Was wünscht ihr euch für das nächste Animal Crossing?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir würden ja auch die Gebiete aus ac:pc gefallen, für einen Wald den man anlegen kann, einen strand, sein Hauptdorf, von mir aus eine Einkaufsstadt, ein Dorf für Onlineaktivitäten (Minispiele der Insel, Verkaufsbasar, Häuser von anderen Spielern, auf das Schlummerhaus kann ich verzichten)
    • Vielleicht auch ältere Bewohnerquests aus den älteren Spielen?

      Zum Beispiel lief es auf dem GC so ab, das man den Tieren direkt nach einer Aufgabe fragen konnte (Brauchste Hilfe).
      Oft bekam man die Aufgabe, dass Tier A Tier B ein Gegenstand ausgeliehen hat, es nie zurück bekam und der Spieler es wieder besorgen musste.
      Oft war es aber so, dass Tier B es an Tier C weiterverliehen hat.
      Sagen wir mal Lupo will sein Buch wieder und verlieh es an Liliane. Liliane beichtet dass sie es an Viktor weiterverliehen hat und schickt dich zu ihm.
      Viktor gab es aus irgendeinem Grund an Jimmy weiter.
      Letztendlich hat Jimmy das Buch, man gibt es zurück an Lupo und die Aufgabe ist erledigt.

      Die "Ich hab ein Brief bekommen dass einem anderen Tier gehört, bring es ihm." aus ACWW können die auch wieder bringen xD

      Oder letztendlich "der verlorene Schlüssel" aus LgttC, wo ein Bewohner sein Schlüssel im Wasser verloren hat und ihm Angeln müsste wäre auch wieder witzig xD
      :tiefmutterchen: Willkommen in Leafia :blauveilchen:
      :Bienchen: :Keks: :Minka: :Weber: :Zara: :mareile: :pullunda: :Walter: :Siggi: :Noisette:





    • haha die gc quest klingt wirklich putzig. keiner hat irgendeinen respekt dem geliehenem gegenstand gegenüber und gibt es einfach weiter XD
      mit dem schlüssel das fände ich auch sehr gut. nur will ich die quest mit den früchten nicht mehr sehen. "ich hab hunger und will nen apfel. kannst du mir aushelfen?". ist ja nicht so, dass dieses gespräch unter einem apfelbaum stattgefunden hat oder so XD
    • Was ich mir wünsche ist dass die Bewohner wieder Teppiche/Tapeten auslegen wenn man diese schickt.

      Einige Bewohnern täte das gut xD
      Bienchens Auswahl sieht im Vergleich zu WW und LgttC furchtbar aus, die Bortentapete hat so gut gepasst xD

      Oder...Charlie hat eine Käsetapete und Teppich. Wie wär's mal mit einer...Käseserie :sure:
      :tiefmutterchen: Willkommen in Leafia :blauveilchen:
      :Bienchen: :Keks: :Minka: :Weber: :Zara: :mareile: :pullunda: :Walter: :Siggi: :Noisette:





    • - Keine Zeichenbegrenzung, sowohl für den Bewohner als auch für den Stadtnamen
      - Briefe ungelesen löschen können
      - mehr Stauraum
      - mehr Bewohner, auch mit neuen Charaktertypen (z.B. egoistisch oder kindlich) und neuen Tierarten (z.B. Fledermaus, Fuchs, Giraffe)
      - Medizin ab Ladenstufe 1
      - mehr Früchte (Pflaume, Traube, Physalis...)
      - man kann den Bürgerpass individuell gestalten, also andere Farben, Sticker etc
      - Sternenbilder!
      - mehr Aktionen, die nur zu einer bestimmten Tageszeit sind, z.B morgens ein Markt, mittags ein Wettbewerb, abends eine kleine Feier und nachts Feuerwerk oder so
      - generell ein kleiner Markt jeden Sonntag, wo man dann die Rüben kaufen kann, 1A-Früchte oder spezielle Items
      - mehr Items und Klamotten
      - mehr Platz für QR-Codes
      - Designs auch direkt vor einem Gebäude platzieren können
      - spezielle Möbel auch draußen hinstellen können
      - statt Bahnhof ein Flughafen, wo immer ein paar Reisende stehen, die in deine Stadt ziehen können
      - Stadtverschönerungen am Strand
      - mehr als drei Brücken
      - keine Begrenzung bei Stadtverschönerungen und wieder mehr Einwohner
      - einfacheres Züchten von Goldrosen
      - Rosen kann man auch im Haar tragen
      - individuellere Feste, generell mehr Feiertage
      - die Brillen passen besser und es gibt mehr Auswahlmöglichkeiten
      - man kann bestimmen, wo Bewohner hinziehen sollen
      - man kann Steine (für Geld) verschieben als eine Art Stadtverschönerung
      - es gibt mehr Verordnungen und man kann mehrere gleichzeitig im Betrieb haben
      - man kann auch Türen von innen bauen und die Fenster, Gardinen etc gestalten
      - Einrichten wie bei HHD
      - Gespräche, die darauf basieren, wie oft du mit den Bewohnern redest
      - mehr Abzeichen von Helios (z.B. fürs Gießen oder fürs Wahrsagen)
      - Melinda, Tom Nook etc wohnen auch in der Stadt und du kannst sie besuchen
      - es gibt einen Musikladen, wo CDs verkauft werden und Musikinstrumente. Hier treten auch Bewohner auf und K.K.
      - es gibt statt dem Club nun wieder das Theater
      - es gibt wieder die Kreditkarte
      - keine Fallen mehr
      - hübschere Hüte und Schwimmbekleidung
      - mehrere Accessoires aufeinmal tragen
      - Leggings zu einem Rock oder Kleid ist möglich
      - mehr Minispiele
      - Resetti ist wieder mit am Start
      Joa, das war's :D
    • uii na die wunschliste ist ja ausführlich :D Aber da sind einige geile Punkte dabei :D

