Beiträge von CheshireCrow

    Gestern die halbe Nacht mit offenem Feuer gespielt (FEEEEUUUUUEEEERRRRR AAAAHHH HAHAHAHA... sorry :blush:An die kleinen Kinder: nicht nachmachen, mit Feuer spielt man nicht und so... :no:Pffft, ich weiß schon, warum ich kein Pädagoge bin, lol :laugh:), und die restliche Nacht nicht geschlafen... jetzt rieche ich wie ein wandelndes Stück Graicherts und bin dazu platt wie 'ne Scheibe Toast :yawn: Alles dreht sich wenn ich aufstehe... vielleicht sollte ich einfach sitzen bleiben... :resignation:

    Ich habe morgen Nachmittag mit einer 30% Wahrscheinlichkeit ein potenzielles Maximum von 564. DAS wäre doch mal eine willkommene Abwechslung zu den ~36 Sternis, die mir die Nooklinge sonst anbieten... :resignation:

    Bei einer normalen Switch kannst du die neuen Joy Cons auch einfach an die Konsole anstecken, dann werden die automatisch erkannt. Dann wieder runterrupfen, fertig :happy:


    ... und nur so neugierdehalber: was machst du mit den alten Joy Cons? Falls du sie theoretisch verkaufen wollen würdest... wäre hier direkt ein potenzieller Abnehmer:tehe:

    Danke auch für dieses Video, Nartaina! :happy: Und ja, korrekt: ich spiele auf Englisch - deshalb die ganzen Holzsachen (Wooden...) bei W, und so weiter. Das, was du für einen Haken gehalten hast, ist eine übrig gebliebene "2" - denn die Reihen waren früher durchnummeriert (... und diese eine habe ich beim Umgestalten wohl übersehen :ouch:)... Fun Fact: die Breite einer dieser Blöcke (Ablagefläche + Blumenumrandung + Gehweg) entspricht der Strecke, die ein Ballon innerhalb von einer Minute zurücklegt. Zusammen mit den Zahlen am Boden hat das das Ballonfarmen seeehr einfach gemacht... :tehe:


    Auch ansonsten folgt die Insel dem Prinzip "Form follows function": Ich wollte die maximale Lagerfläche nutzen, ohne das eigentliche Spiel komplett zu verdrängen. Deshalb steht da auch dieser einsame Hügel mit den Wasserfällen und dem Teich - damit man trotz wenig Wasser noch sämtliche Fische fangen kann. Selbes gilt für das Areal mit dem Unkraut: dort spawnen sämtliche Fossilien, Geldbäume, etc... oh, und von jeder Blumen-, Busch- und Baumart sind mindestens 20 vertreten :yes: Zusätzlich zu den paar Baumstümpfen für die Käfer, die da drauf spawnen.


    ... bin ich leicht zwanghaft veranlagt? Wahrscheinlich :laugh: Aber ich mag meine Ordnung :pride: Und klar, jeder, der will, kann die Sachen katalogisieren - dafür hab ich sie ja ausgebreitet :hi:

    Ich hab auch 94 Sternis pro Rübe. Daisy Mae/Jorna ist direkt beim Flughafen eingegraben.


    Dodo ist KR2DL


    Links vom Flughafen sind Rezepte zum Mitnehmen und ihr könnt auch noch shoppen und so :hi:

    Ich suchte das Spiel immer noch brutalst, also täglich... denn jedes Mal, wenn meine Sucht auch nur ein kleines bisschen nachlässt, haut Nintendo einfach ein neues Update raus, das selbstverständlich wieder hardcore gesuchtet werden muss - hab dadurch seit Release auch irgendwie absolut nichts anderes mehr gespielt (hab auch das Pokémon DLC, auf das ich mich so gefreut hatte, nur halbherzig angespielt und mir jede Minute davon gedacht: "ich könnte jetzt, gerade, in diesem Moment, Animal Crossing spielen... TuT"), orz #sendHelp


    Das Spiel hat einfach genau zur richtigen Zeit eingeschlagen - nicht nur global mit Corona, sondern auch privat PTSD ist eine bi*ch - und sich quasi über Nacht zu meinem Happy Place entwickelt :flowershower:

    Die ganzen Bilder hier machen mich neidisch... weil mein Koch- und Backstil leider eher als "man nehme alles, was rumliegt, hacke es klein und werfe es in einen Topf" beschrieben werden kann... :laugh: Heute gab es zum Beispiel (mit allem möglichen und unmöglichen) gefüllte Paprika. Bilder erspare ich euch.


