Messen und Conventions

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Heute ist von 06:00 - 12:00 Uhr Rübentag! Schaut doch einfach bei Sigrid vorbei.

    • Messen und Conventions

      Egal ob Gamescom, Buchmesse, Spiel, Connichi, etc pp ... , da für mich nächsten Monat die Con-Saison wieder beginnt, wollte ich mal rumfragen ob ihr euch auch für Messen oder Conventions interessiert :3 .
      Wart ihr schon mal auf einer? Wolltet ihr schon immer auf eine bestimmte? Welche besucht ihr demnächst? Und was macht ihr dort an Programm mit?

      Ich für meinen Teil bin durch meinen Nebenjob auf einigen Conventions unterwegs (LBM, Dokomi, (Japan-Tag,) Animagic, Connichi) und hab eigentlich immer viel Spaß :pleased: . Zwar hab ich selten was vom Programm, aber ich finde es toll sich mit Leuten zu unterhalten und vor allem die wieder zu treffen, die ich eher nur aufs Cons zu Gesicht bekomme ::D:: . Außerdem ist es für mich eine gute Gelegenheit viele Mii's auf einmal mit dem 3DS zu treffen :happy: .

      MeineTraum-Messe wäre die E3, die ich irgendwann mal gerne besuchen würde :inlove: .
    • Ich war vor vielen, vielen Jahren gerne auf solchen Anime-Treffen, weil meine Schwester gerne dorthin ging. Heute ist das irgendwie nicht mehr so meins. Könnte vielleicht auch daran liegen, weil ich mich nicht mehr so sehr mit Animes oder Mangas befasse.
      Aber in München gibt es jährlich den Japanfest beim Englischen Garten :) Da bin ich gerne, um die japanische Kultur besser kennenzulernen.
      Ansonsten würde ich zu gerne mal auf die Leipziger Buchmesse.
      Ich weiß noch, dass einmal Ema Toyama dort war und sie ist mein Vorbild was es um den Zeichenstil geht. Ebenfalls liebe ich ihre Mangas sehr gerne, auch wenn es an einigen Stellen ziemlich kitschig ist.
      Und ich war total am Boden zerstört, als ich nicht dort gehen durfte, weil ich zu jung war D: Mir ist die ganze Welt zusammengebrochen, weil ich mein größtes Vorbild nicht sehen durfte und auch kein Autogramm haben konnte... :I
    • Ich war bisher einmal auf der Gamescom und einmal auf dem Japantag, an sich ist das alles schon echt cool, aber es ist auch immer so Proppenvoll x.x DAs kann ich voll nicht leiden :D Am Japantag kann man sich wa wenigstens noch in ein etwas freieres Gebiet rette, da man an der freien Luft ist, aber in den Gamescomhallen wird man ja manchmal nur von den Massen mitgeschliffen D:

      Ansonsten plane ich seit ein paar Jahren immer wieder auf die Connichi zu gehen, immerhin muss man es ausnutzen wenn man ne Con fast direkt vor der Haustür hat, aber sie schafft es immer wieder an meinem Geburtstag zu sein oder ich vergesse sie dann xD
    • Jaa das Problem hab ich auch mit der Gamescom x.x, ich war letztes Jahr extra früh da, aber wenn man dann nicht sofort zu den Ständen rennt, die man sich ansehen wollte, hat man 2 Stunden später kaum noch ne Chance :sigh:
      Haha und ich war letztes Jahr auch nicht mit auf der Connichi, weil mein Geburtstag genau auf den Samstag fiel, und da wollte ich lieber zu Hause feiern :laugh:
    • 2012 war ich auf der LBM
      2013 war ich auf der LBM, GC
      2014 war ich auf dem Japantag, Nippon Con
      2015 war ich auf der Nippon Con~


      Schlechte Erfahrung bislang gemacht: Japantag 2014
      Nur wegen Applewar / Chosen und dem heißem Wetter, bin so übelst zusammen gebrochen nach ner Zeit einfach weil man NICHT durchkam (Konnte nur 2 Schritte alle 5 Minuten machen) >.<

      An sich würd ich aber vllt wieder hin wollen, aber dieses Jahr wohl nicht mehr, denn die Planung steht schon für 2016 ^^"

      Die sieht wie folgt aus:
      Nippon Con, GamesCom(?), NiCon

      Zur Zeit sind dies die einzigsten Conventions, auf die ich zusammen mit meinem Freund und einigen Freunden gehe ^^"

      In meiner Stadt gibts allerdings ein kleines Anime Treffen wo ich gelegentlich hingehe, aber ich zähl das hier nciht zu
      Sore wa chigau zo! >
      Avatar von KuroNekoKimi (Charakter bin ich selbst)/ Signatur von Enacchi
      Zeitmangel und Faulheit halten mich vom aktiv sein ab, halp. ;w;
    • Gamescom muss ich irgendwann mal besuchen...
      Aber Köln ist soooo weit weeeeg D:
      Irgendwann!!!

