Indie World Präsentation 18.08.2020 Zusammenfassung

Am 18.10.2020 findet wieder das Modenschau Shooting statt! Meldet euch bei Interesse an!

Im Moment sind die Neuigkeiten von Nintendo relativ rar, wir haben zwar immer noch keine normale Direct bekommen,

aber immerhin wurden wir heute mit einigen Indiespielen für die Switch überrascht. Einige der Ankündigungen sind sogar bereits heute verfügbar.

Hier könnt ihr euch die Präsentation anschauen


  • Der Dungeoncrawler mit griechischer Mythologie Hades erscheint im Herbst 2020
  • In Hypnospace Outlaw fühlt man sich an die Anfänge des Internets zurückerinnert und löst Rätsel. Es erscheint am 27. August. Eine Demo ist ab heute verfügbar.
  • Ihr müsst in Spiritfarer als Bootsfahrer eure Passagiere ins Jenseits befördern und dabei euer Boot ausbauen und Ressourcen verwalten. Das Spiel ist heute erschienen
  • Im Action Adventure Garden Story seid ihr eine Frucht und baut eure Stadt bzw. Garten wieder auf und findet neue Freunde. Es erscheint 2021
  • In den beiden Survival Spielen Subnautica und Subnautica Below Zero welche Anfang 2021 erscheinen müsst ihr in einer gefährlichen Unterwasserwelt überleben.
  • Takeshi & Hiroshi ist ein RPG, in dem ihr ein RPG für euren kleinen Bruder erstellt und die Herausforderungen selbst gestalten müsst um ein gutes Spielerlebnis zu erschaffen. Es ist ab heute verfügbar.
  • Ebenfalls erscheint heute zeitexklusiv für die Switch das von der indischen Kultur inspirierte Action Adventure Raji: An Ancient Epic.
  • Falls ihr schon immer mal ein Hotel führen wolltet könnt ihr das 2021 in Bear & Breakfast tun. Es erscheint zeitexklusiv für die Switch.
  • Wenn ihr neben Animal Crossing noch mehr Entspannung braucht ist A Short Hike, welches heute zeitexklusiv erscheint perfekt für euch.
  • Seid ihr gute Betrüger? Dann versucht in Card Shark eure Gegner auszutricksen und euch in 2021 an die Spitze der Gesellschaft des 18. Jahrhunderts zu schummeln.
  • Im Herbst 2020 erscheint Torchlight III mit einem exklusiven Haustier in der Switchfassung.
  • Der Perspektivenpuzzler Manifold Garden erscheint heute.
  • In Evergate erkundet ihr das Jenseits. Der 2D Puzzle Plattformer ist ebenfalls ab heute erhältlich.
  • Im Überblicktrailer wurden noch folgende Spiele gezeigt: Haven (2020), Going Under (24. September),The Red Lantern (Herbst 2020), Unrailed! (23. September, Demo heute),
    Struggling (27. August), Inmost (21. August), She Dreams Elsewhere (Anfang 2021), Grindstone (Herbst 2020) und GONNER2 (Herbst 2020).
  • Zuletzt wurde noch ein kostenloses Multiplayerupdate für Untitled Goose Game angekündigt. Dieses erscheint am 23. September. Außerdem erscheint eine physische Fassung.


Wie immer sind das alles natürlich kleinere Titel, aber was haltet ihr von der Präsentation?
Und sprechen euch einige der Spiele an?
Außerdem läuft auch jetzt gerade eine Indie Rabattaktion im eShop, bei dem unteranderem auch einige Spiele aus dieser Präsentation reduziert sind.
Falls euch also einer der Titel gefällt könnt ihr direkt zuschlagen.

Quelle: Youtubevideo

Antworten 5

  • eine richtig starke Präsentation, Hades und Raji sehen sehr gut aus! Und ooohhh Untitled Goose Game, da bin ich fast in Versuchung das Game nochmal Retail zu kaufen ^^"

  • Da war sehr viel dabei dass mich interessiert hat.
    Vor allem viele der Spiele die heute erscheinen interessieren mich sehr.

    Hades muss ich mal im Auge behalten bin mir unsicher ob das was für mich ist.
    Aber Spiritfarer fand ich schon vor Jahren beim ersten Trailer sehr schön.
    Takeshi & Hiroshi hat einen sehr interessanten Stil, und bin neugierig was für eine Story dahinter steckt.

    Bear & Breakfast sieht irgendwie lustig aus und hat mich fast schon nur wegen dem Bären überzeugt.
    Manifold Garden ist interessant, ich mag immer Puzzlespiele, aber weiß nicht ob ich mir das direkt holen würde. Da hat anderes mehr Priorität.
    Und Evergate gibt mir diese Hollow Knight Vibes, daher würde ich das vielleicht auch mal näher anschauen. Das Hollow Knight Sequel ist ja leider immer noch nicht aufgetaucht bisher.

  • Ohh ja, Bear & Breakfast sah auch noch interessant aus, wenn es außer einem Tutorial eine Story hat. Solche Aufbauspiele haben das ja selten, aber die Dialog-Cutscenes geben mir Hoffnung xD

  • Dieses Gans Spiel scheint lustig zu sein. Aber alleine würde ich das wohl nie spielen.


    Es wurde aber nicht gesagt ob Couch COOP oder Online.

  • Also ich werde mir definitiv Hades vormerken und etliche Games mal scharf im Blick behalten! Raji sah wunderschön aus, Spiritfarer genauso, Garden Story(? Titel nicht mehr komplett im Kopf xD)... Äh so vieles, verdammt xD


    Torchlight 3 behalte ich auch mal artig im Blick, das sieht auch ganz spaßig aus, wenn man Leute dafür findet.

  • Diskutiere mit!