      Wenn ich dran glauben würde das Nintendo Fanpost liest, so würde ich da eine rieesige Wunschliste zusammen stellen und an die schicken ala..
      German Forum Wishlist for a new AC XD
    • Okay. ich mache nun mal eine riesige Wunschliste aus unseren 10!! Seiten die wir hier zusammen getragen haben was so das "perfekte" Animal Crossing Switch für unser Forum wäre

      Designs:
      - Hosen/Röcke designen
      - Mehr Platz für Designs
      - transparente Designs möglich
      - Designs kann man überall auf den Boden legen. Auch genau vor der Tür
      - Man soll auch Accessoires/Kopfbedeckungen "aufmöbeln" lassen können
      - Man kann andere Hutformen designen
      - Möbel in alle farben einfärben können (ohne Björn)

      Bürgermeisteramt
      - Man ist wieder Bürgermeister
      - Nachbarn ziehen dahin wo man will. Melinda sagt z.b Ein Bewohner möchte einziehen. Bitte wähle einen Ort aus
      - mehr Bauprojekte, z.B für den Strand was
      - Man kann mit den Bauprojekten Interagieren mehr.
      - Mehr Auswahl zur Fassade von Rathaus und Co
      -Mehr Auswahl bei Verordnungen (Auch 2 gleichzeitig aktivieren bitte)
      - Bauprojekte müssen nicht von Bewohnern vorgeschlagen werden


      Bewohner
      - Mehr Persönlichkeit, Andere Sprüche
      - Bewohner interagieren mit den Bauprojekten. Setzen sich auf die Bank etc.
      - Bewohner spielen mit dir Ball etc
      - Bewohner setzen sich auf deine Couch beim Besuchen
      - Bewohner /und andere Spieler umarmen können
      -ehemalige Bewohnern kann man Briefe zuschicken und sie kommen dich dann besuchen, und man kann sie überreden zurück zu ziehen
      -Bewohner ziehen nicht weg, wenn man 1 Monat mal nicht spielt
      - Alle Bewohner die es jemals gab kommen wieder
      - Bewohner haben ihre eigenen Blogs etc
      -weibliche Löwen
      -kommt ein gleicher Bewohner nochmal in die Stadt erinnert sich das System daran. Es gibt nur 1 Dolly
      -Bewohner sind befreundet miteinander, Streiten und können vllt auch verliebt sein.
      - Ähnlich wie Splatoon Charaktere rein kamen, können klein Mario etc auch Bewohner werden
      - mehr als 10 Bewohner
      -Bewohner zeigen wieder freudig Briefe rum
      -Bewohner richten DInge ein, die man ihnen geschenkt hat
      -mehr Charaktere
      -Gespräche ändern sich jenachdem wie oft du mit ihnen redest


      Logistik/Inventar
      - separate Werkzeugtasche
      -Unbegrenzt Möbel im Inventar
      - Mehr Platz in den Schränken
      - Mehr items Bündeln können, wie die Obstkörbe
      -Rucksäcke

      Haus und Einrichtung
      - Häuser wie in HHD einrichten zu können
      - Bewohnerfotos zum an die wand hängen
      - Fotos von Melinda und anderen besonderen Bewohnern bekommen können
      - draußen Möbel hinstellen können und Garten so haben
      - Bewohner bitten einen ihr Haus zu dekorieren
      - Einrichtungsgegenstände sind nutzbar .Beispiel.. Am Herd kann man Marmelade aus Früchten machen
      - allgemein kochen können wäre cool
      - größere Zimmer, Kein Limit an Items die man hinstellt
      - mehr Zimmer
      - Teppiche und Vorleger
      - Tür mit Sicherheitsschloss, bzw Code.


