Beiträge von Ronin

    Erklärt mir mal bitte jemand den "Fun Fact" zu selbstfahrenden Autos?


    Warum muss es Salz sein?

    Geht das nicht auch mit einem Eimer weißer Farbe?

    Und selbstfahrende Autos - sitzt da nicht immer noch jemand drin, der mit einem kurzen Tritt auf das Gaspedal (fun fact-Frage: Wie heißt das Gaspedal eigentlich bei eAutos?) den Salzrand überfahren kann und dann geht es weiter?


    Na ja, irgendwo ist da sicher ein Witz drin...

    für die meisten bedeutet "nach vorne verschieben" bei einer uhrzeit, dass es früher ist

    Das ist doch sprachlicher Konsens in Deutschland.

    Wer hat die Frage denn aufgebracht?

    Jemand, der nicht Muttersprachler ist?


    Auch bei einem Datum ist das ja so - was ja aber letztlich auch nur eine Zeitangabe ist.


    "Wollen wir im August verreisen?"


    "Nein da bekomme ich keinen Urlaub, und im September auch nicht, das müssen wir nach vorne verschieben."


    Ich kenne niemanden, der da Zweifel hätte.

    Aber interessant immer wieder, dass eigentlich klare Dinge doch hinterfragt werden können.

    Gibt es noch mehr solche Dinge?

    Google zeigt die Rezis doch eigentlich nur nicht mehr nach Neuste sortiert an, weshalb man seine gar nicht mehr findet.

    Rezensenten bekommen eine eMail von Google.

    "Deine Rezension wurde nicht veröffentlicht, weil sie gegen unsere Richtlinien verstößt."


    Zu den Richtlinien gehört, das habe ich jetzt herausgefunden, dass auf Fotos nicht alkoholische Getränke allein abgebildet werden dürfen.

    Nur, wenn sie Beiwerk zum Essen sind, aber nicht als "Hauptmotiv".


    Aber es gibt noch einige Richtlinien mehr, aber diese sind sehr nebulös.

    Ist die definitiv nicht veröffentlich worden?

    Ja, ich habe sogar eine eMail von Google bekommen. Wegen "Verstößen gegen unsere Richtlinien".

    Und weil ich die nicht kannte, und meine Rezi dreimal kritisch und aufmerksam durchgelesen habe und mir nichts aufgefallen ist, habe ich das mal gegoogelt :boyish: und habe herausgefunden, dass das wohl öfter vorkommt.
    Und jetzt bin ich einfach neugierig, wo das "Problem" liegen kann. Aber so wichtig ist es auch nicht, das bringt mich jetzt nachts nicht um meinen Schlaf.

    Gibt es da eine Geschichte zu?

    Na ja, "Geschichte" als Begriff ist zu fett...

    Ich mache das gelegentlich - meistens wenn ich denke, ein Restaurant oder so hat sich wegen wirklich tollem Service, leckerem Essen und günstigen Preisen 5 Sterne verdient.

    Diss-Rezensionen wären mir bspw. grundsätzlich die Zeit nicht wert - außer eine Bude will mich absichtlich betrügen oder so.


    Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass maps aber Rezensionen nicht veröffentlicht. Und zwar mit z.T. merkwürdigen Begründungen.
    Man findet ziemlich viele Internet-Einträge zum Thema, also betrifft das anscheinend viele Leute.

    Google selbst äußert sich aber nicht dazu, und es scheint ein Google-Nutzer-Forum zu geben, wo sich Leute beschweren (können), aber Google löscht Nachfragen/Beschwerden dazu offensichtlich sofort daraus.

    Man weiß also nicht, was man falsch gemacht hat in einer Rezension, erfährt es von Google aber auch nicht...


    Grundsätzlich mag ich Google, aber Intransparenz macht unsympathisch.


    Ich wollte nur mal hören, ob hier einer sowas schon erlebt hat.

    Bäh.

    Rosenkohl.

    Maikäferfutter.

    Für Menschen ungenießbar.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.