      Japantag würde ich mir auch gern mal ansehen... hm...
      Mal sehen ob ich das mal organisiert bekomme^^

      by Toast <3
    • LBM wäre ich auch mal fast hin, einfach jeder ist da hingegangen xD Nur ich dann doch nicht :'D
      Hab das Gefühl die Conventions usw werden auch immer größer und voller, größtenteils wegen Youtubern :< Einerseits schön, dass die sowas fördern, andererseits wird es dadurch so voll x.x
      Bei der Gamescom wäre für mein Wohlbefinden z.B entweder mehr Platz oder ne geringere Ticketverkaufsgrenze angebracht :D
    • ich war letztes Jahr auf dem CosDay umd habe vor dieses Kahr wieder hinzugehen. Ich wohne am A**** der Welt und alleine oder mit irgendwelchen Internetfreunden, die ich nicht persönlich kenne, will ich auch nirgends hin (nichts gegen euch ^^') und meine beste Freundin, mit der ich auf dem CosDay war,muss so gut wie immer am Wochenende arbeite, deswegen komme ich conventiontechnisch nicht wirklich rum ^^
    • Mit der Gamescom bin ich mir dieses Jahr auch noch recht unsicher. Ich glaube ich würde gehen, wenn ich für den Fachbesucher Tag Tickets bekomm, wobei ich gehört hab, dass der mittlerweile auch nicht viel leerer sein soll :think:
      Auf die LBM freu ich mich, da ich dieses Jahr zum ersten Mal da bin und bin gespannt :happy:
      Auf dem Japan-Tag bin ich jedes Jahr :3 ( wobei ich nicht an der Rhein Promenade bin, da bei uns schon genug zu tun ist :laugh: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Toadstool ()

    • @ensgo0r Jaa das meine ich :/ vor ein paar Jahren noch haben mir Freunde erzählt wie schön ' leer ' bzw angenehm der Fachbesucher Tag sei und mittlerweile höre ich nur noch wie voll es sei :cry: ( und früher wohl ungewöhnlich für den Fachbesucher Tag : wie viele jüngere Besucher da sind - wobei ich sagen muss dass mir das Alter herzlichen egal ist, es ist eher die Besucher Menge die ich unbehaglich finde ). Ich bin einfach kein Freund von 6 Stunden anstehen für 15 Minuten anspielen :trouble:
    • Ich war bis jetzt 2x auf der Leipziger Games Convention. Ich fand die cool. Fand es dann nur schade , dass die nicht mehr in Leipzig ist. Wie Beny schon sagte Köln ist zu weit weg


      Telefonieren zwei Informatiker. Fragt der eine: „Und, wie ist das Wetter bei euch?“ „Caps Lock.“ „Häh?“ „Na, shift ohne Ende…“
    • Ich werde dieses Jahr nur auf folgende Messen / Cons gehen:

      1- Japantag ( Messe?Con? ) in Düsseldorf am 21.Mai
      2- GamesCom im August, bisher Sa&So, geplant ist evtl auch der Freitag das wird aber Spontan entschieden :)
      3- Vielleicht FBM, mal gucken auf die LBM hab ich es dies Jahr nicht geschafft
      ♥ Crystal ♥
      :Kiki: Schlummercode
      :Kiki:
      7300-6315-8190


      Bewohner
      :Mandy:
      :Marina: :Emilie:
      :Walter: :Keks: :Nora: :Pamela:
      :Sandrine: :Heinz:
      :Lukas:
    • Vor vielen vielen Jahren war ich ein paar mal in Kassel bei der Connichi (so zwischen 2003 und 2009)

      2009 wars schon arg voll für mein Empfinden D: und eins meiner Lieblingsevents dort gabs dann nicht mehr (Toru Tanabe!)

      Danach war ich hin und wieder auf der Comicbörse in Wien oder sonstigen ganz kleinen Events, aber nie bei der Aninite, die hier eigentlich ganz groß ist und für mich recht gut zu erreichen ...
      reizt mich irgendwie nicht so sehr : I Menschenmenge, Eintrittspreise, teures tolles Zeug das ich haben möchte aber eigentlich nicht brauche... Oder am schlimmsten, kleine private Stände von Künstler deren Werke ich seit Jahren stalke und ich mich nicht trau mit ihnen zu reden :,D buhuhu