[ACNH] Kleine Fragen

Heute ist von 06:00 - 12:00 Uhr Rübentag! Schaut doch einfach bei Jorna vorbei.

Zum Rübenhandel geht es hierhin: klick
  • Mir ist langweilig, ich will mal wieder einen anderen Bewohner. Auf dem Campingplatz zeltet nix Gescheites, ausziehen wollen nur die falschen Tiere. Wenn ich nun eine Amiibokarte einsetze, was passiert dann?


    Klar, derjenige muss überhaupt erstmal an drei hintereinander liegenden Tagen zelten.

    So. Und dann? Wird er nun einziehen wollen und schlägt mir (wie der handelsübliche Camper auch) jemanden vor, der Lykkefjord verlassen könnte? Oder wie läuft das ab?


    Und zweitens: Sollte ich nicht einverstanden sein mit seinem Vorschlag und ich lasse es - gerät dann beim nächsten Mal nicht diese Dreierfolge durcheinander? Ich hab Schiss, dass ich den Überblick verliere, wenn ich ihn nochmal campen lasse, weil aus "dreimal hintereinander" plötzlich "nur zweimal" wird, ich aber am falschen Tag beginne. :trouble:


    Ich hoffe, ich hab mich nicht zu verworren ausgedrückt? :question:

    Das Schicksal der Welt hängt heute in erster Linie von den Staatsmännern ab.
    In zweiter Linie von den Dolmetschern.


    (unbekannt)

  • So. Und dann? Wird er nun einziehen wollen und schlägt mir (wie der handelsübliche Camper auch) jemanden vor, der Lykkefjord verlassen könnte? Oder wie läuft das ab?


    Und zweitens: Sollte ich nicht einverstanden sein mit seinem Vorschlag und ich lasse es - gerät dann beim nächsten Mal nicht diese Dreierfolge durcheinander?

    Ja, der amiibo Camper schlägt dir dann auch einfach jemanden vor der ausziehen soll.
    Aber genauso wie bei normalen Campern übrigens, kannst du einfach ablehnen.
    Und dann einfach weiter solange anquatschen bis der Camper jemand anderen vorschlägt der ausziehen soll.
    Du musst nicht extra wieder 3 Tage warten, einfach nur etwas geduldig sein und solange ansprechen bis jemand vorgeschlagen wird den du loswerden willst


  • Und dann einfach weiter solange anquatschen bis der Camper jemand anderen vorschlägt der ausziehen soll.

    Ach was, der schlägt mir echt mit etwas Glück nach und nach andere Bewohner vor? Cool, das wusste ich nicht.

    Danke schön!! :lächel:

    Das Schicksal der Welt hängt heute in erster Linie von den Staatsmännern ab.
    In zweiter Linie von den Dolmetschern.


    (unbekannt)

  • Ich hab selbst schon die amiibo benutzt, ich weiß wie das läuft. Und ich kann dir zu 100% bestätigen, dass die amiibo Camper dir keine Liste geben sondern auch nur zufällig jemanden vorschlagen der auszieht

    Ist dem so? Ich konnte vor Monaten gezielt einen Bewohner wählen der gehen soll, als ich freya per amiibo Karte eingeladen hab.


    Schau ich morgen mal nach :o

  • Ist dem so? Ich konnte vor Monaten gezielt einen Bewohner wählen der gehen soll, als ich freya per amiibo Karte eingeladen hab.


    Schau ich morgen mal nach :o

    Jetzt wird's spannend :laugh:

    Ich habe Hannes vorhin zum ersten Mal eingeladen, das ist lieb von dir, dass du morgen nachguckst.

    Das Schicksal der Welt hängt heute in erster Linie von den Staatsmännern ab.
    In zweiter Linie von den Dolmetschern.


    (unbekannt)

  • Sorry für den Doppelpost, ist aber wichtig!


    Das hier hab ich nun aus einem andren Forum kopiert:


    Jetzt habe ich wieder einen amiibo-Camper auf meiner Insel einziehen lassen. Da alle 10 Häuser besetzt waren, konnte ich einen Bewohner auswählen, der für den Camper gehen musste. In meinem Fall musste Angus dran glauben, der saß auch noch am gleichen Tag auf gepackten Kisten. Am nächsten Tag ist wieder das leere Grundstück mit Verkauft-Schild da und am folgenden Tag zieht dann der amiibo-Camper ein.


    Man bekommt also tatsächlich eine Liste präsentiert.

    Danke an alle!

    Das Schicksal der Welt hängt heute in erster Linie von den Staatsmännern ab.
    In zweiter Linie von den Dolmetschern.


    (unbekannt)

  • Man kann mit Amiiboo Campern schon immer selbst aus einer Liste auswählen, welcher Bewohner dafür ausziehen soll. Da bin ich mir zu 100% sicher (ich benutze meine Amiiboo Karten seit ich das Rathaus habe).:boyish:


    Noch interessant: Man muss diese nicht an drei hintereinanderliegenden Tagen einladen, sondern kann dazwischen auch Monate vergehen lassen. Die merken sich das. Beim dritten mal, wo du ihnen bastelst was sie wollen, egal wie viel Zeit zwischen dem zweiten und dritten mal vergangen ist, kann man sie zum Einziehen überreden.

  • Man kann mit Amiiboo Campern schon immer selbst aus einer Liste auswählen, welcher Bewohner dafür ausziehen soll. Da bin ich mir zu 100% sicher (ich benutze meine Amiiboo Karten seit ich das Rathaus habe).:boyish:


    Noch interessant: Man muss diese nicht an drei hintereinanderliegenden Tagen einladen, sondern kann dazwischen auch Monate vergehen lassen. Die merken sich das. Beim dritten mal, wo du ihnen bastelst was sie wollen, egal wie viel Zeit zwischen dem zweiten und dritten mal vergangen ist, kann man sie zum Einziehen überreden.

    Genau das wollte ich auch erwähnen. Also ich benutze so oft amiibo bewohmer erst letztens habe ich mir Klara auf die Insel geholt. Und sie hat mir alle Bewohner angezeigt und ich konnte mir einfach einen aussuchen der gehen soll

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!