ACHTUNG: Nintendo Network Daten geleakt!

Im Netz verbreiten sich Meldungen, dass unbefugte Zugriffe auf Nintendo Network Accounts aufgetreten sind.
Deshalb solltet ihr am Besten mal euren Login Verlauf überprüfen und zur Sicherheit das Passwort ändern und die Zweistufenanmeldung aktivieren.
Für Letzteres müsst ihr euch den Google Authenticator auf euer Smartphone laden.
Die App generiert dann einfach einen Code den ihr zusätzlich bei der Anmeldung angeben müsst.



Zur Ursache des Leaks wird übrigens spekuliert, dass es mit Fortnite zu tun hat und dort eine Sicherheitslücke ausgenutzt wurde.
Falls ihr also kürzlich Fortnite auf der Switch gespielt habt solltet ihr auf jeden Fall eure Daten überprüfen.


Quellen: Youtube, NintendoLife

Antworten 17

  • Das scheint bislang ausschließlich Fortnite-Spieler zu betreffen...

  • hm wenns nur fortnite spieler betrifft, dann bin ich ja raus.

  • es betrifft definitiv nicht nur Fortnitespieler. Checkt am besten mal euren Account oder euer Bankkonto, wenn ihr gehackt wurdet, wurden von eurem Konto immer so ca. 200€ abgebucht!

  • Wenn sich jemand bei mir anmeldet, dann bekomme ich automatisch eine Email mit einem Anmeldeversuch auf einem unbekannten Gerät.

    Entsprechend bin ich da etwas sicher.


    Die 2. Punkt Anmeldung finde ich nur nervig..

  • gleiches Spiel wie bei Sabi hier öwö~

    Ich gucke trotzdem mal später die Kontoauszüge an >>


    Vor allem beim 2.Teil will's Handy noch ne extra App und neee danke XD"

    Zustimmen 1
  • Vor allem beim 2.Teil will's Handy noch ne extra App und neee danke XD"

    Die ist aber sicher und vor allem sehr praktisch. Man scannt damit nur einen Qr-Code und das einloggen wird später dadurch einfacher. Es ist schon so gemacht, dass man jetzt keine 5 Minuten zum einloggen braucht. Die App "nervt" dich auch nicht.

    Danke 1 Ablehnen 1
  • Hab jetzt auch mal mein passwort geändert. keine lust auf irgend welche komplikationen.

    ich mache aber auch nicht den zweiten schritt. hab da keine lust drauf :P


    Wie können die denn mit unseren anmelde daten auf unsere konten zugreifen? wenn ich im e-shop was kaufe, muss ich das bezahlen doch eh über passwort neu bestätigen

  • Ja gut, aber wenn die es geschafft haben, sich in deinen Account einzuhacken, dann ist Passwort neu bestätigen auch nicht das Problem, oder? :question:

  • dann ist Passwort neu bestätigen auch nicht das Problem, oder? :question:

    genau das und sowas lebt oft davon, dass sehr viele menschen ein passwort für viele sachen nutzen.

  • wenn ich im e-shop was kaufe, muss ich das bezahlen doch eh über passwort neu bestätigen

    Das Bestätigen über Passworteingabe kannst Du auch ausschalten...

  • Diskutiere mit! 7 weitere Antworten