    ... aber das ist nicht das, was ich erwähnen wollte. Was ich erwähnen wollte, ist mein absolutes Lieblingsrezept: Magerquark Eis :happy: Einfach 300-350g tiefgefrorene Erdbeeren [oder Sauerkirschen] vom Mixer crushen lassen (vorausgesetzt ist natürlich ein Mixer, der Eis crushen kann - ich glaub, das packen nicht alle Mixer), dann 250g Magerquark dazu, am Ende einen Teelöffel [bzw. Esslöffel] Honig mit rein und das Ganze nochmal durchmixen. Fertig. Ich LIEBE das Zeug :inlove: Und jetzt im Sommer gibts das hier so gut wie jeden Tag.

    was war das denn, bzw aus welchem grund dachtest du dass es was böses sen könnte?

    Cloudi würd mich auch interessieren :question: Bin in der Hinsicht nicht mehr up-to-date, aber hab noch nichts davon mitbekommen, dass es wieder solche game-breaking Sachen wie die Seeds in Wild World gäbe. Also wenn wieder etwas "Gefährliches" zirkuliert, bitte sagen. (Ich hab nur das von den Sternsplitterbäumen mitbekommen - die Leute teilweise mit echtem Geld gekauft haben und die ihnen jetzt weggepatcht worden sind :laugh:) EDIT: Nevermind, ich bin eine lahme Gans. Sorry!


    + Maria hat das letzte Wippen Pferdchen wieder gefunden :flowershower:

    -diese Grünhyazinten weigern sich Hartnäckig zu spawnen

    Soll ich dir ein paar rüberbringen...? Ich weiß eh nie, wohin mit meinen Blumen :laugh:


    +++ Maria (nicht hier im Forum) hat mir beim Ertauschen der ganzen weißen und braunen Federwippen für die Pferdeweide geholfen :flowershower: (... mit mir wollte irgendwie keiner tauschen... TuT Und ihr haben sie die Dinger regelrecht hinterhergeschmissen :laugh:)

    - ... sie hat eine von den Wippen irgendwie verschlampt, und sie bisher auch noch nicht wiedergefunden. lol.

    ++ Jetzt habe ich in beiden Städten Pferdeweiden 🐴

    Chief/Sascha :Sascha: , der ultimative Hobo Wolf, sitzt heute auf gepackten Kisten! Da er immer in der Kunstgalerie anzutreffen ist, gehe ich davon aus, dass sein Haus eine Art Avant-garde Live Performance ist: eine hochgeistige Kritik an dem sozio-ökonomischen Verfall unserer Gesellschaft und der damit einhergehenden, tiefgreifenden psychologischen Entwurzelung des Einzelnen. (... Entweder das oder er vertickt einfach nur, äh, sagen wir mal "sub-legale" Substanzen.... :shrug::laugh:)


    also wenn ich dir da ein bisl Trost spenden kann, hab Hannes (Ken) auf meiner insel für längeren Aufenthalt fest eingeplant, falls du irgendwann doch mal den Hahn haben magst, haste mit mir eine Option dafür ^^ würd den nämlich nur in gute Hände abgeben wollen und nicht vom Nintendo-Nirvana verschlucken lassen ::D::

    Awww, das ist echt lieb von dir :happy: Aber ich will ihn dir echt nicht wegnehmen, zumal ich ihn auch als amiibo Karte habe. Hatte ihn nur noch nie im Spiel, weil ich immer ein/zwei andere arrogante in der Stadt hatte :laugh:

    @CheshireCrow

    Toro/Rodeo:inlove: kann ich nur empfehlen, der ist so süß.

    Gehört eindeutig zu meinen lieblingen.

