Beiträge von Beny

    Ich hatte mit 2 angefangen, es dann kurz vorm Ende nie weitergespielt.
    Dann kam das Remaster zum 1. Teil, das hab ich komplett durch, und hab es geliebt.
    Nur die neue Epilog Story hab ich bisher nie angefasst.

    Xenoblade X hab ich für 5 Minuten mal angespielt, noch bevor ich irgendwas anderes von der Reihe gesehen hatte.
    Denke nachdem ich 1,2 und bald 3 gespielt hab würde ich X auch nochmal mehr eine Chance geben.
    Aber meine Wii U ist kaputt also... hoffentlich kommt da irgendwann ein Port.
    Weiß von dem Spiel nur noch, dass die Schriftgröße viel zu klein war und es furchtbar war irgendwas zu lesen.

    Und jetzt kurz vor Xenoblade 3 hab ich endlich mal 2 durchgespielt.
    Und bisher ist das denke ich auch mein Liebling. Die Story ist einfach so gut, und ich liebe die Charaktere, insbesondere Zeke und Morag.

    Torna hab ich zwar gekauft, aber noch nicht wirklich gespielt, weiß aber dass es vermutlich auch sehr gut ist.

    Bei 3 bin ich bisher noch nicht weit, hab noch nicht mal die Agnus Charaktere getroffen.
    Aber ist bisher auch sehr gut. Und mir gefällt die ernstere, ein bisschen "düsterere" Story

    Es tut mir zwar leid aber ich würde die Runde erst einmal sicherheitshalber verschieben wollen.

    Hoffe du steckst dich nicht an, aber das passt mir ehrlich gesagt sehr gut! :D
    Fand das Setting ziemlich cool, aber hätte vermutlich nicht teilgenommen, weil ich in 2 Wochen Prüfungen hab.
    Aber wenn es jetzt etwas später ist und wir bearbs Runde dazwischen schieben mach ich dann mit sobald diese Runde hier doch stattfindet.

    Ich verlagere das mal hier hin, da die Runde jetzt vorbei ist.

    Bezüglich offenen Outing.
    Es hat Potential, siehe meine Keksverkäufer Aktion. Das ging ja nur so gut weil man es einfach stumpf sagen konnte.
    Aber verstehe auch den Frust als Wolf direkt geoutet zu werden, anstatt mit subtilen Tipps entlarvt zu werden.
    Würde also in Zukunft in den meisten Runden dazu tendieren kein Outing zu erlauben.
    Tipps und Zaunpfähle sind voll ok. Sina hat sich ja gegen Ende auch recht deutlich als Seher zu erkennen gegeben.

    Was die Situation mit Sam diese Runde anging, das war natürlich blöd für die Wölfe.
    Aber nehm das Linkey auch nicht übel, bloß weil er das als Einziger rechtzeitig gesehen hat.
    Fehler passieren, und wenn man sich versehentlich enttarnt ist es legitim wenn einem daraus ein Strick gedreht wird.

    Hab mich ja letzte Runde auch verquatscht, hatte nur Glück, dass ich das rechtzeitig bearbeiten konnte und da niemand nachgehakt hat.
    Aber wenn das nun jemand gesehen, und mich dafür angeklagt hätte wäre das auch ok gewesen.
    Klar, wäre frustrierend wegen sowas rauszufliegen, aber war ja letztendlich mein eigener Fehler.

    Frage mich ob Nolia überlebt hätte, hätte sie nicht Götti gewählt in der letzten Wahl, sondern jemanden wie Sina.

    Weiß nicht ob das geholfen hätte, auch ohne die Götti Wahl hatten wir Nolia schon so als Seher im Kopf, weil sie auch recht früh Asuda verdächtigt hatte. Außerdem war sie, neben Sina, jemand der als safe galt.
    Also die Wahl lag zwischen ihr und Sina.
    Hätten wir Sina rausgehauen wär die Runde vielleicht besser für uns gelaufen.

    Ich fand die Direct ziemlich gut!

    Nier hab ich nie gespielt, aber wollte es immer mal. Weiß nur nicht ob mir das Gameplay wirklich liegt.
    Dieses gezeichnete RPG sieht ganz cool aus. Hatte das in irgendeiner anderen Präsentation vor Jahren glaub ich schon mal gesehen.
    Mario & Rabbids wird eh früher oder später geholt, da muss ich eigentlich nicht mehr mehr sehen.
    Blanc sieht sehr schön aus. Und es hat Online Koop! Mal schauen wie der Preis dafür sein wird, aber das wird vielleicht geholt.
    Wollte eh seit Ewigkeiten mal wieder Portal spielen, hab nur im Moment zu viele andere Spiele, also warte ich wohl auf einen Sale.
    Und Persona! ENDLICH!!! Royal werde ich mir vermutlich nicht holen, es sei denn ich werd schwach weil ich gerne alles auf der Switch hab.
    Aber primär freu ich mich über P4G und P3P. Hätte es sonst auf Steam kaufen müssen, aber jetzt werden es definitiv die Switch Versionen.
    Hoffe nur wir kriegen da bald konkrete Erscheinungstermine.

    Verdammt! :D
    Aber ich hab länger durchgehalten als gedacht.

    Mir den BM zu geben war übrigens echt nicht gewollt, zumindest nicht von meiner Seite.
    Das hat Sam selbst so entschieden.

    Stilzchen ist der neue Bürgermeister!

    Benys Aussage vorhin "Ach, jetzt bin ich unsicher, mir schließt sich ja niemand an" macht mich stutzig. Beny pfeift auf die Meinung anderer. Die Unsicherheit kauf ich ihm nicht ab.

