New Horizons Update am 23. April und Überblick auf kommende Events bis Juni

Das nächste Update für New Horizons steht an!
Und es wird größer sein als gedacht.

Anstatt nur wie erwartet den Tag der Erde hinzuzufügen werden viele bisher vermisste Features wieder eingefügt.
Hier ist das Video zum Update:


Zuerst einmal zu den generellen neuen Features


  • Gerd ist zurück! Genauso wie Schubert besucht er nun zufällig die Insel und verkauft euch Blumen und Büsche
  • Reiner hat sich ein Schiff zugelegt und unsere Insel gefunden! Von nun an kann er an dem kleinen Strand im Norden auftauchen und uns wieder Kunstwerke andrehen.
    Er scheint auch seltene Möbel im Angebot zu haben.
  • Passend dazu wird das Museum erweitert. Dieses besitzt nun auch endlich den Kunstbereich.


Abgesehen von diesen Neuerungen gibt uns Nintendo gleich auch noch einen Überblick über die Events, die wir bis Juni erwarten können.


  1. Vom 23. April bis zum 4. Mai findet der Tag der Natur statt. In dem Zeitraum gibt es spezielle Nook Meilen+ Aufgaben. Vermutlich wird man auch besondere Items erhalten.
  2. Vom 1. bis 7. Mai ist die Mai-Feierei. Dabei könnt ihr mit speziellen Mai-Feierei-Tickets eine besondere Insel anfliegen.
  3. Der internationale Museumstag wird vom 18. bis 31. Mai gefeiert. Anlässlich dazu könnt ihr im Museum Stempel finden, die ihr für Belohnungen eintauschen könnt.
  4. Im gesamten Juni ist Hochzeitssaison. In der Zeit könnt ihr auf Harveys Insel reisen und Björn und Rosina treffen. Sie brauchen Hilfe bei Fotos zu ihrem Hochzeitstag.


Das war erstmal alles.
Was haltet ihr von dem Update und den kommenden Events? Gibt es noch Dinge die ihr sehr vermisst?


Quellen: Youtubevideo von Nintendo

Antworten 25

  • Ich muss sagen.. ich bin unsicher ob ich mich gestresst fühlen soll, oder ob ich mich freue. haha


    Wisst ihr was ich meine? Es ist komplett immer was los im Spiel dann.


    vom 23.4- 4.5 ist da eine Fest

    Am 1.5 startet schon das andere aber auch und geht bis zum 7.5

    Dann sind ganze 11 Tage mal nichts-- Und zack da kommt dann auch schon am 18.5 das Museumsevent da.


    und Ostern war ja auch erst vor ein paar Tagen. XD


    Und sowas wie Angelturnier und Insektikusturnier sind zwischendrin auch noch.

    Zustimmen 3
  • Ich mein...

    sogesehen ist es ja ganz nett, dass man zwischendrin "Verschnaufspausen" hat?

    Aber dadurch, dass immer wieder neue Events kommen, habe ich so ein bisschen das Gefühl, dass ich gar nicht mehr loskomme von Animal Crossing, während sich nebenher die Anzahl der ungespielten Spiele türmt... :ouch:


    Und nächste Woche kommt ja Minecraft Dungeon raus. Wann soll ich das alles spielen? XD

  • habe ich so ein bisschen das Gefühl, dass ich gar nicht mehr loskomme von Animal Crossing,

    Tja, das ist ja auch die Absicht :D
    Du SOLLST nix anderes mehr spielen.

    Ich freu mich so sehr über die Büsche und Reiner.
    Versteh echt nicht die Leute die sich drüber aufregen, dass das nicht alles schon zu Release da war. Ist doch auch ganz nett wenn man sich dann über ein großes Update freuen kann. Vielleicht ist ja auch noch ein bisschen mehr im Update was noch nicht gezeigt wurde, fänds z.B nett wenn Nepp und Schlepp an ihrer 3. Ladenstufe arbeiten würden und nicht nach 1 Upgrade aufhören

    Zustimmen 1
  • Tja, das ist ja auch die Absicht :D
    Du SOLLST nix anderes mehr spielen.

    :shock:WAAAAS!

