt. Es klingt wie wenn einer es Rückwärts abgespielt hat.. daher hab ich mir die Mühe gemacht und die Audio vom Trailer genommen und das ganze rückwärts nochmal angehört.

      Vocaroo | Voice message

      Was hört ihr da raus?

      Spoiler anzeigen


      Ich höre da raus Who´s my Lord haha

    • Bin definitiv gespannt, wie die Story wird. Wird aber scheinbar düsterer, so in Richtung Majoras Mask

      Was die Musik angeht, anscheinend hat man die Gameover Musik aus dem NES Spiel genommen, die Musik umgedreht und paar andere Dinge gemacht.
      Schwer zu erklären. Einfach den Tweet mal anschauen


      by Toast <3
    • ich finds super wie düster die richtung aussieht! ich hoffe ja, weil zelda da so natürluch dabei ist, dass man auch zelda spielen kann. stellt euch das mal vor! man spielt zelda in einem zelda spiel :D

      der elefant beschäftigt mich auch etwas. sind link und zelda auf reisen und er ist der gepäckträger? oder ist er vieleicht sogar ein wichtiger bestandteil der story? müssen wir den elefanten durch dungeons mit führen, so wie im trailer? will mehr infos! :D
    • Was war das zelda nes Spiel nochmal..
      Eventuell würde die Musik daraus nicht nur genommen weil es eben game over ist, sondern weil es genau der Ganondorf von da ist der da als Mumie abhängt.
      Oder es ist gar der link von damals der ihn besiegte und nun als Mumie Unheil treibt haha
      Von Ganon wie die Wächter kontrolliert.

      Das wir zelda spielen können halte ich für unwahrscheinlich.
      Höchstens einen kleinen Abschnitt mal.
      Ansonsten ist sie wohl einfach zu schwach.

      Aber ich fände es auch furchtbar wenn zelda uns die ganze Zeit hinterher rennt XD

      Ich gehe mal davon aus, dass die Szene am Anfang ist.. Die böse Macht da zelda in eine andere Dimension haut oder sonst wo hin und wir als ihr Leibwächter alles tun zur Rettung XD
    • Das NES Zelda ist sowohl Zelda I als auch Zelda II
      Bin mir gerade nicht sicher welcher der beiden Teile die Musik nutzt.

      Übrigens bezweifle ich dass es der Ganondorf aus den Spielen ist, da er in beiden Spielen nicht als Mensch vorkam sondern in seiner Schweineform (aka Ganon)

      Zelda spielen ist nicht undenkbar, Nintendo packt ja momentan gerne Koop in ihre Spiele? Und selbst wenn es nur Singleplayer ist, es wäre nicht das erste Mal, dass wir Zelda steuern. Siehe Spirit Tracks.

      by Toast <3
    • Für mich war die Mumie ab dem ersten Moment Ganondorf.

      Immerhin gibt es einen Zeitstrahl wo link sich mit dem richtigen Ganondorf ständig angelegt hat.
      Und nur weil wir in Teil 1 einen Ganon Beast hatten, heißt es ja nicht dass sein richtiger Körper nicht noch wo rumfliegt XD

      Wir haben immerhin bei Breath of the wild die verknüpfung aller Zeitlinien (wie auch immer)

      das Video hier finde ich auch klasse dazu.
      Der Typ meint nun zu wissen welche Zeitlinie uns Nintendo vorgegeben hat anhand des Trailers zu botw 2

    • ehrlich gesagt gehe ich davon aus, dass nintendo sich die timeline aus dem ärmel geschüttelt hat und sich kein stück darum schehrt, wann welcher teil stattfindet ^^'
      skyward sword ist eindeutig die erste geschichte in der timeline, aber alles was danach kommt ist nur grob wichtig XD

      aber halte es auch nicht für unwarscheinlich, dass ganon vieleicht einfach sienen körper zurück gelassen hat und nach der niederlage diesen wieder besetzen will :)
    • Ja ich weiß nicht..
      Dieses Auge mit den Tentakeln.. Das soll wohl auch Ganon sein?
      Im Smash DLC am anfang der E3 tauchte es ja auch aus.

      Irgendwie hab ich das Gefühl dass die Geschichte darum handelt, dass sie Ganon endlich final besiegen müssen und dafür müssen sie den Ursprung des Übels töten.

      Ansonsten kommt Ganon eben in ein paar hundert Jahren wohl wieder..

      Und damit wird der Teil dann zum geschichtlich letzten Teil der gesamten Serie und alle folgeteile werden in der Vergangenheit spielen.
    • das wäre auf jeden fall interessant. die unterbrechung des kreislaufes. hindern würde es nintendo ja nicht daran, dennoch ganon als bösen hinzustellen in folgenden titeln :D

      ich gehe aber weniger davon aus. ganon wird ja des öfteren versiegelt oder getötet.

      ich kann mir aber gut etwas dazu vorstellen, was zuvor im spiel passiert. die sind ja nicht grundlos nach da unten gereist und haben ihren elefanten so zu gepackt. man sieht ja wie diese dunklen nebelschleier vion ganondorf heraus kommen und diese haben sicher effekte auf die welt und darauf hin sind sie auf nachforschung gegangen :)
    • ich denke nicht, dass sie sich da konkretisiert haben, aber eindeutig steht der zyklus ja noch. sonst wären die drei hauptcharacktere ja nicht anwesend^^

      ich finde es allerdings auch nicht wichtig und nintendo scheinbar auch nicht. die timeline wurde glaube auch nur erschaffen, damit man sagen kann "ja, skyward sword ist der anfang des zykluses" ^^
    • Na ja. Nintendo sagte eigentlich nur dass es ganz zu Ende der Timeline spielt.

