AC:NH [Allgemein]

  • Spieleentwickler "lieben" ihre Arbeit im besten Fall und leben sich gerne in solchen Dingen aus. Vielleicht ist es auch persönlicher Anspruch.


    Wir können auch nicht wissen, wie Spiele am Ende wirklich wären, wenn die Entwickler vollkommen freie Hand und keine Zeitvorgaben hätten...

  • Wir können auch nicht wissen, wie Spiele am Ende wirklich wären, wenn die Entwickler vollkommen freie Hand und keine Zeitvorgaben hätten...

    da kommen dann spiele wie stardew valley raus x3 das war ja am anfang nur ein kleiner Entwickler der das aus Spaß gemacht hat um programmieren zu lernen. Also kein Zeitdruck oder Ansprüche außer vllt von sich selbst


    Und ja wär auch sehr interessant wie ein ac aussehen würde wenn Entwickler mehr Freiheiten hätten :o die haben sicher so einige Einschränkungen und Vorgaben

  • Ich denke zu viel freiheit bei der Gestaltung macht einiges auch kaputt.


    Not macht erfinderisch- so heißt es. Und ein guter Designer arbeitet mit limitationen und Einschränkung am kreativsten.


    Bißchen off topic, aber egal XD

    Der Sanrio-Item-Shop ist nun verfügbar!

    Klickt hier oder da oben um ihn zu besuchen!



    ▀██▀─▄███▄─▀██─██▀██▀▀█

    ─██─███─███─██─██─██▄█

    ─██─▀██▄██▀─▀█▄█▀─██▀█

    ▄██▄▄█▀▀▀─────▀──▄██▄▄█ by Sabi

  • Die Haare von Pit sind glaub ich noch nicht einmal von den Entwicklern gezeichnet, sondern sind fanmade wie in der Beschreibung steht.


    Es gibt auch solche Mods die Viktor ohne Bandagen, obwohl das Modell von ihm mit Bandagen zeigt.


    und hier Wolfgang ohne Kleider.

  • Würde auch ne Hauserweiterung begrüßen.

    Vergleich:


    Animal Crossing New Leaf:


    Das Zelt und jeder neu hinzugefügte Raum des Hauses hat zunächst eine Größe von 4×4 Feldern. Mit dem ersten Ausbau wird ein Raum auf 6×6 Felder vergrößert. Der zweite Ausbau vergrößert den jeweiligen Raum dann auf die endgültige Größe von 8×8 Feldern.



    Animal Crossing New Horizons;


    Hauptraum Erdgeschoss 8x8

    Seitenräume Erdgeschoss 6x6

    Keller und Obergeschoss: 6x10



    Animal Crossing Wild World:


    Alle Räume Keller, Erdgeschoss,

    Mittlere Etage 8x8

    Schlafzimmer nur Bett austauschbar

  • Ich verleg das mal nach hier weils nicht so ganz ins andere Thema passt


    Orange + Orange funktioniert nur, wenn die Orangenen Rosen maximale Gene haben. Das haben nur Rosen von Meileninseln, die wurden letztes Jahr heraus gepatched - irgendwelche beliebigen orangene Rosen werden nie Blaurosen produzieren.


    Man kann durch orange + orange blaue Rosen erhalten wenn man weiß wie. Is hier erklärt. Es müssen halt spezielle orange sein die man erst nach ein paar Züchtungen erhalten kann.


    Kurz auch hier reinkopiert für die Übersicht. Rot + Rot is halt die einfachste Methode. Mit speziellen roten aber nur


    g = gekauft

    z = zucht


    • weiß g + weiß g = lila z
    • lila z + rot g = pink z
    • pink z + gelb g = rot z
    • rot z + rot z = blau


    • Auch möglich aus den roten z: rote, orange und schwarze. Farben getrennt also nicht mischen
  • Diese rot rot Variante starte ich gerade... Bin gespannt :happystar:

    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!

    Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Na gut Gras. Gras geht...


    Schlummernummer:

    DA-4868-1833-5928

  • Vielen Dank, dann starte ich mal einen ganz neuen Versuch :blush:

  • Diese zuchtanleitung funktionieren bei mir nicht so richtig. Also ich hab so ziemlich alles erzüchtet und musste nie viel Mühe geben. Hab auch schon mehrfach komplett andere Blumen bekommen, die eigentlich gar nicht entstehen sollten. Und da waren keine verkehrten gene noch drin

    Der Sanrio-Item-Shop ist nun verfügbar!