      Bekleidung/Aussehen
      - Schöne Badekleidung
      - Tiere gehen auf die Kleidung ein
      - Es gibt Accessoires wie Gürtel Handtasche und Schmuck sowie Schminke
      - Mehr Frisurenauswahl
      - Ein Charaktereditor zum Anfang und keine Fragen
      - Bart für Männer wählbar
      -andere Farbversionen von Kleidungsstücken
      - selbst umfärben von Kleidungsstücken
      -Mehr Augenauswahl
      -Rosen im Haar tragen
      --besser sitzende Brillen
      -Hübschere Hüte

      Dinge aus alten Teilen
      - Flaschenpost kehrt zurück
      - Sternbilder (dieses Mal aber mir Begrenzung, nicht zu überladen)
      - Katalog hat die Angabe wie viele Items man berührt hat und wie viele noch fehlen
      - Aliens tauchen auf (und geben dir Geschenke wenn du da bist)
      - Ballons lassen wieder allerlei Items fallen
      - Kreditkarte wie in Lets go to the City
      -Punktesammelsystem wie in Wild World
      - Rotrüben
      - Flohmarkt
      - Versicherung gegen Bienenstiche (wie in WW)
      - Im Fluss ist grünzeug
      - Schatzsuche wie in GC
      - Aktivitäten wie Frühsport
      - Blätterhaufen wie in GC
      -Stadt ist in verschiedenen Ebenen unterteilt
      - Brauchst du Hilfe Option bei Bewohnern

      Geschäfte und Orte
      - Eine Bibliothek wo man über die Geschichte von AC lesen kann, Warum es nur einen Menschen z.B gibt
      - Kofi hat im Sommer sein Cafe draußen geöffnet
      - Es soll eine Bäckerei geben wo man selbst backen kann
      - Es sollte einen großen Hafen geben mit Einkaufmöglichkeiten
      -mehr geschäfte wie ein Schwertladen . Ein Kampfsystem wäre denkbar
      -selbst in Geschäften arbeiten. Ähnlich wie im Cafe, eben auch in der Boutique etc
      - Chirurg um sein Gesicht zu ändern
      -Online Stadt die wie die Insel ist
      -Etwas wo man Minispiele zusammen machen kann

      Spezielle Bewohner
      - Melinda ist wieder dabei
      - Melinda geht auch mal schlafen oder irgendwas
      - Nook ist in Rente gegangen
      - Törtel hat einen Sohn
      - Wenn der Laden von z.B Sina Tina geschlossen ist kann man sie Privat in ihrem Haus besuchen
      - Vllt gibt es auch mal eine Ladenvertretung wo sie frei haben
      -Resetti darf nicht fehlen


      Draußen Optik
      -Wald
      -Keine Grasabnutzung
      - keine Items die sich in braune Tüten verwandeln, wenn man sie nach draußen legt
      - Winter friert der See ein (Schlittschuh laufen ? ins Eis ein Loch machen zum Angeln)
      - mit dem Sand am Strand kann man Burgen etc bauen
      - Man kann entweder eine Stadt aus vorgegebenen Städten wählen, oder einen Editor nutzen um selbst zu entscheiden
      - Anfangs wählt man aus in welcher Geografischen Lage die Stadt ist.. Wüste, Stand, Vulkan etc
      - Sicheres Handelsnetz mit Online Spielern. Kein Bodendrop, sondern in einem Menü
      -mehr als 3 Brücken
      - statt Bahnhof ein Flughafen, wo immer ein paar Reisende stehen, die in deine Stadt ziehen können
      - Stadtverschönerungen am Strand
      - keine Begrenzung bei Stadtverschönerungen
      -Draußen spezielle Items positionieren können
      - Steine umsetzen können
      - Im Fluss Blumen setzen



      Interaktion mit Spielern
      -einen gescheiten Chat zum unterhalten
      -Sprachchat
      - Screenshots ingame verschicken
      -Briefe Leuten schicken die gerade nicht in meiner Stadt sind, aber Beste Freunde Status haben
      -umarmen
      -mehr Minispiele, auch kleine Dinge wie die Stopuhr etc


