Playstation 1/One

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Playstation 1/One

      Playstation

      Hachja, was für eine Tolle Konsole, was für schöne Erinnerungen! :inlove:
      Die Playstation 1 was die erste Konsole die bei uns in der Wohnstube stand'. :explain:
      Sie hat sich auch sehr lang' dort aufgehalten, bis dann die Gamecube kam! :ups:
      Ich muss dazu sagen, ich bin schon immer mehr auf Nintendo getrimmt gewesen, meine Eltern hatten beide Gameboy's und allerhand Spiele dafür! :happystar:
      Doch als mein Vater die PSX geschenkt bekommen hat, war es der Hit! :yes:
      Playstation hat mich mit ihrer vielen Spiele Auswahl und (zu der Zeit) überwältigen 3d Grafiken, einfach in den Bann gezogen. :tehe:
      Und ja auch wir hatten "m0d-ch1p" drinn'. :trouble: Die Playstation ist einfach zu den frühen Zweitausender Jahre einfach mit der P1rater13 erst so richtig groß geworden. :cold:
      Diese Playstation hab ich heute noch, denn auch Heute noch liebe ich so Spiele wie Crash Team Racing oder Bandicoot Warped! :what:
      Und Spiele ab und zu noch mit ihr Tony Hawk 2,3 oder ein Bisschen Team Racing! :sing:

      Was habt ihr so für Erfahrung mit der Playstation 1? :boyish:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von D4rKT1mmy ()

    • Ich hab sehr viele Erinnerungen an der PS1 hängen.
      Meinem Vater gehörte die Konsole, und ich hab ihm früher so gern bei Tomb Raider zugesehen, da ich das Spiel so toll fand und selbst immer spielen wollte. Aber ich war zu klein... QwQ
      Bis ich dann alt genug war und mit dem Controller klar kam.
      Trotz allem hat mich mein Vater immer ausgelacht, wenn ich zu doof für einige Stellen war. QwQ
      Naja, nicht nur Tomb Raider hab ich gerne gesehen, sondern auch Resident Evil.
      Ich fands immer total lustig, wie die Zombies grünes Blut verloren und die Geräusche, die sie gemacht haben. xD
      Selbst gespielt hab ichs aber nicht, da war mir die Steuerrung zu hoch.
      Sonst hab ich auch sehr gern Crash Bandicoot gezockt, aber auch Tekken hatte es mir angetan. ^^

      Im Großen und Ganzen sehr schöne Erinnerungen...
      Sore wa chigau zo! >
      Avatar von KuroNekoKimi (Charakter bin ich selbst)/ Signatur von Enacchi
      Zeitmangel und Faulheit halten mich vom aktiv sein ab, halp. ;w;
    • Ich hab mir meine PSX erst gekauft, als die PS2 schon auf dem Markt war XD" War zu geizig um mir vorher eine zu kaufen und die war dann auch im Angebot, was für mich echt gut war, so als kleines Schülerli mit 20€ die Woche.
      Ich habe sie geliebt, ich liebe sie auch heute noch und das kleine graue Ding - hab ne Slim, total putzig wie klein die ist - ist auch der Grund, wieso ich bis zur PS4 alles hier stehen habe. Hatte mir damals Final Fantasy IX dazu gekauft und bereue es bis heute nicht. War mein erstes FF, hat einen Nostalgie-Bonus und jedesmal wenn ich das kleine rundgelutschte PSX-Gehäuse im Regal erspähe bekomme ich wieder Lust auf die alten Spiele.
    • nur gutes, nur gutes. so gut, wie die antwort spät ist. also sehr gut.
      Das erste spiel, das ich jemals besaß, kam exclusiv für die Konsole raus. spyro 1.
      ich weiß. es ist komisch, das n 14 jähriger was nostalgisches zur ps1 sagen kann.
      Auch gut ist, das mein lieblingsspiel spyro 3 dafür rauskam.(spyro ist gut. spielt es!)

