Was habt ihr heute gekocht/gegessen?

  • Hier gabs gestern grünen Spargel mit sowas ähnlichem wie Hollandaise als Soße und Kartoffeln. Grüner Spargel ist unendlich köstlich und ich brauch irgendwie zu allem eine Beilage XD


    Heute versuch ich es mal gut sein zu lassen, gibt nur kleinikeiten, am Abend eventuell noch eine Suppe :D

  • nicht wirklich gekocht, sondern eher zubereitet:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ich hatte gestern wirklich Lust auf einen Kaffee, trinke normalerweise Kaffee nur auf der Arbeit (wir haben im Büro ne richtig geile Maschine <3). Wir haben nur Instantpulver zuhause, deswegen habe ich das Rezept aus dem Video ausprobiert.

    Habe die Creme nur mit dem Handbesen gerührt, deswegen ist sie nicht ganz so geschmeidig geworden und ich habe noch ein bisschen Vanilleeis mit rein, superlecker! :D

  • jaa Sina-chan der neueste shi.. im Netz XD hab auch schon von gehört und nehme mir jeden tag vor, es zu probieren, vergess dann immer.


    welchen Instantkaffee hast du dafür genommen? Ich hab bloß so eine Cappuchino (?) mischung die man mit heißem wasser anrührt, ich weiß nicht obs damit geht.

  • Wir haben heute Burger bestellt. In der Coronazeit unterstützen wir so gerne die Restaurants, wo wir sonst zur Zeit hätten essen gehen wollen. (macht der Satz Sinn?)

    Ich hab mir einen Burger zusammengestellt:

    Pumpernickel-Brötchen, Putenfleisch, American Bacon, Spiegelei, Honig-Senf-Sauce & Bourbon BBQ Sauce.

    Mein Freund hatte einen "vorgeformten" Burger, wo der Laden die Zutaten selbst festlegt:

    Mehrkornbrötchen, Feta-Patty, geschmorte Zwiebeln, Salsa Sourcream & Hamburger Sauce.

    Dazu hatten wir noch Curly Fries & Mozzarella-Sticks. Es war sooooo lecker.


    Falls ihr also mal nicht wisst, was ihr essen sollt, schaut in eurer Umgebung, welche Restaurants liefern bzw Essen zur Abholung anbieten, denn so spart ihr euch das kochen & unterstützt die meist familiengeführten Restaurants, die sonst die Krise finanziell nicht überstehen würden. :yes::inlove:

    ❤️ I only hope that we don't lose sight of one thing - that it was all started by a mouse ❤️


    :Gaston:

    :misuzu::gunnar:

    :Mischka::Kleo:

    :Fido::Nora::Monika::Erik:

  • Zwar nicht heute, aber das jüdische Pessach war vor kurzem und ich habe mich komplett davon inspirieren lassen koshere Produkte zu verwenden, um super leckere Gerichte zu kochen und auch noch vegan für meine Eltern aufzubereiten, um ihnen etwas die Unsicherheiten davor zu nehmen. Da Lasagne so ziemlich mein liebstes Essen ist und ich mir eine passende Lasagne für jede Jahreszeit ausdenke, sollte die Frühlingslasagne von Pessach inspiriert sein!


    HbNnQZJ.jpg


    Das war die erste Variante! Anstelle von Lasagne-Platten benutze ich wirklich immer Matze (I know, sehr lustig)! Macht sich phänomenal und gibt dem ganzen eine super Konsistenz. Der Rest war eigentlich nur Käse, Spinat, Tomatrnsauce und Zucchini. Absolut nichts weltbewegendes, also musste ich umdenken!


    mT9qLx6.jpg


    Dieses Baby war mein kleiner Stolz! Etwas kohlenhydratreich, aber who caaaares. Neben den Matzeplatten kamen Kartoffeln und Zwiebeln rein, weil meine Mutter meinte, die MÜSSEN einfach in Pessach-Gerichte rein. Dazu Cashew-Ricotta mit Schnittlauch und etwas Senf. Der Senf, Leute, der muss der beste sein, den ihr auftreiben könnt! Rückblickend hätte ich mir auch noch für diese Lasagne den Spinat aufsparen müssen. Die Sauce habe ich mit Bärlauch verfeinert und alles mit frischem Frühlingsgemüse serviert. Und das war's auch schon! Im Herbst erzähle ich euch von meiner sagenumwobenden Herbstlasagne! :explain:

  • Ich muss wissen wie du tamagoyaki machst, das sieht perfekt aus, bei mir sieht es eher nach Unfall aus, aber naja schmecken tut es XD


    wenn ich wieder regelmäßig im Büro bin, mag ich auch mehr Bento machen :D kühlst du es in der arbeit? Brauch auch auf jeden fall noch Anregungen was man mitnehmen kann.


    was hab ich heut gegessen: paar zerkochte Nudeln mit soße dank Zahnarzt, der heute top motiviert war und gleich alles renoviert hat inklusive Weißheitszahn geklaut, yay XD

  • Theoretisch haben wir einen Kühlschrank. Den macht nur nie wer sauber.. Darum kühle ich nie. Hab das zuhause im Kühlschrank, da ich es den Tag vorher meist mache und hau es in die Thermotasche.

    das reicht normal.


    Hmm wie macht man Tamagoyaki..


    Ich mache es tatsächlich mit einer runden Pfanne mit Stäbchen XD


    Du brauchst auf jedenfall eine beschichtete Pfanne


    Dann mixed du es in einer schüssel..

    du machst öl in die pfanne und wischst es gleich wieder raus mit einem Stück Zewa. Das lässt du aber neben dir liegen.


    Dann kippst du bissle Eimasse in die Pfanne und ab dem Moment wo es anfängt zu stocken, die Oberfläche aber noch glänzt, da rollst du es.


    Ich mach das wie gesagt mit Stäbchen. Mit nem Pfannenwender will sich das nie rollen. der Ansatz ist aber eh immer das schlimmste.

    Und dann wenn es gerollt ist, das ende zur anderen Seite schieben.. Mit dem Stück Zewa die pfanne wieder ölen (Am Zewa hängt ja Öl)

    dann die Eimasse über das bisschen Ende gießen und eben so dass es die Pfanne komplett wieder füllt..


    na und eben bis du kein Ei mehr hast rollen. So 2-3 Eier sollte man schon nehmen.


    Das klein schneiden erst wenn es erkaltet ist. Sonst fällt es in sich zusammen.

  • Hab eben tamagoyaki gemacht, welches wir mitnehmen ums dann irgendwo auf der bergwiese zu verspeisen.


    Hat gut geklappt, hab ne wunderbare Rolle aber trau mich kaum sie zu schneiden xD sabis tipp, sie abkühlen zu lassen, wird beherzigt xD


    Ach was freu ich mich wenn ich bald richtige bento Boxen hab, das wird so hübsch alles aussehen :)


    Edit: mach dem schneiden der Rolle:



    Nicht perfekt aber auch nicht schlecht, glaube ich xD bei Sabi sah es schöner aus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!