Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von San,

Wer (noch) regelmäßig Pocket Camp spielt, bekam Bescheid, dass ein Update bevorsteht, aber über die Inhalte wurde nichts verraten. Seit heute Früh sidn die Neuerugnen nun erhältlich, und ich finde, das Update kann sich sehen lassen, also aktualisiert eure App : )

Noch im Wintermodus präsentiert sich das Spiel jetzt aber schon im frischen Frühlingsgewand, das Jubiläumsicon der App (das ich nicht besonders schmuck fand) wurde ausgetauscht gegen ein blumig gelbes Icon, der gewohnte Startbildschirm mit der kleinen Animal Crossing Erdkugel wird ersetzt im gleichen Design (das finde ich allerdings etwas schade)

Aber was gibt es nun alles Neues?
Für mich mit am angenehmsten ist die Neuerung für den Glückskeks-shop, der hat nun ein ein eigenes Feld auf der Karte, man muss also nicht erst zum Markt fahren und ein paar Schritte nach rechts laufen um zu sehen ob es einen Spezialkeks gibt (allerdings lädt es recht lang bis der shop offen ist, das hätte man besser lösen können, zum Beispiel, die kaufbaren Kekse einfach anzuzeigen, bevor man die Reise zum Markt bestätigt)




Eine größere Neuerung ist die Design Schule. Karlotta (im Team mit Fred und Moritz) eröffnet eine Design Schule an der man seinen Einrichtungsgeschmack schulen kann (oder besser, wo man verschiedenen Bewohnern, ähnlich limitiert wie in HHD ihre Wünsche erfüllen soll) Wer viel Möbel im Repertoire hat, kann recht gut Belohnungen absahnen (unter anderem Blattbons)
Täglich füllen sich die 3 DS-Tickes dafür wieder auf ( man kann auch goldene DS Tickets erspielen, welche die drei Slots wieder füllen), man kann also nicht ewig viel Zeit investieren.

Karlotta, Fred und Moritz sitzen gemeinsam mit dem Bewohner, der eine Einrichtung bestellt (er weiß genau was er will, was ist eigentlich unser Job? Haha, ausser andere Möbel zu wählen, wenn wir das gewünschte nicht parat haben) in der Jury (Es ist sehr putzig, von Fred meist die schlechteste Bewertung zu bekommen) und vergeben Punkte für unsere Auswahl.
Leicht zu übersehen sind die Spezial Jobs (Zwischen dem Rang und der Job Auswahl ist der Button um Zwischen „Standard“ und „Aktion“ zu wechseln) In dieser Kategorie braucht man Möbel aus den Glückskeksen (man braucht sie nicht alle, um Punkte abzuräumen, aber volle Punktzahl ist nunmal nicht möglich ohne der gewünschten Auswahl. Ein Video über den Lehrvorgang findet ihr in unserem AC Café YouTube Channel:




War das schon alles? Nein nein : )

Um Job Belohnungen abzuholen, muss man nicht mehr alle einzeln antippen, sondern kann sie alle auf einmal einsammeln (Yeah! Weniger unnötiges antabsen und warten!) ausserdem kann man vorwärtsblättern, um zu sehen welche weiteren Belohnungen und Aufgaben auf einen warten, anstatt erstmal alle Jobs einer Seite zu erfüllen bevor man sieht was danach noch kommt. Das ist eine prima Neuerung : D

Die Kategorien mancher Einrichtungsgegenstände wurde geändert (Von Putzig zu Poppig, oder von Western zu Historisch), vermutlich um mehr Balance in das System zu bringen.

Es gibt auch wieder 20 Blattbons als Geschenk, Weil das Spiel in der Nacht nicht erreichbar war durch das Update ; )

Am schönsten finde ich aber den neuen Hintergrund, riesige Bäume und Blumen lassen den Zeltplatz verspielt klein erscheinen und die Lichteffekte machen viel her beim herumlaufen. Da sind meine ganzen Blattbons gleich verschwunden : I Diese Ästhetik trifft voll meinen Geschmack.

Es gibt ausserdem sehr niedliches Frühlingsgewand für Blattbons zu kaufen und eine retweet Aktion ist im Gange, sollten die 50.000 Tewwts geknackt werden, gibt es Trita und Jessi Glückskekse als Geschenk für die Spieler, auf der offiziellen Seite gibt es ein Video über die Updates

(Irre ich mich, oder sind diese Flügelchen neu? Ist das etwas, was uns mit dem offiziellen Frühlingsstart im Spiel erwartet?
Eine neue Art von Verkleidungsmöglichkeit?
Oh, ich sehe großartiges auf uns zukommen, Schmetterlingsflügel, Fledermausflügel, Capes,
vielleicht sogar kleine Teufels- oder Katzenschwänze?) :idea: :inlove:



Welche diese Neuerungen könnten auch in einem Hauptspiel Platz finden? Was neue Ideen bei der Kleidung betrifft (neue Längen und Kombinationsmöglichkeiten, Flügelchen,...) bin ich mir sicher, dass sich das auch im Hauptteil finden lassen wird. Auch bei den neuen Früchten und Bäumen (Birke, Traube, Ginko, etc) bin ich sehr zuversichtlich. Umgebungsgestaltungen wären unglaublich toll! Aber wie könnte man die logisch einbauen? (Muss es logisch sein? Es muss doch nur toll aussehen!) Werden wir einen Designjob bekommen, wie schon öfter hier im Forum spekuliert? (Aussen- und Innendesign für alles im Städchen)
Da bleibt derweil eine Frage konkret offen: