Nintendo teasert AC-Sommer-Update an (und versucht Fans zu beruhigen)

Heute ist von 06:00 - 12:00 Uhr Rübentag! Schaut doch einfach bei Jorna vorbei.

Zum Rübenhandel geht es hierhin: klick

Nintendo kündigte heute auf Twitter an, dass das diesjährige Sommerupdate für Animal Crossing: New Horizons schon so gut wie in den Startlöchern steht und ab dem 29.07.2021 verfügbar sein wird.

In einem Folgepost wurde erneut erwähnt, dass es in Zukunft weitere kostenlose Zusatzinhalte für ACNH geben wird und man sich doch noch etwas gedulden solle, da ihnen bewusst ist, wie viele, vor allem jüngere, Fans der Serie auch neuen Content warten.


Mehr wurde auf dem deutschen Twitteraccount nicht erwähnt, jedoch bietet die japanische Website von Nintendo einen etwas größeren Einblick:


Auf diesen Bildern sind neue, perfekt zum wiederkehrenden Sommerfest passende, Ausrüstungsgegenstände zu sehen:


Zuckerwatte, Bubble Tea und Eis am Stiel, letzteres konnte man bereits in den Händen der tierischen Bewohnern begutachten.



Außerdem wurden neue Feiertagsitems gezeigt:


Diese werden vermutlich wie die vorherigen auch über Nook Shopping erhältlich sein.



Wie findet ihr die neuen Items?

Und was erhofft ihr euch von den zukünftigen Updates?




Quellen:

Nintendo Deutschland auf Twitter

Nintendo Deutschland auf Twitter

Nintendo Japan

Antworten 19

  • An neuen Items sehe ich was zum Futtern und die asiatische Sitzangelegenheit (?). Außerdem die Leuchthaarreifen. Nett.

  • na sind doch paar nette sachen dabei :3 futter is immer toll und sachen die als Ausrüstung zählen auch x3 wie die Zuckerwatte halt :3


    Aber auch witzig dass sie gleich noch erwähnt haben dass noch mehr kommen wird xD aber gut die letzte zeit war ja kaum was


    *sieht wen mit der:pride: pose und muss an bearb denken* x3

    Haha 2
  • Ich geb denen "vor allem jüngere Fans". 😡😡

    Ich alte Schachtel warte weitaus ungeduldiger auf Café und Minispiele als so manche 13-Jährige, Freunde!!

    Gefällt mir 2 Haha 5
  • Ich bin nicht sicher ob jemals was wie minispiele kommen werden..


    Trauriges Sommerupdate.. hach

    Zustimmen 3
  • Bisschen lame. Aber die Zuckerwatte feier ich sehr.

    Zustimmen 1
  • Ich finde das sieht auch dieses mal nicht toll genug aus, um das Spiel für mich wieder interessant zu machen... so das Eis und so hätten ja eh schon längst im Spiel sein sollen...

    Bzw waren sie ja, aber nicht für Spieler verfügbar...

  • Ja so ein Café mit Kaffee zum mitnehmen.. Das wäre es.

    Aber nur so paar items die man in der Hand halten kann.. naja.. schade

    Zustimmen 2
  • Mir egal.

    Ich spiele ja eh.

    Und brauche ohnehin noch knapp 380 Items.

    Alles neue ist ganz nett, aber ich kann auch ohne Café leben.

    Ablehnen 1
  • Also über das cafe würde ich mich immer noch freuen. Hab da nach wie vor ne Lücke wo das gut hinpassen würde.


    Über mini spiele würd ich mich auch nicht beschweren xD weiß nie was ich mim besuch machen soll nachdem die Insel begutachtet wurde


    Ansonsten erwart ich eig nichts großes mehr. Die alten Möbel wären toll aber muss nicht sein

    Zustimmen 1 Gefällt mir 1
  • Zum Café...

    Ich verstehe die User-Reaktionen in den SM nicht (mehr). Wie habt Ihr denn z.B. in NL mit dem Café gespielt?

    Also, ich bin da rein, wenn überhaupt, alle Jubelmonate mal, habe im Animalcrossingwiki nach der passenden Mischung gesucht, die hergestellt und voilà. Später habe ich mir dann mal einen Zettel gemacht mit den Mischungen meiner Bewohner und ins Portemonnaie gelegt. Als ich alle Items und Gyroiden hatte, war's das mit dem Café für mich. Und auf Twitter, Instagram und Facebook jammern alle nur noch rum, dass das Spiel so öde wäre ohne das Café und man würde ja seit Monaten nicht mehr spielen...

    Na ja, wenn ich jetzt nicht versuchen würde, ALLE Items vollständig zu kriegen (woran ohne Eure wundervolle Hilfe gar nicht zu denken wäre - und das nervt mich viel mehr am Spiel!), würde ich wohl auch nur noch selten spielen. Aber wenn man z.B. ein Zelda mal durchgespielt hat (wie ich letztens Link's Awakening), dann fasst man das ja auch nicht mehr an...

    Zustimmen 1
  • Diskutiere mit! 9 weitere Antworten