      Sonstige Wünsche
      -Keine fallen
      -leichteres Blumenzüchten
      -Keine Satzzeichenbegrenzung bei der Namenswahk
      -Notizbuch damit man sich erinnert was welcher Bewohner wollte
      - Briefe auch ungelesen löschen können
      - Mehr Mineralien wie Titan Platin etc
      -mehr Veranstaltungen/besondere Tage
      - schwimmen mehr Sinn geben als Quallen fangen
      - Mehr Früchte wie z.B Beeren
      - Man reist mit dem Heißluftballon an
      - Man kann auf Erkundungstour gehen und rum reisen
      -Verbindung zu anderen Nintendospielen für Items wie Cappy etc
      - Amiibounterstützung. Ein YoshiAmiibo bringt ein besonders Item etc
      (keine Amiibounterstützung, da ungerecht solange es so teuer ist und zu wenig produziert wird)
      - Mehr Essmöglichkeiten.. Und man kann wie das braun werden auch dick werden
      - Steuerung wie in Breath of the Wild mit Kamera drehen etc
      - (importieren von Erfolgen aus New Leaf)
      - Keine Regionsspezifischen Items (die in den Katalog fehlen könnten)
      - kein Stundenlanges tauchen nach Tieren die nicht auftauchen wollen
      - Museumsräume für jeden Charakter der in der Stadt wohnt
      - Werkzeug umbenennen können
      - mehr Gefährliche Tiere wie Skorpion etc
      -keine Spinnen mehr
      -Hunger haben
    • designs vorstellen und runterladen per nintendo app vieleicht. dann gibt man seinen namen durch, andere können danach suchen und sich die einfach runter laden.
      dann wäre die app nicht nur für splatoon und weniger überflüssig XD

      und keine ahnung ob ich es schon geschrieben habe, aber ich brauche eine höhere auflösung für meine designes. dicke pixel wie im vorgänger sind ein no-go. mein wunsch wäre eine art "art academy" nur um zu designen. stellt euch mal vor was für geniale sachen wir dann bekommen würden :D
    • Neue Handy-App mit der man Designs zeichnen kann und die auf die Switch lädt -> Problem gelöst. XD
      Vielleicht gleich mit QR Leser oder 'Börse'. Fände ich eigentlich ganz nice, wenn es so wäre. Die eignen Designs fand ich immer ganz hübsch und ich möchte auch wieder meine kleine selbstgemalte Stadtflagge haben ... oder was auch immer - Hotel-Logo.

      Ganz ehrlich, wir haben eine Stadt, die wir aufbauen, wir haben ein Camping-Platz den wir aufbauen ... Hotel wäre die nächste logische Schlussfolgerung. Die einzelnen Räumen im Hotel wären dann die Räume für die Bewohner. Dann einen Teil vom Hotel wo man die Geschäfte aka Shopping-Meile hat. Dann einen Außenbereich für Bäume, Blumen und Gestaltung ... ich stell mir das schon cool vor! Und man könnte es halt auch super als Link zwischen dem normalen AC und HHD machen, indem man zum Beispiel die Räume der Bewohner auf Anfrage wie in HHD einrichten kann (3-4 gegebene Gegenstände, der Rest ist freie Wahl). DAS fände ich mega cool.
    • Allgemein fehlen der Switch ein paar Funktionen, die mich hoffen lassen dass die Ära des 3DS/2DS noch nicht vorbei ist, mit vorne das schwer zu bedienende Touchpad und die fehlende Kamera. Und gebt uns endlich eine Kommunikationsfunktion!


      Zum Thema kreative Spiele, kennt noch wer Drawn to Life? Fand ich damals richtig klasse, man malt seinen eigenen Held, und das funktioniert sogar ziemlich gut. Und daaamn waren die Raposas süß!
      ~~~Cat Café~~~
      :Julian: :alpenveilchen: :Monique: :federnelke: :Sophie: :alpenveilchen: :Franka: :federnelke: :Karen: :alpenveilchen: :Heinz: :federnelke: :Kiki: :alpenveilchen: :Minka: :federnelke: :Pit: :alpenveilchen: :Tanja: :federnelke: :Timo: :alpenveilchen: :Feline:
    • Ein Ac für den 3ds nochmal fänd ich furchtbar XD

      Ich meine die Kamera hatte so eine schlechte qualität, dass sie eigl kaum genutzt wurde.

      Mit den qr codes und das Spiel mit den fliegenden Köpfen.. das wars.
      Schade eigl dass nintendo so wenig mit AR gemacht hat.
      Wäre da eine gute kamera drin gewesen, wäre das sicher ein erfolg geworden.
    • das mit dem Hotel einrichten klingt nach ner guten Idee. was auch gut wäre, dass man erstmal das entsprechende Gebäude baut und dann einrichten kann. So wird das dann eine wunderschöne Stadt


      Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: „Und, wie ist das Wetter bei euch?“ „Caps Lock.“ „Häh?“ „Na, shift ohne Ende…“