      Wer versucht es einzuordnen, der stellt schnell fest.. Moment.. Irgendwie passen alle 3 Zeitlinien irgendwie..
      Ob es Hinweise sind wie.. die Existenz der Kokori, bzw auch das Salz was selbst ganz oben auf Bergen vorkommt und wo es heißt dass es ein überbleibsel einer großen Flut ist

      Oder dass es ein Masterschwert gibt.. oder auch dass es Ganon als Beast gibt..

      Es entstand dadurch ein riesiges Mysterium, da Nintendo sich eigentlich nie Gedanken um sowas wie Zeitlinien gemacht hat, nur nachdem Fans damit anfingen und Nntendo bei dem Spaß mit gemacht hat und nach Vollendung eines Spieles selbst schauten wo man es rein packen könn, kam eine offizielle Timeline bei raus, die aber botw nicht drin hat.

      Irgendwann haben dann die Fans festgestellt.. Okay.. es muss irgendwas in der Vergangenheit noch geschehen sein was ein Zeitparadoxon entworfen hat und so alle Zeitlinien miteinander verschmolzen hat und somit wir nur noch eine Zeitlinie am Ende haben wo drin dann Breath of the Wild spielt.

      Das ist so der Stand der DInge. Wobei die Animes etc da inoffiziell sind. Offiziell existieren nur 3 Zeitlinien.
      Held besiegt
      Held triumphiert
      >>Junge Ära
      >>Erwachsene Ära

      Ka warum die noch angefangen haben den Verlierer Zeitstrahl so zu spalten XD


    • nartaina schrieb:

      Dieses Auge mit den Tentakeln.. Das soll wohl auch Ganon sein?
      Im Smash DLC am anfang der E3 tauchte es ja auch aus.
      Das ist Blödsinn :D
      Dieses Tentakelauge ist einfach das Monster, welches ungefähr nach der Hälfte des Smash Storymodes (World of Light) in Ultimate auftaucht.
      Gibt da absolut keine Verbindung zu Zelda. Das Ding heißt übrigens Dhars, beziehungsweise im Englischen Dharkon.
      Ist ja auch nicht das Erste Mal, dass sich Smash Bros irgendein Bösewicht ausdenkt, siehe Taboo in Brawl.

      Das Timeline Zeug ist relativ zweitrangig, obwohl ich es trotzdem immer ganz lustig finde drüber nachzudenken wie Dinge zusammenhängen.
      z.B ist es ja recht klar, dass Majoras Mask nach Ocarina of Time spielt, Phantom Hourglass nach Wind Waker und Spirit Tracks noch weiter danach etc.

      by Toast <3
    • Verdammt, Das hat so schön gepasst XD

      Ich hab das ding in Smash noch nie zuvor gesehen und weiß nicht ob das schon einen Namen hat?
      Da man direkt danach Link kämpfen sah, dachte ich daran dass das neu ist und dann eine Anspielung auf Ganon ist.. Der hat ja auch gerne so ein Glubschauge.. Und das aus dem Prevideo schaut doch irgendwie ziemlich ähnlich aus XD Etwas verwinkelter vllt noch XD

    • Ich liebe es wie die Community versucht aus dem wenigen was wir haben Analytisch alles zusammen zu basteln :D

      Einige ziemlich interessanter Theorien kamen da schon zusammen.

      Einig sind sich aber alle.. Die Mumie muss Ganondorf sein.

      Dann gab es noch Theorien.. In Breath of the Wild wurde der Endboss nie Ganon genannt, sondern immer Verheerung Ganon, was eher der Hass von Ganon sein soll, der sich mit den Jahren angestaut hat.

      Dieser strömt die ganze Zeit aus der Mumie weil sie nicht komplett versiegelt wurde. Und in diesem Abenteuer geht es darum dass wir ihn richtig besiegen werden und der Wiedergeburt der Verheerung damit den Gar aus machen.

      Die Musik zum Start ist vom ersten Zelda der Game Over Song.

      Was mir auch noch nicht bisher aufgefallen war ist.. In dem letzten Bild was wir sahen.. da steigt das Schloss ja Empor.. doch.. man sieht die schwarzen Steine gar nicht oder einen Turm... Und das Schloss schaut noch irgendwie intakter aus

      Möglich ist dass die alle vernichtet wurden, oder wieder ins Erdreich sanken nachdem die Verheerung besiegt wurde und das Schloss schnell wieder aufgebaut wurde.. Vielleicht aber auch werden wir erneut in die Vergangenheit gehen und so erreichen dass die Verheerung nie entsteht.
    • Zelda ist ja eine Expertin für die shika Ruinen. Vieleicht sollten diese ja das Landschaftsbild nicht stören und wurden wieder runter gefahren XD
      In die Vergangenheit reisen fände ich hier nicht so toll. Würde ja bedeuten, dass nichts aus dem ersten Teil wirklich von Bedeutung war :/