      ansonsten hab ich nur noch eines dazu zu sagen: für ps1 kam auch spyro 2 raus (spielt einfach die reihe. oder mein Avatar (der undertale dog) wird euch all eure spielzeugknochen stehlen!)(bitte nicht ernstnehmen)

      bye
      Kritisch,
      Koopa.
    • Crash Bandicoot, Spyro, Der Schatzplanet, Lilo und Stich und so viele andere Spiele die ich damals sowie heute auch noch spiele und besitze. Ich verbinde damit einfach sooo viel. Am meisten aber mit Spyro ich liebe den kleinen Drachen und war mit 8 in ihn verliebt xD
      Willkommen in Hochoza
      Einwohner:
      :Doris: :Angela: :Patricia: :Rafael: :Jimmy: :Cube: :Dina: :Hans: :Elfriede:
    • Dr.MehdSchaf schrieb:

      Crash Bandicoot, Spyro, Der Schatzplanet, Lilo und Stich und so viele andere Spiele die ich damals sowie heute auch noch spiele und besitze.
      Holy Der Schatzplanet!!
      Gerade mal nach geschaut, und das Spiel ist eines der letzten der raus kam!!

      Inzwischen habe ich über 200+ Playstation 1 Spiele *hust* 2 mappen CD-R *hust*
      Und es macht jede menge Spaß die Spiele zu spielen. :sing:
    • D4rKT1mmy schrieb:

      Dr.MehdSchaf schrieb:

      Crash Bandicoot, Spyro, Der Schatzplanet, Lilo und Stich und so viele andere Spiele die ich damals sowie heute auch noch spiele und besitze.
      Holy Der Schatzplanet!!Gerade mal nach geschaut, und das Spiel ist eines der letzten der raus kam!!

      Inzwischen habe ich über 200+ Playstation 1 Spiele *hust* 2 mappen CD-R *hust*
      Und es macht jede menge Spaß die Spiele zu spielen. :sing:
      ich komm dich dann mal besuchen xD
      Willkommen in Hochoza
      Einwohner:
      :Doris: :Angela: :Patricia: :Rafael: :Jimmy: :Cube: :Dina: :Hans: :Elfriede:
    • Für mein Empfinden sind PS1-Spiele leider sehr schlecht gealtert. Wenn ich mir alte Spiele für andere Systeme, wie Zelda - Link´s Awakening oder Oracle Of Seasons, anschaue, dann ist die (schlichte) Grafik mehr oder weniger zeitlos und schreckt überhaupt nicht davon ab das Spiel mal wieder zu spielen. Bei der PS1 gibt es zwar auch Spiele, die trotz ihres Alters noch ganz ansprechend sind, wie z.B. Crash Bandicoot 3 - Warped, aber generell ist die polygon- und detailarme eckige Grafik meiner Motivation die Spiele nochmal zu spielen eher nicht zuträglich. Damals war es okay, es gab ja nichts Besseres. Aber während schlichte Grafik eben auch zeitlos sein kann, sehen viele PS1-Spiele aus heutiger Sicht wenig ansprechend aus, um das Wort "hässlich" mal zu vermeiden.

      Gute Erfahrungen mit der PS1 habe ich aber auch. Da wäre zunächst mal 'Driver' zu nennen, was der Grund war, warum ich mir überhaupt eine PS1 zugelegt hatte. Der Wagen fuhr sich damals einfach großartig, dazu das gelungene Motorengeräusch. Dann 'Metal Gear Solid'. Ich bin überhaupt kein Freund von Schleichspielen, aber Metal Gear hatte es geschafft mich bis zum Ende des Spiels zu fesseln und zu motivieren. Und natürlich die Crash Bandicoot-Reihe.
      "When life gives you lemons, don't make lemonade. Make life take the lemons back! Get mad! I don't want your damn lemons, what the hell am I supposed to do with these? Demand to see life's manager! Make life rue the day it thought it could give Cave Johnson lemons! Do you know who I am? I'm the man who's gonna burn your house down! With the lemons! I'm gonna get my engineers to invent a combustible lemon that burns your house down!"



      Vielen Dank an nartaina für das Bild!