    Ich pfeife auf die Meinung anderer? Stimmt gar nicht :P

    War vielleicht falsch formuliert.
    Zaubermaus ist immer noch recht weit oben auf meiner Liste.
    Aber das wird heute eh nix mehr, weil das scheinbar nur ich so sehe.
    Und vielleicht irre ich mich ja doch.
    Also schau ich jetzt nach meinen anderen beiden Verdächtigungen, also Sina und Götti. Wobei ich beide eher als wildes Kind einstufen würde.
    Aber wie gesagt, kann mich irren, und vielleicht steckt der Originalwolf, und potentiell der letzte Wolf auch unter Ihnen.

    Macht schließlich mehr Sinn überhaupt einen Wolf zu treffen als auf meinem Verdacht zu beharren, den niemand für schlüssig hält.
    Wenn Maus am Ende doch ein Wolf ist erwarte ich übrigens Entschuldigungen :laugh:

    Toll, mittlerweile bin ich auch verunsichert.

    Mir will ja niemand mit Maus glauben, auch wenn ich recht überzeugt davon bin.
    Aber na gut. Alternativ würde ich Sina oder Götti ins Auge nehmen.
    Irgendwie steht Sina als zu sicher da, vielleicht ist sie ja doch ein Wolf und alle 3 Wölfe hatten versucht Bürgermeister zu werden?
    Schließlich hatten sie den Flüsterer dabei um sich abzusichern.

    Interessant wär auch eine Sina Stilzchen Kombi die in Ruhe dabei zuguckt wie wir keinen von beiden verdächtigen.
    Hm, bin jetzt noch kurz weg, aber sollte vor 19 Uhr wieder hier sein, mal schauen was sich entwickelt.

    Drehen wir uns jetzt echt wieder im Kreis mit "Beny ist Wolf"? :D
    Wow.
    Also wenn das aufgeht, dann Glückwunsch Zauberwolf, gut gespielt :P

    Nochmal von vorn.
    Ausschlussverfahren.

    Ich weiß ich bin Dorf.

    Bleiben 4 Verdächtige


    Stilzchen
    Götti
    Sina
    Maus

    Stilzchen wirkt für mich sehr nach Dorf, macht sich viele Gedanken, hinterfragt etc.

    Sina hatten wir wegen irgendwas mal ins Dorf geschoben, weiß gerade nicht mehr genau was. Aber vermutlich auch kein Originalwolf.
    Es sei denn wir hatten da irgendwas komplett falsch interpretiert.

    Bleiben Zaubermaus und Götti.
    Und da ist meine Tendenz bei Maus.

    Götti wäre auch möglich, aber dafür spielt sie mir irgendwie zu passiv.
    Kann natürlich ne Strategie sein, aber wenn man als letzter (oder vorletzter?) Wolf übrig ist würde man schon eher versuchen ein paar falsche Verdächtigungen zu sähen oder? Oder eben wegen zu viel zu tun abseits vom Spiel.

    Übrig bleibt Maus. Und ja, man kann mir noch 100 Mal sagen dass man an ihren Schreibstil nichts festmachen kann.
    Aber es wirkt auf mich einfach so, wie letzte Runde als wir Wölfe waren.
    Auch ihre Aussage mit Bezug auf Sina und Stilzchen find ich ziemlich manipulativ.

    Mehr dazu gleich.

    Aber erstmal wildes Kind. Ich tendiere dazu einfach mal davon auszugehen dass es aktiv ist, andernfalls hätten wir recht viel Glück bisher.
    Das könnte potentiell jeder sein. Auch wenn da wiederum meine Vermutungen zwischen Sina und Götti schwanken.
    Stilzchen spielt einfach zu gleich und hatte keine Veränderung in ihrem Spielstil, weshalb ich bei ihr irgendwie nicht davon ausgehe.
    Aber wär natürlich auch möglich falls ich mich irre.

    Nun zurück zu, warum ist Zaubermaus manipulativ.
    Als Wolf weiß sie natürlich, wer Dorf ist. Also kann sie einfach mit Aussagen um sich werfen wie "Oh Sina und Stilzchen sehen mich nicht als Wolf, also sehe ich sie als Dorf!"
    Womit sie dann mich und Götti als Wölfe stehen lässt.

    Szenario 1: Sina und Stilzchen sind Dorf. Was im Umkehrschluss Zaubermaus + Götti =Wolf bedeuten würde.
    Dadurch dass Maus Ihnen Vertrauen zuspricht sind beide eher bereit ihr zu glauben. Und dann vermutlich mich rauszuwählen, weil Maus eher gegen mich als gegen Götti schießt. Resultat = Dorf verliert und Maus und Götti freuen sich.

    Szenario 2: Sina und Maus sind Wolf.
    Dann kann Maus natürlich nutzen dass Sina ihr zustimmt, weil sie zusammenspielen :D
    Dann noch einen Dörfler (Stilzchen) dazunehmen, um sich ihr Vertrauen zu erschleichen.
    Und schon wird entweder ich oder Götti getötet und das Dorf verliert.

    Szenario 3: Auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte. Stilzchen und Maus sind Wölfe.
    Quasi dasselbe wie Szenario 2 nur umgedreht.

    Ich wähle dann mal.
    Zaubermaus

    Hab halt bei den anderen kein konkreten Verdacht.
    Götti oder Sina halt vermutlich das wilde Kind.
    Aber nur für den Fall, dass es noch inaktiv ist will ich lieber meinen einen Wolfverdacht rauswählen.