Miitomo und My Nintendo starten im März

Viele Fans waren skeptisch, als Nintendo ankündigte, dass sie Apps für Smartphones entwickeln wollen. Die meisten Spieler wurden durch die Ankündigung von Miitomo, Nintendo erster App, jedoch beruhigt, da es sich bei Miitomo um kein Spiel im eigentlichen Sinne, sondern um eine Möglichkeit, mit seinen Freunden zu kommunizieren, handelt.


Nun hat Nintendo im Zuge eines kürzlich stattgefundenen Investorentreffen weitere Details zu Miitomo bekanntgegeben, die in einer ausführlichen Pressemitteilung festgehalten wurde. So könnt ihr euch außerdem ab dem 17. Februar für den im März startenden Club Nintendo-Nachfolger My Nintendo vorab registrieren, was mit einigen Boni und weiteren Details zu Miitomo belohnt wird. Weitere Informationen lassen sich der Pressemitteilung entnehmen.