    Klickt hier oder da oben um ihn zu besuchen!



    ▀██▀─▄███▄─▀██─██▀██▀▀█

    ─██─███─███─██─██─██▄█

    ─██─▀██▄██▀─▀█▄█▀─██▀█

    ▄██▄▄█▀▀▀─────▀──▄██▄▄█ by Sabi

  • Kennt ihr das? So ne richtig nette Brieffreundschaft?

    Erinnert ihr euch, dass Ronin vor Wochen meinte, er würde schreien, wenn er auch nur noch einen einzigen Wandschalter aus einem Ballon herausschießen müsste? Da dachte ich, ich tröste ihn, indem ich ihm zur Abwechslung einen per Post schicke.

    Heute kam als kleines Dankeschön etwas ganz Tolles für meine Hexenküche, damit meine Bann-Opfer direkt wissen, wo der Frosch die Locken hat...

    Danke nochmal!!


    Das Schicksal der Welt hängt heute in erster Linie von den Staatsmännern ab.
    In zweiter Linie von den Dolmetschern.


    (unbekannt)

  • Huhu,


    da ich ja noch recht neu in der Online Spielewelt bin, hab ich mal eine grundsätzliche (vielleicht dumme) Frage.

    Muss ich auf irgendwas aufpassen, wenn ich fremde Inseln via Dodo Code besuche die man im Internet findet?

    Also kann da grundsätzlich nix passieren -a la irgendwas auf die Konsole eingeschleust bekommen etc...

    Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!

    Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Na gut Gras. Gras geht...


    Schlummernummer:

    DA-4868-1833-5928

  • Also wenn du andere brauchst kann eig nichts passieren. Wenn andere dich besuchen können sie halt Blumen pflücken, sachen aufgeben die am Boden liegen und sowas


    Wie das ganze bei gehackten Inseln und items aussieht kann ich nicht sagen :o hab da aber auch noch nichts mitbekommen

  • Zaubermaus Magnolia Bei gehackten Spielständen war Nintendo bisher immer sehr vorsichtig vorgegangen.


    - Es gab irgendwann einmal gehackte Inseln, auf denen es Bäume mit Sternsplittern gab. Komplett illegal, und wurde von Nintendo heraus gepatched. Betroffene Inseln hatten plötzlich nur noch Bäume mit Geldsäcken, ansonsten sind die wohl immer noch online (man kann ja meistens nicht nachvollziehen, woher die gehackten Bäume kommen - das hätte andere Konsolenhersteller schon zum Ban-Button getrieben).

    - Es gab mal Hacker, die haben Inselbewohner gehackt, von denen es noch keine Amiibo-Karten gab. Was aus denen geworden ist, gute Frage, habe schon länger Nichts mehr von denen gehört.

    - Theoretisch könntest Du auf einer gehackten Insel landen, wenn Du auf "dubiosen" Webseiten einen guten Rübenpreis findest (hier im Forum sind wir wohl alle "clean"). Da habe ich bisher auch nie von Bans der Besucher gehört.


    Kurz - wenn Du nicht gerade selbst der Hacker bist, oder Dinge für echtes Geld verkauft, solltest eigentlich Nichts passieren können bei einem Online-Spiel, selbst wenn Du mal aus Versehen auf einer gehackten Insel landest. (Natürlich ist ein Wenig Vorsicht immer noch wichtig - wenn ich etwas Unmögliches sehe, lasse ich es einfach liegen.)


    PS: Dieser Post ist KEIN Aufruf zum Hacken, ich habe nur zusammen gefasst, was ich in den letzten Jahren so mit bekommen habe.

    Insel: Cocolint (Nordhalbkugel)

    Wettervorhersage: MeteoNook

    Einheimische Produkte: Äpfel, Rosen, Tulpen

    FC: SW-1395-9431-9418

  • Wenn jemand massenhaft Gold, Meilentickets und Bewohnerfotos anbietet, gehe ich davon aus, dass es gehackte Items sind. Sehe ich das richtig oder nicht?

    Meine Nachbarn:

    * :Klaus: * :Angela: * :Herbert: * :Katrin: * :Zara: *

    :Huschke: * :Manni: * :Tamara: * :carola: * :toby: *


    Weggezogene:

    *:Nathan: * :Konny: * :Anette: * :Konga: * :Wolli: *

    :Prinz: * :Trita: * :Daniel: *:Lupa:* :Selina: *


    Schlummeranschrift:

    DA-8252-8936-1258

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!