    Ja, der ist echt putzig :inlove: Hatte ihn damals in Wild World schon, und in New Leaf wieder. (Bei City Folk bin ich mir nicht mehr sicher :think:). Dieses mal hab ich ihn leider für Punchy/Julian ziehen lassen... aber ich vermisse ihn schon :heartbroken:

    Ich hab in letzter Zeit (selbstgemachte) Probleme bei der Bewohnerauswahl. Ich habe bestimmte Kriterien, nach denen ich Bewohner aussuche... und dabei kommt es momentan leider zur (mehrfachen) Kollision :sigh:

    Ich will z.B. immer mindestens einen Nachbarn jeden Charaktertyps auf der Insel haben, und ich will keine Tierart doppelt haben. Außerdem sollen sie vom "Thema" her zusammenpassen.

    Problem: die meisten Nachbarn, die ich mag, sind faul (... oh Wunder... :laugh:), und/oder Pferde (... noch mehr Überraschungen...!).

    ... Long story short: Ich werde die nächsten Tage wohl Phoebe/Philippa:Philippa: kicken (müssen). Kerkermeister Sterling/Horst :Horst: und Hobo-wolf Chief/Sascha :Sascha: stehen noch auf der Kippe... :think: Mein Herz blutet zwar bei dem Gedanken, sie ziehen zu lassen, aber... sie passen einfach nicht in mein Schema :cry:


    Bewohner, die ich schon immer mal haben wollte bzw. hatte und wieder haben will, wären z.B.: Ken/? :Hannes:, Rodeo/Toro :Toro: und Wolf Link :wolf-link:RIP amiibo Nachbarn

    ... aber natürlich fallen die alle aus meinem Raster. Vielleicht sollte ich meine Regeln einfach über Bord werfen und ohne Rücksicht auf Verluste einfach die Bewohner nehmen, die mir gefallen...

    Eufemia hat sich schon wieder auf meine Insel verirrt, diesmal ist sie oben beim Herzsee. Links vom Flughafen sind Rezepte zum Mitnehmen, und ihr könnt auch noch shoppen und so wenn ihr wollt.


    Tor ist offen, weil ich eh gerade am Tauschen bin :) Dodo ist 4V983


    Oh, und Leif (Gerd?) ist auch da, mit Hibiskus, Azaleen, Rosen und Veilchen.

    Psst. Stop that spam guys!

    bearb hat angefangen :laugh:

    ---

    Sooo... davon ab. Ich hab mein Rübenfeld oben mittlerweile zu einem Ponyhof gemacht - nicht nur wegen der neuen Rodeo Federwippe (:inlove:), sondern vor allem auch, weil mir etwas ganz Entscheidendes aufgefallen ist: ich habe viel zu wenige freie Flächen auf meiner Insel. Und im Winter mit dem Schneemils wird sich das rächen, weil dadurch keine Schneebälle spawnen werden (die brauchen einen Mindestabstand zu anderen Gegenständen). Deswegen hab ich jetzt alles mit einem durchsichtigen Design zugekleistert, außer der Weide oben. Jetzt spawnen da oben auch alle Fossilien, Unkraut und Geldlöcher bequem in einem überschaubaren Areal und man muss nicht mehr lange suchen :explain: Find ich eigentlich sehr praktisch die Lösung :happy:

    Und: hat denn niemand Nixenmöbel-Anleitungen doppelt, Herrgott? :winken:

    Ich glaub, die kriegt man nur einmal...? :think: So wie die Eufemia Anleitungen. Außer man farmt sie mit seinen zusätzlichen Spielfiguren - aber der Otter rückt bei mir (und allen meinen Figuren) irgendwie immer nur Perlen raus... :shrug:

    Hab mir jetzt endlich die Vollversion von Vector Magic gegönnt - soll keine Werbung sein oder so, aber an die Ergebnisse kommt echt kein anderes Vektorisierungsprogramm auch nur ansatzweise ran.

    ... Davon ab, hat mir ZBrush neulich eine neue Version hinterhergeschmissen. Ich bin weiterhin hin und weg von dem Programm. Die Lizenz hat sich sowas von gelohnt :inlove: