Nintendo Switch Lite: Ankündigung und Informationen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Heute ist von 06:00 - 12:00 Uhr Rübentag! Schaut doch einfach bei Sigrid vorbei.

    • Nintendo Switch Lite: Ankündigung und Informationen


      Überraschenderweise hat Nintendo heute auf dem offiziellen YouTube-Kanal eine Aufzeichnung mit den ersten Neuigkeiten zur bereits geleakten Nintendo Switch Lite (in den Leaks oftmals "Nintendo Switch Mini" genannt) hochgeladen.

      Yoshiaki Koizumi, der Hauptproduzent der Switch, führte in dieser kleinen Präsentation das bereits erwartete Gerät vor.
      • Die Nintendo Switch Lite zunächst in drei Farben: gelb, grau und türkis
      • Sie kann nicht an den Fernseher angeschlossen werden und kommt somit auch nicht mit einer Docking-Station.
      • Es gibt keine herausnehmbaren Joy-Cons, die Steuerungselemente sind direkt mit der Konsole verbunden. Jedoch kann man für Spiele wie "1-2-Switch", bei denen Joy-Cons benötigt werden, Joy-Cons synchronisieren.
      • Die Pfeiltasten wurden durch ein D-Pad (Steuerkreuz) ersetzt.
      • Sie besitzt keine Bewegungskamera und keine HD-Vibration.
      • Alle Spiele, die den Handheldmodus unterstützen, sind mit der Nintendo Switch Lite kompatibel. Dies ist auf der Rückseite der Spieleverpackung bzw. im Nintendo eShop nachzulesen. Spiele, die im Tischmodus spielbar sind, werden ebenfalls unterstützt, wenn externe Joy-Cons synchronisiert sind.


      Die Nintendo Switch Lite ist ab dem 20.09.2019 verfügbar. Außerdem wurde in der Pressemittteilung eine limitiere Version zu "Pokémon Schwert/Schild" angekündigt, welche am 08.11.2019 mit dem Release des Spiels erhältlich sein wird.
      Ein Preis für Europa wurde noch nicht genannt, in den USA wird sie 199$ (ca 176,93€) kosten.



      Was haltet ihr von dem Design und den eingeschränkten Funktionen?
      Und an die von euch, die (noch) keine Switch besitzen: Hat sie euer Interesse geweckt oder würdet ihr eher bei der normalen Version oder gar einer spekulieren Pro-Version zuschlagen?

      Quellen

      1. offizieller YouTube-Kanal von Nintendo Deutschland , youtube.com/watch?v=isz9eZxpHNA&t=0s​
      2. Nintendo Pressemittteilung , [url][/url]
    • "Sie besitzt keine Bewegungskamera und keine HD-Vibration." was ist mit der bewegungskamera gemeint? ist die ausschlaggebend für die bewegungssteuerung in splatoon und zelda? oder verwechsle ich das mit gyro-steuerung?
    • Ottfried schrieb:

      "Sie besitzt keine Bewegungskamera und keine HD-Vibration." was ist mit der bewegungskamera gemeint? ist die ausschlaggebend für die bewegungssteuerung in splatoon und zelda? oder verwechsle ich das mit gyro-steuerung?
      die Bewegungskamera ist das Infrarot-Dingens am rechten Joy-Con, das brauchte man bis jetzt, glaube ich, nur für Labo.
    • ich finde sie ist eine gute alternative, wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte, oder man seinem Kind eine Konsole kaufen möchte. Wobei ich bei einem Handheld, das mit "für unterwegs" beworben wird, an was aufklappbares denken muss und es mir Gänsehaut bereitet, wenn ich daran denke, dass Leute die Switch ohne Tasche und Schutzfolie im Rucksack oder Handtasche transportieren xD
      Aber da bin ich wahrscheinlich nur vom (3)DS und dem GameBoy Advance SP verwöhnt xD


      Hier übrigens mal ein Bild zur Schwert/Schild Switch. Auf der Rückseite sind die beiden Legis.
      Und ich bezweifle, dass das die einzige Switch Lite mit Gamedesign wird. Denn FALLS es eine Switch im Animal Crossing-Design geben wird, glaube ich an eine Lite-Version.
    • Die farbauswahl trifft nun nicht mein Geschmack..
      Aber ein ac bundle damit ist gut denkbar, wenn schon ein pokemon bundle kommen wird.

      Da überlege ich tatsächlich ob ich das haben wollte als 2. Konsole mal.. Aber dafür müsst ich das Geld über haben

      @Asuda
      Vllt interessant für dich
    • Hier ist mal ein Größenvergleich zwischen der normalen Switch und der Switch Lite


      Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: „Und, wie ist das Wetter bei euch?“ „Caps Lock.“ „Häh?“ „Na, shift ohne Ende…“
    • Optisch trifft es genau meinen Geschmack l, sind echt schöne Farben und wenn es ein Bundle mit ac geben sollte, ja dann: wiedersehen Geld.

      Ich hatte noch nie eine Konsolen special Edition oder extra ac Edition. Bei ner günstigeren switch würde ich da echt schwach werden.
      Unglück ist nur Glück, das nicht da ist.
    • Ich finde den großenunterschied am Display allerdings schon wichtig. Ich würde das Ding auf keinen Fall day one kaufen und erst Reviews zur Qualität anschauen bzw. Im laden selber testen wenn möglich.

      Ich hab immer das Gefühl, ich will die Lite schlecht machen, aber Sorge mich einfach etwas XD
    • ja der kleinere bildschirm is dumm. Bei manchen spielen is die schrift so klein das man sie im Handheld nich so gut lesen kann xD Spiel nur so da ich leider kein tv hab. Würd mir aber trotzdem nich die lite holen. Auch wenn ich zb nich so oft die joy con runter nehm aber wenn sie die Möglichkeit hat will ich sie auch nutzen können

      Und so viele Funktionen die sie da weggenommen haben und dann 'nur' 100 günstiger? Naja xD Aber hey der akku hat 20-30% mehr leistung

      Also find die is eher für jüngere. Oder Gelegenheitsspieler. Für unterwegs halt. Oder die einfach noch keine hatten und durch die Funktionen noch nich verwöhnt sind xD
    • Nintendo Switch Lite Grau ref=cm_sw_r_cp_apa_i_CVVjDbXBHZ8T2

      Nintendo Switch Lite, gelb ref=cm_sw_r_cp_apa_i_MWVjDbT37BS3X

      Nintendo Switch Lite, türkis-blau ref=cm_sw_r_cp_apa_i_mXVjDbAMMENNN

      Nintendo Switch Lite, Limitierte Edition
      by Amazon.de
      ref=cm_sw_em_r_mt_awd_s_DZVjDbN72DA5Y


      Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: „Und, wie ist das Wetter bei euch?“ „Caps Lock.“ „Häh?“ „Na, shift ohne Ende…“
    • Vor allem soll der US-Preis, wie Sina im Startpost angegeben hat, bei $199 liegen. Und hier soll man dafür €230 Euro zahlen?
      Selbst eine 1:1 Übernahme des Preises wäre mit viel gutem Willen gerade noch akzeptabel, da der Euro mehr wert ist als der Dollar. Bei €199 würde man hier schon mehr bezahlen als die Amerikaner. Und jetzt soll man hier nochmal €30 drauflegen?!
      Das hat einen ganz üblen Beigeschmack ...

      Für die, die an dem Gerät interessiert sind, kann man nur hoffen, daß es ein Platzhalter ist.
      "Live for nothing or die for something, Your call."

      "Anyone can become a god or a devil. All it takes is for people to believe it."