    Aber aber aber--


    Ich finde es auch besser, dass die erst nach und nach zusätzliche Inhalte hinzufügen solange es keine DLCs sind.

    Das Spiel bleibt so spannend, auch wenn es, wie Sabi schon gesagt hat, teilweise echt stressig werden könnte - gerade, wenn man nach der Arbeit heimkommt und eigentlich nur noch ganz gechillt auf der Insel rumlaufen möchte oder so :blush:

    Zustimmen 1 Haha 1
  • Ich weiß gut was du meinst- ich war z.B. wirklich froh, als das Amiibo Update bei ACNL kam- da kam mal eeeeetwas Bewegung ins game .... aber ich habe auch Sorge, dass die auf den Zug der derzeitigen Games aufspringen und versuchen werden, die Spieler krampfhaft zu binden, indem es viele limitierte Aktionen und Items geben wird.... erinnert mich richtig an ClashOfClans- das war dort richtig krankhaft...

    Zustimmen 1
  • Versteh echt nicht die Leute die sich drüber aufregen, dass das nicht alles schon zu Release da war.

    Verstehe ich auch nicht.

    Vier Wochen nach Release ist doch gar nichts!

  • daran merkt man halt, dass das Animal Crossing-Team auch das Splatoon-Team ist xD

    Auf kurze Zeit betrachtet sind die Updates natürlich eine super Sache, gerade für Leute wie mich, die die einzelnen AC-Teile jahrelang spielen, aber man muss auch bedenken, dass Spiele mit vielen Updates wertlos werden, wenn in ferner Zukunft die Server abgeschaltet werden...

    Zustimmen 1
  • Ein bisschen hab ich auch die sorge, dass das spielen sich dann stressig anfühlt, wie in Pocket Camp, wo auch aktion nach aktion war, wo man oft midnestens zwei mal am tag reinschauen musste udn dann nur mit müh und not alle items erspielen konnte (ich war immer ganz erleichtert, wenn mir die items nicht gefallen haben, dann konnt ich das event sein lassen udn hab nur einmal am tag reingeschaut für boni und vielleicht ein bisschen was extra, dann wars auch wieder ok mal 3 wochen zu investieren in eine geile serie an events, aber das war dann schon immer zach, und irgendwie auch ungut im sozialen leben,w enn man dann ständig ins spiel schaut um „nur schnell die insekten fangen und die blumen neu einpflanzen“ oder „schnell überall die gyroiditen einsammeln“

    seufz

    so find ichs grad angenehm dass es jetzt ne weile nicht so viel zu tun gab, und ich nicht, wie am anfang, so extrem viel gespielt hab.

    da freu ich mich, dass jetzt was neues dazu kommt : )

    für leute die das spiel erst in 1- 2 jahren holen, die haben dann alles auf einmal, das ist dann irgendwie ... schon viel, find ich. Von jetziger sicht. Ich bin ein bisschen froh, dass der anfang etwas entschleunigt wurde durch weniger mögliche aufgaben.


    Ich find aber auch die erweiterung vom shop etwas dürftig.
    ein möbelstück mehr zur auwahl. Echt? : ( (und dann hatte ich auch pech und es waren nur unbrauchbare sachen)
    dafür halt bisschen mehr im schrank, aber gefühlt hab ich eh schon alles an brauchbaren böden und tapeten, da hilft mir die größere auswahl jetzt auch nix mehr...

    Zustimmen 2
  • Was mich interessieren würde..


    Sind die Eventtage dann fest einprogrammiert?


    Oder wird es wie ein Splatfest sein.. Habe es erlebt oder hab Pech...


    Das wäre irgendwie blöd wenn es das Museumsevent zum Beispiel nur das eine mal geben wird und danach nie wieder.

  • Ich geh eigentlich davon aus, dass es halt wie alle anderen Feiertage früher auch funktioniert. Es ist jedes Jahr und der Zeitraum richtet sich halt nach den RL Feiertagen, bei sowas wie Ostern zumindest.

    Wollte nicht irgendwer, ich glaub San testen ob man zurückspulen und Kirschblüten farmen kann?
    Kannst ja mal erzählen, ob Ohs noch da ist, oder ob das Event tatsächlich wieder komplett raus ist

  • Diskutiere mit! 15 weitere Antworten