Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Sina-chan,

1switchlite.PNG
Überraschenderweise hat Nintendo heute auf dem offiziellen YouTube-Kanal eine Aufzeichnung mit den ersten Neuigkeiten zur bereits geleakten Nintendo Switch Lite (in den Leaks oftmals "Nintendo Switch Mini" genannt) hochgeladen.

Yoshiaki Koizumi, der Hauptproduzent der Switch, führte in dieser kleinen Präsentation das bereits erwartete Gerät vor.
  • Die Nintendo Switch Lite zunächst in drei Farben: gelb, grau und türkis
  • Sie kann nicht an den Fernseher angeschlossen werden und kommt somit auch nicht mit einer Docking-Station.
  • Es gibt keine herausnehmbaren Joy-Cons, die Steuerungselemente sind direkt mit der Konsole verbunden. Jedoch kann man für Spiele wie "1-2-Switch", bei denen Joy-Cons benötigt werden, Joy-Cons synchronisieren.
  • Die Pfeiltasten wurden durch ein D-Pad (Steuerkreuz) ersetzt.
  • Sie besitzt keine Bewegungskamera und keine HD-Vibration.
  • Alle Spiele, die den Handheldmodus unterstützen, sind mit der Nintendo Switch Lite kompatibel. Dies ist auf der Rückseite der Spieleverpackung bzw. im Nintendo eShop nachzulesen. Spiele, die im Tischmodus spielbar sind, werden ebenfalls unterstützt, wenn externe Joy-Cons synchronisiert sind.


Die Nintendo Switch Lite ist ab dem 20.09.2019 verfügbar. Außerdem wurde in der Pressemittteilung eine limitiere Version zu "Pokémon Schwert/Schild" angekündigt, welche am 08.11.2019 mit dem Release des Spiels erhältlich sein wird.
Ein Preis für Europa wurde noch nicht genannt, in den USA wird sie 199$ (ca 176,93€) kosten.



Was haltet ihr von dem Design und den eingeschränkten Funktionen?
Und an die von euch, die (noch) keine Switch besitzen: Hat sie euer Interesse geweckt oder würdet ihr eher bei der normalen Version oder gar einer spekulieren Pro-Version zuschlagen?