#ThrowbackThursday - Der "Animal Crossing"-Taschenrechner

Am 18.10.2020 findet wieder das Modenschau Shooting statt! Meldet euch bei Interesse an!

Um euch das Warten auf "Animal Crossing: New Horizons" etwas zu versüßen, wird es die nächsten Donnerstage, bis zum 20.03., kurze Vorstellungen über die Teile des "Animal Crossing"-Francises geben, die ihr so vielleicht noch nicht kennt.

Denn neben der Hauptreihe und den doch schon zahlreichen Spin-Offs, hat man auch andere Projekte mit der "Animal Crossing"-Reihe gewagt.



Einer der ersten war der "Animal Crossing"-Taschenrechner, der im Mai 2009, also schon vor über 10 Jahren, erschien.

Dieser ist kein Gerät, sondern DSiWare, also eine Zusatzapplikation, die man auf den DSi, und später auch auf den 3DS, herunterladen konnte.


KWGV_UKV_SCR002.jpgKWGV_UKV_SCR003.jpgKWGV_UKV_SCR006.jpg


Wie der Name schon verrät, es ist ein Taschenrechner im AC-Design. Neben den üblichen Taschenrechnerfunktionen plus, minus, mal, und geteilt, enthält er auch einen Umrechner, der neben Längen, Gewicht und Geschwindigkeit auch Menschenalter in Tieralter umrechnen kann.

Dabei könnt ihr den Klängen des Soundtracks aus "Animal Crossing: Wild World" lauschen



Neben dem AC-Taschenrechner gibt es auch den AC-Wecker, dreimal dürft ihr raten, was wir uns nächste Woche angucken werden!


Quelle:

Der Animal Crossing Taschenrechner

Bildquelle (bearbeitet)